1

» »

Pullern beim Sex

26.08.08  21:14

ich weiss, ich weiss. die überschrift hört sich jetzt verdächtig nach natursektfetischist etc. an. das thema meine ich jetzt damit aber nicht.

und zwar geht es um folgendes. meine freundin und ich sind jetzt seit fast drei monaten zusammen und führen ein sehr gutes sexualleben. es ist jetzt aber schon zweimal vorgekommen, dass meine freundin beim sex oder vorspiel ein bisi gepullert hat.

das erste mal war es beim fingern passiert, dass einfach so ein bisschen rauslief. tja und vor ein paar tagen, hab ichs ihr mit dem vibrator gemacht. ssie war total heiss und dann ist auf einmal wieder n bisi aus ihr rausgelaufen.

ist die erste frau, bei der ich das beobachten kann. jetzt meine frage. ist das normal? hattet ihr frauen das schonmal oder ist das einer von euren parnerinnen schonmal passiert? ihr ist das nämlich immer, verständlicherweise, total peinlich...

fIai@rylixcks

26.08.08  22:57

hey,

ist es vllt nur ein bisschen flüssigkeit, die jede frau absondert, wenn sie erregt ist?manche sind ja oft sehr sehr feucht....

ansonsten kann ich dich beruhigen.das ist eigentlich soweit normal.hab das schon von vielen gehört.mir selbst wäre es beinahe passiert, d.h. ich hatte während des geschlechtsverkehrs den drang, zu pullern.habe dann vorsichtshalber aufgehört, weil mir sowas echt peinlich wäre.

die dritte möglichkeit (denke aber mal nicht dass es der fall ist) wäre zum teil inkontinenz bzw blasenschwäche.so etwas kommt auch bei jungen frauen vor...

Sza[Hlxa

27.08.08  12:49

Wikipedia:

Als weibliche Ejakulation wird die meist mit einem intensiven Lusterlebnis verbundene, stoßweise Freisetzung eines Sekrets der Paraurethraldrüse bezeichnet, die von rund einem Drittel der Frauen unregelmäßig erlebt wird.

Das weibliche Ejakulat ist eine farblose und wässrige Flüssigkeit und hat nichts mit dem Urin zu tun.

Awlbe>rt7x9

28.08.08  08:22

danke albert, ich hätte jetzt nicht weiter dazu beitragen können, schließe mich deinem beitrag an. :)^

H5eilßeByrauxt

28.08.08  08:29

hört sich für mich eher nach weiblicher ejakulation an ! such mal hir im forum danach, oder kauf dir das buch *weibliche ejakulation & der G-Punkt* von deborah sundahl !

wenn du den g.punkt stark stimmulierst, füllt er sich mit ejekulat, (kein urin!) und das wird dann irgendwann ausgestoßen, oft beim orgasmus, oder auch eoinfach so...

rich mal an der flüssigkeit, und nimm etwas davon auf eion tempo, und vergleiche es mit dem was sie auf der toilette rauspinkelt ! das ejakulat sollte eher klar sein, und fast geruchlos, und geschmacklich eher neutral... auf jedenfall deutlich vom urin zu unterscheiden !

ist übrigends ein zeichen dafür das frau sich richtig fallen lassen und der lust hingeben kann... also auch das sie dir sehr vertraut...

ich wäre froh meine freudnin würde auch mal ejakulieren .... |-o x:)

THomasG~zip

28.08.08  18:16

ja, ich glaub da auch eher an weibliche ejakulation. soll sich für die frau angeblich kurz vorher so anfühlen, als ob sie auf klo müsse... *:)

RSuten~gänxger

08.06.09  11:24

es ist jetzt aber schon zweimal vorgekommen, dass meine freundin beim sex oder vorspiel ein bisi gepullert hat.

Also ich habe genau das gleiche festgestellt, das ist mir sooo peinlich!! |-o |-o |-o

Ich benutze seit 2 Monaten den Nuvaring, seitdem hat sich meine Vagina/Schleimhaut total verändert, so gefühllos, irgendwie matschig!! Ich kann meinen Beckenboden nicht mehr richtig zusammenziehen, als ob der taub ist!! Und nun ist es mir schon zum 2. Mal passiert dass ich während dem Sex Druck auf der Blase verspürte, was öfters der Fall ist, ich kann es sonst auch ganz gut zurückhalten und ignorieren, aber auf einmal kamen ein paar Tropfen herausgelaufen, und es war defintiv kein Scheidensekret sondern Pipi!!! Mein Mann hat es, glaube ich, nicht gemerkt, er dachte nur ich sei extrem nass |-o

Oh mein Gott leide ich etwa an Blasenschwäche ???

P^in-kyx838

08.06.09  11:28

Oder ist das eine bisher unbekannte Nebenwirkung des Nuvarings ???

P=inky.838

08.06.09  12:21

Pinky838

Ich benutze seit 2 Monaten den Nuvaring, seitdem hat sich meine Vagina/Schleimhaut total verändert, so gefühllos, irgendwie matschig!!

Das ist keine unbekannte, sondern eine durchaus übliche Nebenwirkung des Rings.

Wenn es dein Sexleben beeinträchtigt, solltest du die Wahl des Verhütungsmittels überdenken...

I\t'sb_Jus;t_Mxe

08.06.09  12:45

ja ich werde jetzt zur Pille wechseln, ich meinte die Nebenwirkung der Beckenbodenschwäche, dies steht ja nicht als Nebenwirkung..

Pmin5ky83x8

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH