» »

Welcher Herrenduft turnt Euch Frauen an (Promotion)

h?otjcfaxt


Du mich auch. Weil du hier weismachen willst, dass die "Umfrage" in Zusammenhang mit einer wissenschaftlichen Arbeit stehen soll. Was ist denn die Forschungsfrage bei deiner Arbeit?

hqo,tcxat


Alleine die Formulierung "anturnen" - wunderbar ;-D

kPlein;smaYeuslxe


also...sorry, wenn ich ich jetzt etwas aus der Reihe tanze..aber mein Freund hat ,,Unforgiveble´´...das ist einfach nur der Hammer=)...

und ich habe lange in einer Pafumerie gearbeitet...und wen ich jetzt zwischen deinen 3 Parfurms entscheiden müsste...also Cool Water mag ich bei den Frauen Pafurms schon nicht...ein Herrenduft sollte auf jeden Fall nicht total in die Nase stechen...eher eben etwas herbes...also Gaultier ...bei Fahrenheit kommt hinterher auch immer noch etwas, was einem noch den Rest gibt^^...also..viel Spaß beim Suchen..die beraten dich dort ja eigentlich..LG Mimi :)^

Rzank*o


@ hotcat

"Was ist denn die Forschungsfrage bei deiner Arbeit?"

Welcher Duft hotcat dermaßen anturnt, dass sie denkt sie sei ein kleines, grünes Alien.

s(atynxa


A)verbinde ich mit einem "All-Männer-Duft", viele Männer riechen danach, es wir oft als Geschenk gekauft, erweckt bei mir den Eindruck "ich habe keine Ahnung von Parfum und weiss nicht was zu mir passt also nehme ich "CW""

B)ein toller Duft, für mich sehr anziehend und betörend, der erste richtige Duft meiner ersten Liebe vor 15 Jahren, obwohl es so gut riecht kann ich es meinem Mann nicht schenken, dieser Duft gehört meiner ersten Liebe und obwohl so toll habe ich mit diesem Duft keine guten Assoziationen :-/

C)kenne ich nicht

mein Mann hat zur Zeit Valentino, vorhin Escada "Magnetism", vor allem Escada hat mich seeehr angesprochen :=o

R(an@kxo


@ satyna. Das mit CW ist interessant. Ich muß Dir da auch Recht geben und wie würdest Du den Duft an einem Mann bewerten, der seine Persönlichkeit damit unterstreicht. Um präziser zu sein: Ein Geschäftsmann und ein Surfer tragen Coolwater. Beurteilst Du den Duft bei beiden emotional gleich, oder würdest Du sagen: Ja, der Duft ist Massenware aber beim Surfer machts Sinn

Mal zu mir: Ich trage Tomo von Annayake wenn ich schick Essen gehe, Polo Black für den Club und Armani He für die Arbeit

sZa#tyna


RAnko,

komisch, aber ich verbinde CW gar nicht mit Surfern, eher mit ziellosen Männern, ohne ausgeprägte Persönlichkeit die irgendwie keine eigene Meinung haben(sorry an Männer die das nicht betrifft ;-))

CW bei Geschäftsmann bedeutet für mich:

-Geschäftsmänner haben oft keine Zeit um sich über solche Sachen zu kümmern, also wird der erst beste bekannte Duft gekauft

-wenn sie schon viel unterwegs sind Flughafen o.ä. kriegen sie oft diesen Duft von der Verkäuferin angedreht(habe ich auch schon beobachtet), aber auch hier kommt diese persönliche Unsicherheit durch

-Geschäftsmänner gefangen in ihren Geschäften und Arbeit träumen oft von Freiheit und das verspricht die CW Werbung, das Surfen, das Meer, die Weite-das ist die Freiheit

-und vielleicht gibt ihm dieser Duft eine Vorstellung, dass sie so cool, gut gebaut und männlich sind wie der Typ von der Werbung?-denn oft haben GM keine Zeit für eigene Fitness und Körperkultur, unter einem schönem Sacko versteckt sich oft ein blasser, weicher Kerl

ehrlich gesagt:der Surfer muss für mich nach keinem Parfum riechen, sie riechen meistens nach Meer, Sonnenmilch, Salz und Schweiss(angenehm), aber auch oft nach......Neoprenanzug :=o

und nun, für mich muss mein Mann kein Parfum auftragen, ich mag total gerne seinen natürlichen Körperduft!!! es ist halt so, dass ich ihn sehr gut riechen kann!!!

hlotcxat


"Was ist denn die Forschungsfrage bei deiner Arbeit?"

Welcher Duft hotcat dermaßen anturnt, dass sie denkt sie sei ein kleines, grünes Alien.

Ich frage mich nur, wozu du dieses Fragen hier unter dem Vorwand gestellt hast, dass du eine wissenschaftliche Arbeit schreiben willst. Dachtest du, dass du dann mehr Antworten bekommst? Na, hat ja nicht wirklich geklappt ;-)

T3hoSma s36727O82


Wie findet ihr denn ICE MEN von Thierry Muggler?

LIaTannguxera


soooo verrückt ist es doch gar nicht, Meinungen in Foren zu sammeln.

Vielleicht ja als Einstieg... als Tritt in den virtuellen Hintern im Hirn...

Ich habe Anno Domini 1982 ( und da gab es noch gaaar kein Indernädd !!) für eine Fachseminar-Arbeit in Psych. Flugblätter gedruckt, mit multiple choice Fragen, und die im Konsum, in der Kirche (!!) und bei den Nachbarn ausgehängt bzw. eingeworfen.

Danach war ich klüger in mancher Hinsicht,bekam vom Pastor die Leviten gelesen |-o aber hatte auch einen feinen Einstieg in mein Thema.

War wie ein brainstorming.... irgendwo fängt man immer an, sich selber an den Haaren aus der Misere zu ziehen.

Wenn es denn ein fake sein sollte- was ist so schlimm daran ? Ich finde , dass es letztendlich ein guter thread ist, weil - die Meisten nutzen und be-nutzen Düfte zur gefälligen "Manipulation" der Anderen.

Ich könnte noch vieles zum Thema Duft und limbisches System sagen - DAS ist ein "Weites Feld" und manipuliert uns doch viel subtiler, als wir kleinen Menschlein denken...

b}ad_to_-the_boxne


Ranko

Du bist doch auch der Held [[http://www.med1.de/Forum/Sexualanatomie/397133/ dieses Fadens]] hier (in dem Du ich übrigens immer noch auf 'ne Antwort von Dir warte). Nix für ungut, aber den großkotzigen Frauen-Beglücker und Türsteher-Verprügler kann ich mir beim besten Willen nicht über einer Facharbeit zum Thema Herrduft vorstellen.

A&nnaBluoebelxl


Also, ich persönlich hasse alles, was einparfümiert ist- davon bekomme ich kopfschmerzen! ich finde, schon aftershave stinkt zum himmel- und mal im ernst- männerparfüms sollen doch nur so tun, als wären sie körpergeruch.

jeder mensch hat seinen eigenenduft, und auf den springen meistens nur ganz bestimmte an... es kommt drauf an, wie deine konzentration von thestosteron und pheromon ist- alkoholische parfüms helfen nicht beim frauen-bezaubern.

das soll nicht heissen, dass du stinkend wie ein iltis rumlaufen sollst, aber dezentes deo und aftershave lassen noch genug platz für deinen natürlichen duft- und der ist entscheidend für frauen.

RXis;tret}to


den großkotzigen Frauen-Beglücker und Türsteher-Verprügler kann ich mir beim besten Willen nicht über einer Facharbeit zum Thema Herrduft vorstellen

Es geht ihm ja auch nicht um die Facharbeit, sondern darum mit welchem seiner Duftfläschchen er am meisten Mädels ins Bett kriegt :)z

v>irtu:alfVictionxality


... sondern darum mit welchem seiner Duftfläschchen er am meisten Mädels ins Bett kriegt :)z

ich dachte dafür gäbs axe? .. hast du keinen fernseher ranko?

RqiUstr!etxto


ich dachte dafür gäbs axe?

Er hat sich aus der Pubertät in die Spätpubertät weiterentwickelt... Da wechseln auch die Düfte

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH