» »

Nackt duschen nach Sportunterricht?

Tzarzmxäuse:rxich


Steven335

Verboten war,was ich schon vorher geschrieben hatte,das bei uns auch ein paar Mädels mit in der Männerdusche waren. Aber wie schon gesagt es ist nichts passiert,war auch nicht unsere Absicht. Doch die Schulleitung hat ganz schön Radau gemacht und sogar mit Verweisen gedroht. Wir haben alle zusammen gehalten und man kann ja nichtüber 50% einer Klasse einen Verweis aussprechen,daß wäre ja Gruppenstrafe gewesen und das war auch zu ddr-zeiten nicht zulässig.

IunDuxke


^^Tarzmäuserich ^^

Das war bei uns auch verboten,doch Verbote reizen,deshalb hatten wir ja auch die Schulleitung auf dem Hals.

Auch wenn es verboten ist und es reizt es trotzdem zu versuchen, würde ich meiner Freundin nicht erlauben sich vor meinen Kumpels auszuziehen...Oder wie war das damals bei euch ?? Haben sich da die Freundinen auch nackt zu euch gesellt??

T5arzm6äuserpicxh


Na klar, die haben doch mit uns geduscht,auserdem waren wir so eine Truppe die im Sommer oft am Baggersee waren und da haben wir auch nackt gebadet eben Fkk und somit war das für uns kein Problem,wir wusten voneinander wie wir ausehen.

Ich kann auch noch sagen,wir hatten nicht alle den perfekten Körper aber in der Truppe hat da keiner drüber geredet,wir haben eben auch unsere Freizeit miteinander verbracht am See und unter der Dusche nackt und ansonsten waren wir natürlich angezogen,denn es war nicht unsere Abslcht für öffentliche Ärgerniss zu sorgen.

Und mann solls nicht glauben zwei von uns sind seit 18 Jahren verheiratet und wir wissen alle wie sie ohne Wäsche aussehen,da hat aber niemand ein Problem damit.

IinDukxe


Finde ich in gewisser Weise auch gut und schön. Trotzdem will ich nicht das JEDER von mein Freunden meine Freundin nackt sieht. Da waere ich viel zu eifersüchtig für.. Meine Freundin könnte sich auch was anhören... Aber du erwaehntest auch das es in DDR Zeiten war... Wart ihr denn auch in der DDR??

Weil was man so hört .... Da war es ja "normal"...

Wie gesagt ich könnte es nicht ertragen das alle !Meine! Freundin nackt sehen...

MFG InDuke

S\teve9n3x35


Verbote sind dazu da nicht beachtet zu werden. Man darf sich nur nicht erwischen lassen.

Ist etwa der Sportlehrer reingekommen?

5B4TomXcaxt


Meiner Meinung nach gehört duschen nach dem Sport zur Hygiene. Ob einer nackt duscht oder mit Hose ist mir als Trainer egal. Leider heben nicht alle sportvereine so viel Gled um ihren Trainern eine eigene Umkleide zur verfügung zu stellen, also duschen wir auch mit den Jungs.

Manchmal ist das auch wichtig, denn es hat unter den Jungs schon hin und wieder Übergriffe gegeben.

SDteveeDn33x5


was denn fuer Uebergriffe ?/

Aber man sieht, dass es auch ganz normal ist, wenn der Trainer im gleichen umkleideraum oder unter der Dusche ist.

rnüdiAger


Seit ich 14 bin gehöre ich Sportvereinen an. Da hat man immer nach dem Sport nackt geduscht. Da ist doch nichts dabei.

s@k8t:ildexath


Als ich noch zu Schule gegangen bin, haben wir nicht nach dem Sportunterricht geduscht. ENtweder weil es eh die letzte Stunde war oder weil wir unsere wertvolle und geliebte Pause nicht mit Duschen verschwenden wollten. Außerdem hätte man dann ja auch noch ein handtuch und Shampoo und Duschgel und ggf. ne Badehose mitnehmen müssen, also noch mehr zu schleppen.

Nach dem Schwimmunterricht haben wir zwar geduscht, aber fast jeder mit Badehose. Aber irgendwie auch nachvollziehbar, an aus an aus die Badehose, einfach viel zu nervig. Ab und zu hab ich dann trotzdem nackt geduscht.

IWnrDukxe


wertvolle und geliebte Pause nicht mit Duschen verschwenden wollten. Außerdem hätte man dann ja auch noch ein handtuch und Shampoo und Duschgel und ggf. ne Badehose mitnehmen müssen, also noch mehr zu schleppen.

Also unsere Pause müssen wir nicht opfern weil wir den Sportunterricht dann einfach 20 Min eher beenden ... ( Die Lehrer machen dann eher schluß....) Ich nehm immer ne extra Tasche mit für die Sachen finde ich kein Problemm.... Mehr schleppen ist das nicht grade HÖCHSTENS 2 Killo..

Nacktduschen finde ich sogar angenehmer ;-D weil es noch ein bischien dann wie zuhause ist...

MFG euer InDuke

sUk!8tipldeaxth


Ja, aber genau das ist es, noch ne Tasche mit zu nehmen und noch was an das man denken soll, sonst vergisst man es in der Schule. Und die Sportstunden waren so schon immer kurz genug. Von 90 Minuten gingen eh schon immer 30 Minuten mit der ganzen Umzieherei und Anwesenheit knotrollieren usw. drauf. Wenn dann noch 20 Minuten eher schon gemacht würde könnte man den Sportunterricht auch ganz sein lassen.

Und noch ein Grund, warum ich in meiner Schulzeit lieber zu hause geduscht habe und das auch jetzt nach dem Sport mache, weil ich mir dann so viel Zeit lassen kann wie ich will und bereits zu Hause bin und dann nicht noch mal mich ins auto setzen muss oder nach Hause laufen muss und ich kann nebenbei DVD oder Musik laufen lassen.

SaimAonD19x91


Also ich habe auch lange net nachm Sport geduscht. Zum einen aus Zeitgründen, aber jetzt haben wir in den letzten Stunden Sport, und zum anderen konnte ich ja auch zu Hause duschen. Aber jetzt machen iwr richtig anstrengende Sachen in Sport wobei man auch sehr ins schwitzen kommt und jetzt dusche ich auch in der schule, weil gerade bei diesen temperaturen ist das echt ekelhaft so verschwitzt nach draußen zu gehen und nachm duschen fühlt man sich einfach wohler.^^

außerdem kann man sich nett unter der dusche unterhalten was auch nett ist^^

LG Simon

t<empqotaempxo


also ich glaub wenn ich nach sport duschen müsste würde ich 100% nen ständer bekommen und dann, dann gehts rund :(v

s#nBake8x6


Bei uns wurde in der Schule(Realschule) nach Sport nie geduscht, was aber eher an den alten, vergammelten Duschen lag. Wenn man die angemacht hätte, wär wahrscheinlich erstmal eine halbe Stunde Rost aus der Leitung gekommen. Während der Zeit wo ich Fachabi gemacht habe, ist uns angeboten wurden, duschen zu gehen. Was aber keiner von uns gemacht hat (was ich im nachhinein nicht verstehe und mich inzwischen ziemlich anekelt).

Als ich dann vor ca. einem Jahr das erste mal im Fitnessstudio war und nach dem Training duschen musste bzw. wollte, war das schon ein komisches Gefühl für mich, da ich es ja gar nicht gewöhnt war, mich vor anderen nackt zu zeigen weil ich auch keinen Mannschaftssport wie Fußball oder so mache. Inzwischen ist es die normalste Sache für mich auf der Welt, mich egal wo ich bin und ob mich jemand kennt oder nicht, nackt zu duschen. Vor ein paar Tagen war ich Schwimmen mit einem Kumpel, danach hab ich natürlich nackt geduscht, wobei er nur grinste als er das sah. Er würde sich nicht nackt zeigen, außer nach dem Fußball, deshalb würd er auch nicht mit mir in die Sauna gehen...

JZospxer


Hat das alles nicht mehr mit "Körperhygiene" als mit "Sexualität" zu tun?

Oder bin ich anders? Duschen ist für mich einfach nur duschen...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH