» »

Wird Sex im Laufe einer Beziehung immer besser?

M)aex82


Oh, noch so Einer! *:)

P6rixons


Der Sex ist unterschiedlich.

Am Anfang ist alles neu und damit aufregend. Später kennt man sich und "traut" sich neue Dinge - probiert Sachen aus - entdeckt neue Leidenschaften ... Beides hat seinen Reiz.

Ich weiß, daß sich viele, die eher ONS, oder kurze Beziehungen haben, über mangelnde "Tiefe" beklagen - der Sex am Anfang ist eben eher die 08/15-Nummer (die mit einem neuen Partner schon aufregend genug ist) und selten gleich etwas Ausgefallendes. ;-)

vZirtu3alfic$tiona=litxy


Ich weiß, daß sich viele, die eher ONS, oder kurze Beziehungen haben, über mangelnde "Tiefe" beklagen - der Sex am Anfang ist eben eher die 08/15-Nummer (die mit einem neuen Partner schon aufregend genug ist) und selten gleich etwas Ausgefallendes. ;-)

das ist zu allgemein gesagt

P_riZons


Ist ja auch allgemein gemeint - ich spreche von niemandem Genaues, sondern vom Groh der ONSler ...

vJirQtualQf!iction&alFixty


gros wird gros geschrieben

vGirtua(lfic_tionnalitxy


nur zur info.. nicht zum klugscheissen

s,elten9er-gas6t


Geschlossene Frage, daher einfache Antwort:

JA!

Nur das Ausgangsniveau (die Qualität des Sex am Anfang einer Beziehung),

das steigt mit zunehmendem Alter.

Eine anschließende Steigerung habe ich aber bisher noch in jeder Beziehung

erleben können, bzw. dürfen.

tHimto`mtoxm


mmmhhh... wirklich besser?... ich weiss nicht ob besser das richtige wort ist....

vielleicht kommt es auch drauf an, wie lange die beziehung schon hält....

also ich könnte jetzt nicht wirklich von besser reden... eeehm leider.... :°(

eher von weniger.... und wochenendsex.... wenn überhaupt....

dafür um so mehr von masturbation... und zwar nicht enden wollender... |-o :°(

s>ignDore_salvlatorxe


Also ich kann von uns sagen : es wird weniger und schlechter und die SB nimmt zu.

am anfang durfte ich noch das eine oder andere wagen, jetzt darf es nur noch die eine stellung und der selbe ablauf sein, sobald ich etwas anders machen möchte werde ich "zu recht" gewiesen... also wenn das so weiter gehen sollte in Sachen sex, dann wirds ganz ganz dunkel bis der grosse knall kommt. alles andere ist okay in der beziehung.

früher durfte ich mich noch über den einen oder anderen überfall (Blasen/hand oder Sex) freuen, heute vielleicht 1-2x im Jahr. Wenn ich meine Sehnsucht nach einer Befriedigung andeute z.B beim gemeinsamen liegen ihre hand an mein erregtes glied führe wird es ignoriert.

Das spontane an ihr fehlt ganz, wenn ich ihr was gutes machen will wird darauf nicht eingegangen.

CkentOury


@ signore:

Das hört sich für mich so an, als wenn deine Frau kein bock mehr auf Sex mit dir hat. Sonst würde sie doch auf dich eingehen. Rede mal ganz kräftig verbal mit ihr, oder such dir ne andere...

BMalki-xTom


bei mir ist das bissl anders.Ob es an uns beiden liegt weiß man nicht so genau. An Anfang war alles richtig schön,Hochzeit, dann kam das Kind. Damit ging das Sexleben so stückweise bergab. paar Jahre hielt das so an. Also mehr als Quickys (..bin heute echt müde... :-( )kam meistens nicht raus. Mit absetzen der Pille kam auch die Lust bei ihr wieder. Aber sowas von wieder, dachte manchmal " ist das die selbe Frau von damals?" Sie schleppte ständig Zeug aus dem Sexshop an und das war echt Oberligareif. Leider hielt die Phase auch nur halbes Jahr. Und jetzt, träumt sie am liebsten ne Domina zu werden. Wem´s gefällt, bitte, aber nicht mit mir. Aber so 1x die Woche "darf" ich mal zu normalen Sex ran. Das ist mir viel zu wenig und wenn ich hier überall das so lesen, mit 40 soll es doch so richtig ab gehen. Was kann ich da nur tun.

B8obx52


Mae82

Ja, und zwar mit der gleichen Partnerin und das seit fast 34 Jahren!!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH