» »

Ausschnitt - Glotzer

c#ountd)own


@ Sex & Duft

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/411116/#p10206226]]

Ggrüne=r Kaktuxs


Wie erobert man einen stolzen, grünen Kaktus? (ernsthafte Frage)

Keine Ahnung... Eine Frau muss mir zuerst sympathisch sein und gefallen (nicht nur das Aussehen betreffend sondern auch Charakter). Dann sollte sie ein ernsthaftes Interesse an mir zeigen. So Spielchen wie "Ich darf ihn jetzt eine Zeitlang nicht anrufen bzw. muss ihn ein wenig hinhalten, weil er sonst denkt ich wäre zu leicht zu haben" die veranlassen mich sofort dazu das Vertrauen in eine Frau zu verlieren und somit auch das Interesse.

Ich bin äußerst skeptisch was Frauen betrifft und eigentlich interessiert mich nur mehr eine platonische Freundschaft.

cQountdwoxwn


@ Grüner Kaktus

Sie sollten also eine eigene Persönlichkeit haben. Das verstehe ich.

Keine "Spielchen" - das ist auch albern. Nicht alle Männer sind Hellseher, wie sollen sie denn wissen, ob ich interesse habe oder nicht. *lach*

Das habe ich schon bemerkt. Ich glaube, die Richtige ist Dir noch nicht über den Weg gelaufen.

Kann auch sein das Du anspruchsvoll bist (in Bezug auf den Charakter), was aber wirklich kein Nachteil ist!

Ich habe es verstanden. Vielen Dank.

G6rün`er K.akxtus


Nun ja....

doch, ich kenne so einer Frau sogar...

Aber sie lebt in Argentinien. Und im Bett ist sie noch schlechter als ich (kann aber auch an mir liegen). Da mir Sex immer unwichtiger wird, wäre das kein Kriterium mehr.

Diese Frau wäre super. Aber sie kann von dort halt nicht weg und ich will nicht dort hinziehen.

Blöd gelaufen :-(

cFouEntdxown


@ Grüner Kaktus

Ja, ist wirklich blöd gelaufen.

Aber die eigene Einschätzung Deiner Fähigkeiten (oder der nicht vorhandenen), die finde ich doch sehr extrem.

Vielleicht weil es so viele Männer gibt, die glaube sie wären ein Geschenk Gottes an alle Frauen und die dennoch keinen blassen Schimmer haben.

(Hat etwas gedauert, aber ich war ein wenig verreist)

GYPner SKaktxus


Countdown,

andere Männer und deren Fähigkeiten sind mir wurscht :)z

Ich schließe meine eigene Fähigkeiten aus den Reaktionen der Frauen, mit denen ich bis jetzt tun tun gehabt hatte :-|

cUoufntfdowxn


@ Grüner Kaktus

Das war kein "andere Männer" Vergleich im herkömmlichen Sinn. Es war nur eine Feststellung was da machmal so ganz offensichtlich rüberkommt.

Mich hat vor kurzem meine Erfahrung gelehrt, das es auf die Konstellation ankommt. Die Beteiligten. Da gibt es welche die passen zueinander und andere eben nicht so gut.

Ich überlege gerade was einem Mann fehlen muß (Eigenschaften, Fähigkeiten, Einfühlungsvermögen ...) damit er so wirkt auf Frauen.

G#r&üneKr Kakt~us


Countdown,

Selbstvertrauen fehlt. Damit ist ein Mann bei Frauen automatisch wenig bis gar nicht interessant :-/

AcnnaTBlueb`elxl


Ich hasse ausschnittglotzer...

aber es kommt natürlich immer drauf an,wer das macht. junge männer schaun meistens unbewusst hin und gucken schnell wieder weg, wenn sie sich ertappt fühlen und sehen oft sogar beschämt oder entschuldigend aus.

das ist okay. kann jedem mal passieren.vor allem, wenn das dekolteé besonders ausladend ist.

da kann man manchmal auch als mädchen nicht dran vorbei gucken, auch wenn man gar nicht auf titten steht.

aber "ältere" herren, ab 40 aufwärts, von einer bestimmten sorte, gucken so dreist, lüstern und unverschämt hin, als würde ihnen das alter ein recht darauf geben,jungen mädchen auf den busen zu sehen. und die meisten wenden sich nochnichtmal ab, wenn ich ihnen einen herablassenden blick zuwerfe...

aber meistens traue ich mich leider nicht, was zu sagen. obwohl das besser wäre.

luumpSi78


also ich als mann gebe es zu. ja ich schaue einer frau in den ausschnitt bzw grundsätzlich auf die brüste (egal ob nun nackt, im bikini, mit grossen oder kleinen ausschnitt/brüsten oder im rolli). muss dazu sagen, dass ich das nicht absichtlich mache. das passiert einfach. ich schau auch nicht die ganze zeit hin. aber je nach situation wird das einfach (un)absichtlich(?) heraufbeschworen von den frauen. da spielt es auch keine rolle ob alt oder jung oder ob schön oder weniger schöne brüste. bei den älteren oder unschönen brüsten denk ich mir halt "oje, das wollt ich nun aber nicht sehen". bei den schöneren ausführungen erfreut (nicht erregt) mich der anblick dann halt.

ich hab nun auch kein schlechtes gewissen dabei. ich denk mir ja nicht "jawohl, die will ich gleich ficken". ich sehe die brüste bzw das dekollete nun mal automatisch und kanns nicht mehr ändern. also geniess ich den moment |-o

was ich noch dazu sagen will ist, dass ich jedem gesprächspartner grundsätzlich in die augen oder auf den mund schaue wenn ich mit jemanden spreche. egal ob mann oder frau. bei frau schweift der blick dann halt ab und zu für nen moment ab (zB bei gesprächspausen) *:)

c^ountd\own


@ AnnaBluebell

Das wird Dir später noch gelingen. Ich konnte es früher auch nicht perfekt, aber heute hab ich auch mal einen Spruch drauf, oder einen Blick.

Der dann ganz gemein ist, wenn ich mich dabei so "fleischmäßig" fühle...

Ich schaue ihm dann aufs "Gemächt" und Blicke uninteressiert weg. So als wäre das nicht Wert betrachtet zu werden. *lach*

Grausam aber sehr wirkungsvoll!

YKez


als würde ihnen das alter ein recht darauf geben,jungen mädchen auf den busen zu sehen.

Wo steht, das sowas überhaupt verboten ist? Im Gesetz sicherlich nicht. Im Zweifelsfalle sollte man einfach zuhause bleiben.

Yeez


Sorry aber mich regts auf das Mädels denken sie dürften bestimmen ob jemand hinguckt oder nicht.

Ich wurde auch paar male "angemacht" - auch ohne vorher länger hinzugucken, da sieht man was Frauen schon als "guffen" bezeichnen ...

B]reuttx1


Danke - meine Frage wurde kontrovers und interessant diskutiert! Vielleicht sollte es reichen...

Also ich für mein TEil kann der Neugierde leider nicht oft widerstehen - und schäme m ich NICHT dafür... Aber lasst ein Mädel oder eine Frau dennoch eine Dame sen und übertreibt es nicht...

bBraver #junxge


ich hab nun auch kein schlechtes gewissen dabei. ich denk mir ja nicht "jawohl, die will ich gleich ficken"

Und wenn schon? Was wäre daran verwerflich? Das sind nunmal ganz natürliche Gedanken.

Wenn ich eine Frau attraktiv finde, dann gucke ich bei ihr wohin ich will und denke mir dabei auch was ich will. Denn wie heisst es so schön: Gedanken sind frei! Und Blicke selbstverständlich auch.

Gaffen ist ja was anderes.

Und auch wenn ich mal älter bin, werde ich mir das "Hinschauen" und meine Gedanken dazu sicher auch nicht nehmen lassen. Finde ich sowieso einen Unsinn, wenn da manche meinen, dass das älteren Personen nicht mehr zusteht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH