» »

Wird Sex im Laufe einer Beziehung immer besser?

TbrNi+st_axn hat die Diskussion gestartet


Ich hatte in meinem Leben 3 Beziehungen die länger als 5 Jahre andauerten.

Ich möchte die einfach mal als "langjährig" bezeichnen!?

Also meine Erfahrung besagt, dass ich zwar am Anfang einer Beziehung immer sehr viel Sex hatte, aber das dieser erst im Laufe der Zeit wirklich gut wurde.

Seid Ihr der Typ Mensch der lieber die Anfänge einer Beziehung mag, oder denkt Ihr wie ich?

Oder vielleicht glaubt Ihr ja, dass der beste Sex der erste war?

Wie ist/war das bei Euch?

Antworten
S5tresskUinxd


also ich hatte eine 3 jahre lange beziehung. Am Anfang hatten wirvor allem sehr oft sex, aber nach nem halben Jahr wirds dann eben langweilig, wenn nicht neue Ideen. So wars bei uns. Wir waren noch recht jung (15-18)...naja somit ist man nun auch nicht in jedem fall so offen zueinander. Also bei uns ist der Sex nicht wirklich besser geworden. zzz

Jetzt allerdings hab ich eine Frau gefunden, mit der ich über alles reden kann, wir haben das offenste Sexualleben, was man sich nur vorstellen kann. Natürlich hat man Anfangs meist häufiger Sex, aber irgendwann zählt einfach, WAS man macht und WIE! und nichtmehr unbedingt, dass mans 20 mal pro woche treibt. Also ich würde schon sagen dass sich der Sex in einer beziehung verbessern kann. Sollte ja auch das Ziel sein, alles andere wäre eine Katastrophe ;-D

Und mein bester Sex war gaaanz sicher nicht der erste in der Beziehung ;-D

also hau rein

tPong


Der beste ist es, wenn du nicht nur ihren Körper, sondern ihr ganzes Wesen sanft und hart, liebevoll oder gierig, lieben oder ficken willst |-o! Sex wird definitiv besser, wenn man ihn mehr als einmal hat! Lieber 100 Mal mit einer Frau als je einmal mit 100Frauen schlafen |-o!

M:onNikax65


tong

:)^

Dpej[avu_6x8


Also ich hab manchmal den Eindruck das Paare Ihr ganzes Pulver schon am Anfang verschießen. @:) Da bleibt gar nichts mehr zum dran Arbeiten und Verbessern. ??? Und auf einmal ist alles langweilig und man geht auseinander.

S7ahneqsch niqttxe43


@ Tong

da geb ich dir 100% Recht!!

@ Dejavu_68

Wie Recht du hast. Leider ist es wohl fast immer so. Die meisten sind nicht bereit, an ihrer Beziehung - auch was das Sexleben angeht - zu arbeiten. Diese Erfahrung musste ich leider in meiner letzten Beziehung auch machen :-(

t!oxng


An Sex kann man nur bedingt arbeiten. Wenn er zu sehr in Arbeit ausartet, wirds krampfig :(v Ich finde, man muss mit seinem partner halbwegs auf einer Linie liegen oder sie gemeinsam beschreiten. Gemeinsam die richtigen Knöpfe zu drücken ist sooooo geil |-o!

vCirtuaplmasCculinxity


*lächelt* ich würd sagen, dass sex ganz allgemein immer besser wird...

urhxu2


Bin ich eigentlich ein besonderer Langweiler oder mach ich in meinem Leben was verkehrt, wenn ich sage: Der Sex ist nach 14 Jahren Ehe nicht wesentlich anders als zu Beginn. Genau so oft, genau so gut. Höchstens wenn ich ein paarmal ganz kurz aufeinander wollte, da merke ich dann doch die Jahre.

DIejavxu_68


Bin ich eigentlich ein besonderer Langweiler

Angesichts einiger (wenn nicht der meisten) Threads hier im Forum, frage ich mich das auch manchmal.

Genau so oft

Ist bei uns auch so.

genau so gut

Ich würde sagen dem jeweiligen Lebensabschnitt angepasst - immer gut. Man kennt sich (und seinen Körper) einfach besser. Mit 20 ging vieles etwas zu schnell - mit 30 war'n die Kinder da und jetzt mit 40 gehts richtig ab. Und es gbt immer noch viel zu entdecken, da freu ich mich schon drauf ;-D

@ uhu2

oder mach ich in meinem Leben was verkehrt

Nein machst Du nicht.

MXae8x2


jetzt mit 40 gehts richtig ab. Und es gbt immer noch viel zu entdecken, da freu ich mich schon drauf ;-D

So geht's mir auch. :)z

h3otsumamexr


Dem kann ich nur zustimmen :)^

B2ob52


na wartet mal bis ihr 50 seit, da gehts noch viel besser, obwohl ab 40 war es schon der Hammer ;-D

M8ae8x2


Die Frage war ja nicht, ob der Sex mit dem Alter besser wird, sondern mit der Dauer der Partnerschaft.

Also, Bob: Immer mit der gleichen Frau? o:)

Dpeja&vu_6x8


Ja, wir sind etwas ins schwärmen geraten. :)D

Zumindest für mich habe ich Alter und Beziehungsdauer gleichgesetzt, weils immer die eine war. x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH