» »

Sexualität der Urvölker (Anthropologie)

PTrilons


Tausche "Dagegen" gegen "Daneben", dann wirds stimmiger.

Nöö, ich lasse das "Dagegen" stehen! Paßt schon! :)z

Lhian-Jxill


Wobei unsere Vorfahren noch nicht einzuordnen wussten, welche Rolle der Mann eigentlich bei der Entstehung des Nachwuchses spielt.

Dass die Frauen die Kinder gebären, war dagegen offenkundig.

P9ri?ons


@ Lopita

Ich verstehe nicht, warum du so darauf beharrst, dass der Mensch vom Affen abstammt. Das stimmt schlicht und einfach nicht, wir haben nur gemeinsame Vorfahren - und das hat nichts mit Kreationismus zu tun.

Sind beides Primaten, die nahe verwandt sind - wie nah, zeigen viele Studien. Der Mensch wird wissenschaftl. sogar mit Orang-Utans, Gorillas, Schimpansen in EINER Primaten-Familie geführt! Sooooo groß können die Unterschiede da nicht sein!

Wenn du also zum Ursprung zurück willst, um Verhaltensweisen verstehen zu können, kann dir der Affe nicht weiterhelfen. Unsere gemeinsamen Vorfahren vielleicht, aber das geht wohl nicht mehr.

Natürlich können einen die Affen (und sogar andere Tiere) zum grundlegenden Verständnis weiter helfen. Das ist das Gleiche, wie bei Dir und Deinen Geschwistern. Ihr tragt alle ähnliche Wesenszüge in Euch, obwohl Ihr nicht auf einer Erblinie liegt - aber dennoch sehr nah beieinander! Ebenso nah ist das Verwandtschaftsverhältnis zwischen Mensch und Affe - in der Evolution (wie gesagt) ein Wimpernschlag ...

Pkrionxs


Wobei unsere Vorfahren noch nicht einzuordnen wussten, welche Rolle der Mann eigentlich bei der Entstehung des Nachwuchses spielt.

Sagt wer?

Lhianz-Jixll


Das ist Allgemeinwissen, Prions ;-).

L9oppita


Das ist das Gleiche, wie bei Dir und Deinen Geschwistern. Ihr tragt alle ähnliche Wesenszüge in Euch, obwohl Ihr nicht auf einer Erblinie liegt - aber dennoch sehr nah beieinander!

Das zB kann ich gar nicht bestätigen. ;-D

Isschetaxr


Das ist das Gleiche, wie bei Dir und Deinen Geschwistern. Ihr tragt alle ähnliche Wesenszüge in Euch, obwohl Ihr nicht auf einer Erblinie liegt - aber dennoch sehr nah beieinander!

Prions, heißt das, es gibt noch mehr von dir ??? :-o

Pcri\ons


Eine Kultur, die das Weibliche als höchste Gottheit verehrt, unterdrückt die Frauen wahrscheinlich nicht.

Also diese Behauptung/Annahme hätte ich wirklich gern bewiesen? Soweit ich weiß, gab es diverse griechische Stadtstaaten, die Frauen (z.B. Athene) als höchste Göttin ansahen!?

Das ist aber nicht das selbe wie "Sex ohne Empfängnisbereitschaft".

Wenn Du da auf den Menschen anspielst, kann ich nur darauf verweisen, daß es auch unter Affen Sex als "Element der Sozialen Bindung" gibt, wie ich schon vor einigen Seiten schrieb ...

P:rionxs


Das ist Allgemeinwissen, Prions .

Beweise es Lian-Jill!!!

I%sch'tar


Also diese Behauptung/Annahme hätte ich wirklich gern bewiesen? Soweit ich weiß, gab es diverse griechische Stadtstaaten, die Frauen (z.B. Athene) als höchste Göttin ansahen!?

Prions, also bitte!!! Der höchste Gott war immer noch ihr Vater, Zeus! Auch bei den Athenern. (Das gibts doch nicht!)

Wenn Du da auf den Menschen anspielst, kann ich nur darauf verweisen, daß es auch unter Affen Sex als "Element der Sozialen Bindung" gibt, wie ich schon vor einigen Seiten schrieb ...

Kovalent oder Homolog ??? :-p ;-) ;-D

Pbrion]s


Kovalent oder Homolog

Kommt dauf an, auf was Du kovalent, bzw. homolog beziehst - auf die Geschlechter, oder die Familien/Arten ... :=o

Eohemdaligyer #Nutzer (*#14x9187)


(Das gibts doch nicht!)

doch doch, prions erklärt dir die welt neu ;-D

P:riKons


Prions, also bitte!!! Der höchste Gott war immer noch ihr Vater, Zeus! Auch bei den Athenern. (Das gibts doch nicht!)

Kommt auch wieder darauf an ... Vor oder nachdem Zeus seinen Vater Kronos erschlug - oder gar dieser seinen Vater Uranos mit einer Sichel entmannte und Kronus damit zum Herrscher der Welt und Begründer des Goldenen Zeitalters wurde? :-/

Lnian-J5ilxl


Das ist Allgemeinwissen, Prions .

Beweise es Lian-Jill!!!

Was soll ich beweisen? Dass das zum Allgemeinwissen gehört?

Dass du es nicht weißt, ist jedenfalls noch kein Gegenbeweis ;-D.

P}ri(onxs


@ Lian-Jill

Dein Allgemeinwissen scheint Dich zumindest auch ab und zu zu täuschen ... :=o Also beweise Deine Behauptung! *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH