» »

Erotisierende Düfte - bei "Ihr"

v6irtuamlfem)ininixty


"Feuchtgebiete" von Charlotte Roche

Ein paar öbszöne Wörter, ein paar verruchte Praktiken und eine Prise perverse Dekadenz... und schon kaufen alle diesen Schrott %-|

ach, ich bezweifle, dass das langt - und verweise auf ovidie, christine angot, nelly arcan, melissa p., sarah x?, virginie despentes, catherine millet, claire legendre [wobei ich einräumen muss, dass weder arschloch noch hämorrhiden bei diesen autorinnen, die sonst ganz ähnlich arbeiten, so prominent platziert wird], die sich wohl gut verkaufen, aber lang nicht wie mme roche -

1 ist das sexthema (anders als z.b. in f) vielleicht im deutschsprachigen raum speziell die letzten jahre en vogue (zig konferenzen, publikationen etc. zu queer, porno, ließen darauf schließen)??

2 brauchts wohl schon eine aus dem ei gepellte ehemals rebellische (weil achselbehaarte) ex-musiksender-moderatorin, die sich einen rest widerstand gegen das schönheits/hygienediktat erhalten hat (charlotte rasiert sich NICHT die unterarme! (sic!)), die durch die talksendungen tingelt und mit den harald schmidts dieser welt mehr gemein hat mit den oliver pochers, und jedenfalls redegewandt genug ist um potenzielle angriffe abprallen zu lassen, außerdem aber auch charmant genug, dass dies gar nicht erst passiert...

vuirtual/femini~nity


ihr Smegma zu benutzen....

wie sie das macht weiß ich nicht.. aber die liebste riecht am ganzen körper nach sex.. da könnt ihr mit allem was käuflich zu erwerben gibt (und was in der hergottsfrühe würgereflexe auslöst) abfahren...

GFrinsme Katexr


Meine Traumfrau trägt Eau de Parfum von Givenchy...ich könnt sie immer auffressen..... x:)

RGistrextto


Eau de Parfum von Givenchy

Und welches... [[http://www.parfumsgivenchy.com/fragrance/]]

Verdünnungsklassen [Bearbeiten]Es werden, abhängig von der Konzentration an Duftölen, folgende Verdünnungen unterschieden:

EdS (Eau de Solide) sind potenzierend aufgearbeitete homöostatische Parfums (bis 1 %)

EdC Eau de Cologne (3–5 %)

EdT Eau de Toilette (6–9 %) bei sog. Extreme- oder Intense-Varianten auch mehr

EdP Eau de Parfum (10–14 %) Intense-Varianten bis 20 %

Extrait Parfum (15–30 %) Intense-Varianten bis 40 %

Der Riechstoffanteil hat sich seit dem 17.Jahrhundert vom EdC über EdT zum EdP stetig erhöht. Extreme- oder Intense-Varianten enthalten noch mehr ätherische Öle. Die EdS mit ihrem Launch 1994 sind Vorreiter einer Gegenbewegung hin zu den ab dem 21. Jahrhundert verwendeten leichteren Parfums.

aus [[http://de.wikipedia.org/wiki/Parf%C3%BCm#Verd.C3.BCnnungsklassen]]

G4rivnseFKaxter


Das scheint es laut der Webseite nicht mehr zu geben. :-( Heißt ganz einfach Eau de Toilette ohne irgendwelche Extranamen.

R:istrNettxo


Das scheint es laut der Webseite nicht mehr zu geben

Das Leben ist ungerecht :=o 8-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH