» »

Kinderpornos (hentai)

GZLA 1


Es stimt zwar auch das Japaner kleine zirliche Frauen offt bevorzugen aber das macht sie noch lange zu Kinderschender.

Viele Japanerinen die schon über 18 sind sehen extrem jung aus.

Oder sogar wie Kinder.

Aber das liegt nur daran da sie so zirlich sind.

Und des wegen komt es auch Vor das in ihren Hentai- Pornos die Mädels klein flach und doch erwachsen sein sollen.

Und dann gibt es auch Hentais wo Brustfreunde auf ihre Kosten kommen.

Und dann haben die mädels direkt risige Brüste.

Gj.W.9 von Reuxe


@ GL 1

Mann kan sogar Pornos davon ganz legal in Videoteken kaufen.

In Deutschland? Das möchte ich bezweifeln. Hier ist das nämlich, wie schon mehrfach erwähnt, nicht legal. Siehe auch: [[http://de.wikipedia.org/wiki/Lolicon#Rechtliche_Lage]]

DAaniel %Jg&.196x7


Es stimt zwar auch das Japaner kleine zirliche Frauen offt bevorzugen aber das macht sie noch lange zu Kinderschender.

Das ist nicht so einfach. Es gibt in Japan durchaus einen verbreiteten Kindheitsfetisch. Bordelle, in denen junge Frauen als Schulmädchen agieren, einen schwunghaften Handel mit gebrauchten Slips minderjähriger Mädchen

und eben auch diese Hentais, in denen in Japan auch konkrete Altersangaben stehen, die mit unseren Schutzaltersgrenzen unverträglich sind. Mit 13 Jahren (bis vor einiger Zeit sogar 12 Jahren) besteht dort auch eine besonders nierige Schultzaltersgrenze.

sWpyx 76


Der Vatikan hat auch ein Schutzalter von 12 Jahren -- da kann man mit "seid fruchtbar und mehret euch" ja früh anfangen -- könnte eigentlich mal jemandem diesem Dummkopf von Papst klarmachen, daß dieser göttliche Auftrag derzeit mehr als erfüllt ist?

GGeiIstlu*ft


Hallo,

ich möchte mal einige Begriffe definieren:

Hentai ist ein Begriff, der im Anime-und Mangabereich Pornografie im Allgemeinen bezeichnet. Gelegentlich findet man auch den Begriff Ecchi, als Bezeichnung für eine je nach Definition härtere oder softere Variante.

Die Vorliebe für junge, zierliche Frauen wird Lolikon, Lolita Komplex benannt.

Ein besonderes Problem sind die Chibis, extrem verniedlichte und verkindlichte Darstellung der Charaktere.

Die Bezeichnung für Kinderpornografie ist Shota.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH