» »

@Frauen: Ist es reizvoll, einen mann zu entjungfern?

e$ichoeqrn'chexn


Ich behaupte nicht, Deine Meinung ist falsch, genauso wenig , wie ich behaupte, ich habe recht.

Es ist meine Meinung, aus meinem Leben, aus meinen Erfahrungen. Und ich gehe in erster Linie von einem gesunden Menschen aus.

Was verstehst Du eigentlich unter Leidenschaft, feurig, guter Liebhaber?

Verwechselst Du vielleicht Naehe, Liebe, Zaertlichkeit mit dem was ich meine?

Warum ich und wie ich darauf komme, warum Du "vielleicht" zu Gewalt neigen koenntest, reicht mir beim lesen, Deine verbale, manipulative Gewalt, verpackt in "Gutmensch.

Im Gegensatz zu Dir, versuche ich hinter jede Meinung eines Menschen zu schauen, warum und wieso er zu dieser oder jener Meinung gekommen ist. Diese Meinung respektiere ich, muss sie aber fuer mich nicht akzeptieren. Nur mit den besten Argumenten, gegen meine Meinung, meine Lebenserfahrung, kann ich meine Meinung revidieren.

In diesem ganzen Forum, gibt es nur einen maennlichen User, der selbst auch Probleme hat, aber sich so wunderbar analysieren kann, dass er mich neugierig macht und ich ihm sogar hinterher lese.

[...]

S%ch=i2l+dkr*ötex007


Was verstehst Du eigentlich unter Leidenschaft, feurig, guter Liebhaber?

Verwechselst Du vielleicht Naehe, Liebe , Zaertlichkeit mit dem was ich meine?

Nein auf gar keinen Fall, da gibt es auch nix zu verwechseln.

In diesem ganzen Forum, gibt es nur einen maennlichen User, der selbst auch Probleme hat, aber sich so wunderbar analysieren kann, dass er mich neugierig macht und ich ihm sogar hinterher lese.

Also komm das stimmt nun mal gar nicht, hier schreiben hunderte Männer die Probleme haben. Das reicht von Knochen bis Herz-Kreislauf Problemen und so weiter. Mich selbst mit eingeschlossen. Wie kommst du auf so etwas?

Im Gegensatz zu Dir, versuche ich hinter jede Meinung eines Menschen zu schauen, warum und wieso er zu dieser oder jener Meinung gekommen ist. Diese Meinung respektiere ich, muss sie aber fuer mich nicht akzeptieren. Nur mit den besten Argumenten, gegen meine Meinung, meine Lebenserfahrung, kann ich meine Meinung revidieren.

Haha, genau das was du machst ist mein Beruf ;-D Du würdest dich wundert, wenn du wüsstest ;-)

[...]

Ich will ja nicht ewig mit Dir rumdiskutiern, wir kennen ja jetzt beide die Meinung des anderen, aber wenn du wirklich hinter die Menschen schaust, dann weisst du auch, dass ich niemals einen Menschen den ich liebe Gewalt antun würde. Hab ich auch noch nie gemacht, dann könnte ich meinen Beruf auch gar nicht mehr ausüben.

Also wenn du jetzt wirklich drüber nach denkst, dann solltest du diese Anschuldigung zurück nehmen.

vwiTngtxsun


Nur mit den besten Argumenten,

zuerst einmal muss man lernen, andere Beitraege als Argumente zu akzeptieren und das tust du nicht gerade...

Schildkroete, ich schrieb schon mal, lass es sein. [...]

.

.

Du klingst sehr humorlos und verbittert.

Und wenn mal ein maennlicher User zeigt und schreibt, worauf es auch ankommt, beleidigst Du ihn, indem Du ihm Komplexe unterstellst. Soll ich es Dir auch noch raussuchen und zitieren, wo Du es geschrieben hast?

das wird ja immer lustiger. Kann es sein, dass du unter Wahrnehmungsstoerungen leidest?

Zunächst muss ich zugeben, noch nie in die "Verlegenheit", einen Mann zu entjungfern, gekommen bin. Ich hoffe wirklich, eine emanzipierte junge Frau zu sein; aber irgendwie muss ich schon zugeben, dass es für mich nicht nur insbesondere bei meiner im Alter von 16 Jahren vorgenommenen eigenen Entjungferung sondern auch danach eher "abturnend" gewesen wäre, wenn ich an einen gänzlich Unerfahrenen geraten wäre.

Nicole-S.

20.09.08 16:31

also ich kann mir ehrlich gesagt was besseres vorstellen, als mit nem mann in die kiste zu gehen, der noch nie sex hatte. das wäre für mich tödlich ;-D

und ich hätte keine lust ein brett zu vögeln und bis derjenige so weit ist, dass er alles kapiert, was ich brauche und möchte, bzw. bis er sich das trauen würde, och nee, da würde ich wohl vor langweile eingehen :-/

racheengel65

:)^ :)^ :)^ Ein ganz anderes Kaliber als die Beitraege von eichoernchen. Beim Thema geblieben und nicht einfach ohne die Menschen zu kennen eine Ferndiagnose gestellt bzw. ihnen tiefgreifende Probleme unterstellt. Deshalb nochmal :)^

r"acheenxgel65


das so ein banales thema soviel wind aufwirbelt ;-D

NDicoMl@e-S.


Und noch einmal @racheengel65

dieser Wirbel wundert mich auch. Liegt eben daran, dass vielleicht das Rollenverständnis "Frau zu sein" und die entsprechende Erziehung es vorgeben, dass wir das Thema "Entjungfern" wahrscheinlich mehr aus passiver als aus aktiver Sicht betrachten. Bin aber auch froh, damit durch zu sein und den Sex seit einigen Jahren einfach zu genießen.

rtaTcheenxgel65


ja, kann durchaus sein :-/

aber jeder soll doch seine eigenen vorzüge haben, ob ich als frau oder mann lieber ne jungfrau bevorzuge ist doch im grunde gehopst wie gesprungen ;-D

jeder mag sex halt anders ;-)

exichroersnchexn


Vingtsun

Schaemst Du Dich eigentlich nicht,mir Wahrnehmungsstoerung zu unterstellen?

Lies den Beitrag von Schildkroete vom 17/09/2008 um 20 h41.

Das ist diskriminierend, oder ich muss besser deutsch lernen, wenn ich diesen Beitrag falsch verstanden habe.

Zu Schildkroete: Du kannst mich beleidigen, wie Du willst, es tut nicht weh.

Aber leider muss ich wieder schmunzeln bei Deinem Satz,...bei Menschen die Du liebst, uebst Du nicht Gewalt aus.

Was soll das heissen ???

Was passiert mit Menschen, die Du nicht liebst und nicht Deiner Meinung sind? :-/

S*chizldkrhöte00x7


Zu Schildkroete: Du kannst mich beleidigen, wie Du willst, es tut nicht weh.

Mach ich aber nicht, auf das Niveau geh ich nämlich nicht runter ;-)

Aber leider muss ich wieder schmunzeln bei Deinem Satz,...bei Menschen die Du liebst, uebst Du nicht Gewalt aus.

Was soll das heissen ???

Was passiert mit Menschen, die Du nicht liebst und nicht Deiner Meinung sind? :-/

Hab ich doch schon mal erzählt. Ich habe jemanden aus dem Bus geworfen, der einen Behinderten verspottet hat. Wenn schwächere Menschen angegriffen werden, dann gehe ich auch grundsätzlich dazwischen. Und da habe ich sogar Beifall von den Anwesenden bekommen. Das würde ich aber jetzt auch nicht als "Gewalt" bezeichnen, obwohl es eigentlich so etwas gewesen ist, naja, anderes Thema.

Ich hab mich als einsichtig gezeigt und dir angeboten deine Unterstellung, ich sei meinem Partner gegenüber gewaltbereit, zurück zu nehmen. Du hast es nicht gemacht, tja egal (wurde ja jetzt auch zum Glück schon gekürzt). Ich werde dich in Ruhe lassen und mich nicht auf Beleidigungen einlassen, dass hab ich gar nicht nötig.

N1icol1e-xS.


@ racheengel65

Der Meinungsaustausch mit Dir war nett. Ohnehin gab er mir Gelegenheit, über ein wirklich schönes Thema nachzudenken, dessen praktische Umsetzung ich mangels Gelegenheit an diesem Wochenende vermissen werde.

In diesem Sinne wünsche ich Dir noch ein erholsames Wochenende

raacheHeng2el65


danke @:)

ich wünsche dir auch ein schönes wochenende :)^

s+permFinchexn


gerade auf pro sieben einen interessanten satz gehört: je später ein mann sex hat, desto intelligenter ist er ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

charol=2x008


danke sidero!

vorab eines: in diesem faden wird behauptet, ich würde mit kindern ins bett gehen! diese unterstellung ist eine bodenlose unterstellung und frechheit!

nun zu deinem dank, sidero.

natürlich hat zu meiner obsession jeder seine eigene meinung. sei's drum. ich meine: soll doch jede frau den mann bekommen, den sie verdient hat! die frauen, die einen mann bekommen, den ich zu einem "richtigen" mann, zu einem "frauenversteher" , einen mann, wie ihn sich eigentlich jede frau wünscht, gemacht habe, haben jedenfalls einen mann im bett, über den sie sich, was sex angeht, nicht beklagen müssen. letztlich ist es ein naturgesetz, dass der sex überhaupt erst mann und frau zusammen führt. ohne sex gäbe es uns doch gar nicht! warum also nicht etwas dazu tun, dass das zusammenleben der geschlechter und speziell das der frauen in einer beziehung besser wird? wenn ich an all sie stümper denke, an sie hilflosen, durch kein wissen geprägten versuche denke mit denen mich "männer"sexuell zufrieden stellen wollten. wenn ich an die vollmundigen machosprüche denke! meine mutter meinte mal: "den mann, den du willst, den gibt es nicht! so einen, musst du dir vom bäcker backen lassen!" nun gut, da wurde ich eben eine "bäckerin" und ich habe es bis heute nie bereuen müssen! :=o @:)

cRounetdown


@ OT

[[http://www.deflorateur.biz/deflorateur/index.html]]

Gibts jetzt leider nur für Frauen, aber es scheint eine Marktlücke zu geben...

Nichts für ungut, ein kleiner Scherz zwischendurch damit die Kiefer wieder die Waden verlassen können! *lach*

v:inIgtxsxun


Schaemst Du Dich eigentlich nicht,mir Wahrnehmungsstoerung zu unterstellen?

warum? Ich habe vor zynischen Menschen keinen Respekt. Ich kann mi kaum vorstellen, dass du die Sachen, die du bis jetzt geschrieben hast, nicht so gemeint hast, denn dafuer sprichst du

1. zu gut deutsch und

2. hast du nicht mal ein kleines bisschen revidiert.

Deshalb :(v :(v :(v

sNchnKeewxein


Ristretto

Alles klar, DAS kannst du nur mit Jungspunden und Weicheiern... Formen ??? Da würdest du bei mir auf Granit beissen ;-D

Ich meine ja nicht seine Persönlichkeit formen (das richtet sich übrigens auch an eichhoernchen, die mir unterstellt, Männer erziehen zu wollen). Mit jemandem, dessen Persönlichkeit noch nicht gefestigt ist, will ich überhaupt nicht ins Bett, da mich solche Männer nicht anziehen - egal, ob sie Erfahrung haben oder nicht. Mit "formen" meine ich, ihm beibringen zu können, wie ICH gerne berührt werden möchte - nichts anderes. Ich mag es nicht, wenn ich merke, dass ein Mann bei mir etwas "anwendet", was er von seinen anderen Frauen gelernt hat und was mir nicht gefällt. Dann muss ich ihn ja auch "umschulen". Und wenn er nicht bereit ist, seine Gewohnheiten umzustellen, dann würde er bei mir ebenfalls auf Granit beißen ;-).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH