» »

Frauen schätzen ihren Marktwert falsch ein

DLasfJenxs


Das Frauen ihren Marktwert überschätzen, hat ne einfache Ursache. Männer können einer muschi nicht wiederstehen. Selbst wenn eine frau unterdurchschnittlich aussieht, werden sich genügend Männer finden, die nicht abgeneigt sind.... klingt primitiv... ist aber Tatsache

Dker C8haot Jim Lxaden


@ Taresk

Du kannst sicher die Untersuchung dazu nennen oder auf einen Hinweis verlinken

[[http://lmgtfy.com/?q=Studie+Selbsteinsch%C3%A4tzung Google]] ist dein Freund und fördert zum Beispiel [[http://www.skbf-csre.ch/pdf/07066.pdf das]] zutage...

MBiurxa


Hallo ihr Liebsten,

also mir fällt immer folgendes auf:

Frauen:

- die hässlichsten Vollbratzen denken immer sie seien so geil und unwiderstehlich ;-D

- die hübschen Mädels haben oft Minderwertigkeitskomplexe

- das normale Durchschnittsmädel ist entwerder hochnäsig oder halt ganz zufrieden. Die hochnäsige Variante redet gern abfällig über hübschere Mädels

Männer:

- Modell HipHopGangster ;-D Findet sich selbst absolut geil obwohl meist hässlich und konversationstechnisch absolut hinterblieben. Zusammen mit den Bratzen die sich toll finden.

- die meisten Männer überschätzen sich restlos...Nur am labern von wegen "Die mach ich mir klar" ...

Und das Beste was ich je gehört hab ;-D : "Die würd ich mir auch noch gefallen lassen"...

...

Öhöm. Sie sich dich aber nicht... Männer wollen eine hübsche, schlanke und dauergeile Freundin, die am besten nicht intelligenter oder erfolgreicher ist als sie selbst. Aber Männer vergessen dabei meistens dass Frauen auch Ansprüche haben. Manche können sich diese Ansprüche leisten, andere weniger.

Aber Männer, egal wie hässlich sie sein mögen haben Ansprüche, die sind meistens höher als sie sich erlauben können.

Aber träumen darf man ja ]:D

- Tja und dann der Typ Mann, der super aussieht aber es nicht weiß. (... ;-D Suuper. Ich merk grad dass ist aus "Die nackte Wahrheit"...egal)

*:)

O|ldmYaEn5x2


Zum teil schätzen sie sich verkehrt ein aber denke bei Männern ist es genauso.

Was ich oft erlebt habe sie stellen hohe ansprüche an den neuen den sie suchen. Nur den perfekten Mann gibt es nicht. Meine Ex hat auch den interessantenm schönen, starken gesucht und sie sagt jetzt ich habe einen Kümmerling bekommen. Zu meiner Frau hat sie dann gesagt hätte ich ihn mal behalten. Eine andere Ex von mir sucht schon seit 10 Jahren und keiner ist gut genug, man muß da schon kompromisse machen, sowohl als Mann oder Frau.

MXayf{lowexr


Bin ich mit meinen bald 44 Jahren schon eine alte Kuh....? Wahrscheinlich schon... aber ehrlich gesagt, stört mich das nicht wahnsinnig...

Ich hatte eine gute Jugend, ich habe mein Leben in vollen Zügen genossen, ich habe eine Familie gegründet, Kinder gekriegt und hochgezogen... ich habe einen wirklich guten Job, eine intakte Familie und eine Handvoll guter Freunde. Ich habe Hobbies, die mir Freude bereiten und bin gesund.

Und ich habe natürlich noch einen Mann. Insofern ist es für mich schwierig meinen Marktwert zu beziffern, denn als bemannte Frau kann ich das nicht so freizügig testen.

Sollte mir mein Mann eines Tages abhanden kommen und ich wäre wieder Single, so würde ich ganz einfach so weiterleben, wie ich es bis anhin tue. Ich würde sicher nicht auf Männer-Jagd gehen. So notgeil kann ich gar nicht werden. Kommt Zeit, kommt Rat bzw. Mann - oder eben halt nicht. Ich beziehe mein Selbstwertgefühl nicht durch die Resonanz, die ich bei Männern auslöse. Habe ich noch nie getan und das werde ich sicher nicht aufs Alter hin anfangen.

Wenn ich so drüber nachdenke, könnte es sogar sein, dass ich mich gar nicht mehr auf eine feste Beziehung einliesse... ich hätte diverse Projekte im Hinterkopf, die ich ungebunden realisieren könnte. Da sie mich teilweise ins Ausland führen würden, wäre eine feste Beziehung at home eh kein Thema. Und zum "nur-vögeln" findet sich immer was, da habe ich keine Bedenken...

MAayfl~ower


Das Frauen ihren Marktwert überschätzen, hat ne einfache Ursache. Männer können einer muschi nicht wiederstehen. Selbst wenn eine frau unterdurchschnittlich aussieht, werden sich genügend Männer finden, die nicht abgeneigt sind.... klingt primitiv... ist aber Tatsache

Wo liegt das Problem?... solange beide in irgendeiner Form voneinander profitieren, kann dies durchaus eine Win-Win-Situation sein... Die Motivation zum Eingehen einer Beziehung ist bei Mann und Frau nicht immer ganz deckungsgleich... :=o

Die Tragik liegt vielleicht darin, dass ein Schwanz allein einen Mann noch lange nicht attraktiv macht.... das ist insofern bedauerlich, dass die meisten Mannen absolut willig wären, die holde Weiblichkeit zu beglücken, wenn sie denn nur wollten...

DFer_Flroehlixche


Es sollte wohl heißen: wenn die Frauen denn mal wollen. (Und dann kommen sie wieder mit ihrem Emanzengeschwafel an, nein, mit einer Emanze will ich auch gar nichts zu tun haben)

n)emexseis


Keine Sorge Fröhlicher,selbstbewusste Frauen gehen einem asozialen Spinner aus dem Weg.Es gibt genug Männer die Frauen schätzen, da werden sie auf dich bestimmt NICHT warten ;-)

Schade dass der Faden vom Fröhlichen >Menschen haben Probleme mit mir< entfernt wurde, die Entwicklung war sehr amüsant 8-)

l'isa`_neu


Die Motivation zum Eingehen einer Beziehung ist bei Mann und Frau nicht immer ganz deckungsgleich... :=o

Die Tragik liegt vielleicht darin, dass ein Schwanz allein einen Mann noch lange nicht attraktiv macht.... das ist insofern bedauerlich, dass die meisten Mannen absolut willig wären, die holde Weiblichkeit zu beglücken, wenn sie denn nur wollten...

Na wenn Frau den Schwanz auch nicht mehr unbedingt braucht, dann ist Ende mit dem "starken Mann".

Traurig.

Es liegt an der Motivation. Die ist, wenn ich so meine Kontakte zu Männern reiferen Alters betrachte, bei Männern himmelweit von dem entfernt, was ich will.

Und leider unterschätzen sie sich alle - die Männer. Schon alleine äusserlich - welcher Mann sieht denn über 40 noch einigermaßen gut aus, so dass ich überhaupt Lust habe, ihn einmal zu treffen. Dasselbe gilt für sexuelle Erfahrung - da ist nada, nichts. So einem alten Mann aber noch was über Sex beibringen funktioniert bekanntlich nicht.

Tja, und der Rest, der Beziehung ausmache: reden, diskutieren, auf den Punkt diskutieren, kann man mit Männern auch nicht. Soziale Fähigkeiten: Unterentwickelt. Gefühle: Nicht vorhanden. Oder wenn doch vorhanden, ist Mann unfähig, darüber zu reden.

Wenn Frau Glück hat, ist der erwählte Mann zuverlässig. Aber nur, wenn sie Glück hat. Die weitaus meisten sind einfach unzuverlässig, und damit nicht geeignet für eine Beziehung.

Die weitaus meisten jammern nur. Viele saufen. Viele haben nur ihre kumpels und/oder Fussball im Kopf. Oder sie hängen sonstwie passiv vor der Glotze. Oder sie haben eine andere Ersatzbefriedigung entwickelt, die sie manisch betreiben, ich kenne deren Spezies viele. Manisch betreiben kann man prima Sport, mindestens dreimal die Woche. Oder eben Fussball. Es findet sich immer was, was Mann exzessiv betreiben kann.

Ich will sagen: Die weitaus meisten sind völlig uninteressant für mich. Weil nicht beziehungsfähig.

Sie taugen eigentlich nur noch als Lastenträger, Taxifahrer und Rechnungenbezahler :=o

Wenn das nicht so traurig wäre, könnte Frau ja wenigstens drüber lachen.

mSal$gucknx31


@ lisa_neu

Bist du so frustriert oder was das jetzt Satire? ;-)

D\erJ_Fropeh7lixche


Keine Sorge Fröhlicher,selbstbewusste Frauen gehen einem asozialen Spinner aus dem Weg.Es gibt genug Männer die Frauen schätzen, da werden sie auf dich bestimmt NICHT warten

Schade dass der Faden vom Fröhlichen >Menschen haben Probleme mit mir< entfernt wurde, die Entwicklung war sehr amüsant

ach weißt du, das macht mir mittlerweile nicht mehr viel aus.

Dser_F\roehlixche


Hab ich letztens noch gelesen: Karrierefrauen haben weniger Beziehungen als normale Frauen. Tja ja jaja...

Weiter hilft Google....

n&emeXseixs


Hab ich letztens noch gelesen: Karrierefrauen haben weniger Beziehungen als normale Frauen. Tja ja jaja...

Das ist doch nichts Neues!

Die Gründe, unter anderem weil sich Frauen "nach oben" orientieren; je erfolgreicher die Frau, desto dünner die Auswahl, kann man in vielfacher Ausführung nachlesen ;-)

a)migax2


Exorzist

Ich wage zu bezweifeln, daß eine ältere Frau mit demselben Zug wie Dein Freund fahren will!

Eine Frau, die nun glaubt, sie sei noch attraktiv wird auf Offerten von der Männerwelt meist ablehnend reagieren und damit vieles verpassen bzw. der Zug wird ohne sie abfahren.

Die ältere Frau wird ihren Zug selbstverständlich bekommen - aber Dein Freund wird den Zug nicht erreichen! Der Zug der älteren Frau fährt in eine ganz andere Richtung, es ist wahrscheinlich das Gleis gegenüber - in die andere Richtung!

Ob Dein Freund auch in ihren Zug steigt, interessiert die ältere Frau nicht.

Vor allem ältere Frauen sind davon überzeugt noch attraktiv und schön zu sein,

- woher will Dein Freund, respektive: Du! denn wissen, was ältere Frauen denken? Wovon sie überzeugt sind?? Hast Du, bzw. Dein Freund denn darüber auch nur mit einer älteren Frau gesprochen?? Häng Dich mal hier, was die angeblichen Überzeugungen anderer Menschen angeht, nicht so weit aus dem Fenster!!

Kürzlich meinte mein Freund, dass sehr viele Frauen alleine sind, weil sie ihren Marktwert falsch einschätzen.

Und Dein Freund? Warum ist der alleine??

Schon mal auf die Idee gekommen, daß es sehr viele (verschiedene) Gründe sowohl für Männer als auch für Frauen gibt, alleine sein zu wollen?? Das muß nicht als Mangel angesehen werden! Sicher, für einige, vor allem Männer, stellt es sich evtl. als Mangel dar; sie suchen und suchen und suchen und checken markttypische Kriterien.

Aber irgendwann wird die "Männerwelt" dann auch merken, daß es sich tatsächlich um eine ältere Frau handelt - sie ist gar nicht mehr attraktiv, und "Offerten von der Männerwelt" kommen eher beleidigend denn als Kompliment rüber!

Komplimente hören auch ältere Frauen sehr gerne!

Aber Dein Freund sollte ältere Frauen ihren Zug nehmen lassen - es ist sowieso nicht sein Zug! Dein Freund könnte aber beim Einsteigen behilflich sein, vielleicht das Gepäck nachreichen. Aber sich nicht über ausgedachte Mängel im Leben einer Frau amüsieren!

Gutes Neues Jahr ;-D ;-D ;-D

und sag Deinem Freund, daß er sicher auch noch eine abbekommt! ;-D

F<els


Langer Rede -

extrem kurzer Sinn. Wen nehme ich?

Das Playmate des Jahres, die vielleicht eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau bei ALDI macht :)^

oder

Angela Merkel :(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH