» »

@Frauen: Ist es reizvoll, einen mann zu entjungfern?

vWingt-sun


Na sag mal Junge, ist das alles was Du mir zu sagen hast?

Natuerlich kenne ich Lampenfieber. Natuerlich kenne ich Angst, habe naemlich Flugangst.

Aber da wird das Problem eben angegangen, sonst waere ich nie aus Europa rausgekommen.

merkst du was? das passt nicht zusammen, was du da schreibst.

Darf ich mal Dein Alter wissen?

gerne: 30 und ein paar Zerquetschte. Haettest aber auch mein Geburtsjahr im Profil ablesen koennen.... ;-)

Und Bewerbungsangst kenne ich nicht. Ich wusste was ich leiste und an den Mann bringen kann.

ich habe nur zwei aus Milionen Moeglichkeiten rausgesucht.

Auch diese Angst, wenn ich sie denn haette, kann man beheben, in dem man eben weiter bewirbt.

es geht um die Angst beim bzw. vor dem ersten Mal. Beim zweiten Mal sieht die Wet ganz anders aus, aber das steht hier nicht zur Debatte, weil die JM nicht die Sorge beim zweiten Sex sondern vor dem ersten haben.

Endlich mal ein Kerl!

oder ein unverbesserlicher Mensch. Was hat man von einem, mit dem man nie einer Meinung ist....

Manchmal findet man ja auch Ursachen nicht, Beispiel, wo kommt meine Fluganst her.

aha, und warum dann nicht bei Sex?

Aber kann die Angst auch aus einem wenigen Selbstvertrauen kommen?

ganz genau: sie KANN, MUSS aber nicht!

Aber hier kannst Du mir glauben, diese Angst ist laecherlich. Wirst es mir bestaetigen, wenn es mal soweit ist.

das wissen die, die Angst haben wohl selbst am Besten.

j7os`ephinxc


Ich hab schon ein paar Kerle entjungfert ... der jüngste war 13 und der älteste war um die 30. Klar während man jung ist und selbst unerfahren ist, ist das einfach nur okay ... da lernt man das. Später hat man dabei einfach keinen Spaß weil der Kerl keine Ahnung hat. Aber um ehrlich zu sein, ist es mir auch ne Ehre die Erste zu sein und lebenslang in seiner Erinnerung zu sein. Ich hab auch einen Freund entjungfert (er war 25) weil er sich einen rießen Stress deswegen gemacht hat. Warum auch nicht. Man hat so viel guten Sex, dann kann man auch mal schlechten haben und dabei jemanden einen Gefallen tun.

S/chielddkMrötxe007


Zum Glueck kann ich mit meiner Sichtweise leben.

Und was schoen sein kann, einen Mann nach den Geschmack zu formen, da fehlen mir echt die Worte.

Warum nicht gleich erziehen?

Und wer ist alle?

Hörst Du uns überhaupt zu? Wenn ich "alle Männer" schreibe, dann ist doch klar das ich alle meine. Du willst hier anscheinend nur deine eigene Meinung durchsetzen und dann auch noch alles ohne schlüssige Argumente. Manchmal schreibst du etwas und ein paar Zeilen später widersprichst du dir selbst. Ich denke du solltest erstmal ein bisschen Lebenserfahrung in Sachen Liebe und Sex sammeln, bevor du immer alle Männer in eine Kiste packst. Und dann noch nach dem Alter fragen, obwohl du die Einzige bist, die [...] .

Nyicolex-S.


Zunächst muss ich zugeben, noch nie in die "Verlegenheit", einen Mann zu entjungfern, gekommen bin. Ich hoffe wirklich, eine emanzipierte junge Frau zu sein; aber irgendwie muss ich schon zugeben, dass es für mich nicht nur insbesondere bei meiner im Alter von 16 Jahren vorgenommenen eigenen Entjungferung sondern auch danach eher "abturnend" gewesen wäre, wenn ich an einen gänzlich Unerfahrenen geraten wäre.

rtachee:n_gelx65


also ich kann mir ehrlich gesagt was besseres vorstellen, als mit nem mann in die kiste zu gehen, der noch nie sex hatte. das wäre für mich tödlich ;-D

und ich hätte keine lust ein brett zu vögeln und bis derjenige so weit ist, dass er alles kapiert, was ich brauche und möchte, bzw. bis er sich das trauen würde, och nee, da würde ich wohl vor langweile eingehen :-/

N`icolle-xS.


@ racheengel65

Tödlich wäre es hoffentlich nicht gleich; aber im Übrigen hast Du es echt auf den Punkt gebracht. Müssen wir uns eigentlich für so eine Sichtweise schämen?

Liebe Grüße von

r|acdhieeng%elx65


tödlich war auch nur spassig gemeint ;-)

wieso schämen? ich schäme mich für rein gar nichts. ich sage meine meinung, so wie ich es halt empfinde und mehr nicht, dafür schäme ich mich nicht :-/

Nai coleq-S.


@ racheengel65 - Die zweite

Ich habe es echt nicht böse gemeint. Ich habe bisher auch - mangels Notwendigkeit - noch nicht darüber so nachgedacht gehabt, ob ich es gerne mal mit einer "männlichen Jungfrau" haben würde. Aber was mir da nur so eingefallen ist war, dass es doch komisch ist, dass es die meisten Herren gerne mal mit einer Jungfrau haben wollen, während ich mir das echt nicht als sehr begehrenswert vorstelle, da ich einfach glaube, dass dann der Sex nicht so geil ausfallen würde.

r~ach]eenMgelx65


ich denke mal, das wird sich auch nicht auf die meisten männer beziehen :-/ vielleicht nur bei einigen männern, die gerne eine jungfrau hätten. ich hatte dieses thema auch schon einige male mit männern, und die meisten, einige hatten auch schon mal ne jungfrau, fanden den sex auch todlangweilig :-/ ist ja auch normal, was hat ein mann/frau, der noch nie sex hatte auch zu bieten? man muß demjinigen erst alles zeigen, wo man selbst berührt werden will, usw. nee, aus dem alter bin ich raus, das sollen sich andere an tun ;-D

nun, irgendwann fängt jeder mal an ;-)

e-ichoerxnchen


Schildkroete, ich schrieb schon mal, lass es sein. [...]

Wenn ich frage,...Wer ist alle?... dann schau mal deine Beitraege an, worauf ich das bezogen habe.

Das ich bei meiner Meinung bleibe, ist mein gutes Recht.

Genauso wie Du Deine behalten kannst.

Du klingst sehr humorlos und verbittert.

Und wenn mal ein maennlicher User zeigt und schreibt, worauf es auch ankommt, beleidigst Du ihn, indem Du ihm Komplexe unterstellst. Soll ich es Dir auch noch raussuchen und zitieren, wo Du es geschrieben hast?

Non, diese Arbeit mach Dir lieber selbst.

eZischoern9chxen


Racheengel65

:)^ kann ich nur zustimmen, was Du schreibst.

S~childk:rötPe007


Und wenn mal ein maennlicher User zeigt und schreibt, worauf es auch ankommt, beleidigst Du ihn, indem Du ihm Komplexe unterstellst. Soll ich es Dir auch noch raussuchen und zitieren, wo Du es geschrieben hast?

Ja bitte, dass hab ich nämlich noch nie geschrieben!

Schildkroete, ich schrieb schon mal, lass es sein. [...]

Schon klar das du jetzt beleidigend werden musst, denn [...] . Das einzige was du getan hast, ist über Kranke und Behinderte Menschen zu spotten, als wären sie Menschen zweiter Klasse. Dafür würde ich persönlich mich schämen. Hier als Beweis hab ich die Stelle noch mal extra rausgesucht:

Und wie Du selbst schon schreibst, ein kranker Mensch hat anderes zu tun mit seiner Energie, da hast Du recht. Denn dann denkt er wohl als letztes daran feurig und Leidenschaftlich zu sein.

Fuer einen gesunden Menschen ist es ein Grundbeduerfnis, er will es ausleben und er lebt es aus.

Du beleidigst hier Jungmänner, Kranke und Behinderte Menschen, das find ich einfach pfui!

e^ichoaerncxhen


Nein, mein Guter! Du hast es aufgefuehrt, dass man kein Sex haben kann, wenn man behindert ist, weil man seine Energie fuer was anderes braucht.damit konnte ich Dir nur zustimmen.

Du vergisst wohl auch Deine eigenen Beitraege, was Du so menschen unterstellst.

Zum Beispiel unterstellst Du auch einer Userin, die erfahrene Maenner bevorzugt, sie haette ein Problem mit ihrer eigenen Sexualitaet. Merkst eigentlich Du selbst, wie beleidigend Du bist und versuchst Dich zu winden, wie ein Aal.

Ich wuensche Dir einen partner, der den Mund haelt, Dir wuerde ich sogar [...] zutrauen.

r:acheuenigel*6V5


ich habe mir damals, als ich selbst noch jungfrau war, immer einen erfahrenen mann gewünscht :-/

doch letztendlich bin ich an einen mann geraten, der selbst noch nie sex hatte. ich denke mal, in jungen jahren ist das okay, wenn man selbst noch keine ahnung hat, man bringt sich selbst so einiges dann bei, muß keine komplexe haben, oder versagerängste vielleicht, könnte ich mir auf jeden fall vorstellen, wenn ich noch nie sex hätte und an jemanden gerate, der schon viele erfahrungen hat, dass ich dann irgendwie auch schiss hätte, zu versagen :-/

S3chiljdkröteG00x7


Nein, mein Guter! Du hast es aufgefuehrt, dass man kein Sex haben kann, wenn man behindert ist, weil man seine Energie fuer was anderes braucht.damit konnte ich Dir nur zustimmen.

Ja und trotzdem können diese Menschen Leidenschaftlich sein und das hattest du damals verneint mit der Aussage "ein leidenschaftlicher Mensch muss dies auch ausleben, egal was ist". Was soll an meiner Meinung falsch sein?

Ich wuensche Dir einen partner, der den Mund haelt, Dir wuerde ich sogar [...] zutrauen.

Entschuldigung, aber so etwas würd ich nie tun. Die Einzige, die mir hier so etwas unterstellt bist Du und das finde ich nicht in Ordnung, wie kommst du überhaupt darauf?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH