» »

@Frauen: Ist es reizvoll, einen mann zu entjungfern?

I"saEbelxl


Schildkröte

Es geht - bei allem Verständnis- schlicht und einfach nicht um den Vorwurf der Gewaltbereitschaft Dir gegenüber. Dieser wurde gelöscht und sollte damit auch eigentlich erledigt sein.

Mir geht es -noch immer- um den Vorwurf eichoernchen gegenüber, dass sie "diskriminierend/menschenverachtend" sei, weil sie aus eine bestimmte Personengruppe aus ihrer Argumentation einfach ausgeschlossen hat, weil......(ich zitiere mich nochmal):

Sie wurde von Euch auf behinderte und kranke Menschen angesprochen, die eben aufgrund ihrer Krankheit/Behinderung auch keinen Sex haben können/dürfen und deswegen Jungmänner/frauen sind, was schon so mit dem Thema gar nichts zu tun hatte. Sie sagte daraufhin, sie meine diese nicht mit ihren Aussagen, sie spräche von gesunden Jungmännern (in diesem Fall Männer). Darauf hin habt Ihr ihr "Diskriminierung und Menschenverachtung" vorgeworfen (ich kann diese beiden Wörter bald nicht mehr sehen ). Ich kann da aber nichts dergleichen feststellen, wenn man aus einer Meinung die man hat, eine bestimmte Personengruppe einfach ausschließt, da diese mit dem Thema als Solches auch gar nichts zu tun hat.

DAS ist themenbezogen und ich verstehe einfach nicht, warum Du (Ihr) jetzt dauernd auf einer Unterstellung, die schon seit Tagen gelöscht ist, herumreitet, anstatt Euch mal darauf einzulassen, worum es themenbezogen hier geht!

I6s&ab?exll


vingtsun

liest du eigentlich, was ich schreibe? Ich habe GAR NICHTS über kranke oder behinderte Menschen geschrieben.

Nein, vielleicht nicht. Und ich bin es jetzt auch langsam leid mich immer wieder zu wiederholen. WAS Du aber tust, bzw. getan hast, ist, eichoernchen ebenfalls mit Adjektiven zu versehen, mit einer Interpretation ihrer Beiträge zu versehen, die ich so nicht stehenlassen möchte.

S<chil_dkröete0x07


DAS ist themenbezogen und ich verstehe einfach nicht, warum Du (Ihr) jetzt dauernd auf einer Unterstellung, die schon seit Tagen gelöscht ist, herumreitet, anstatt Euch mal darauf einzulassen, worum es themenbezogen hier geht!

Ja und genau das hab ich doch in den letzten beiden Beiträgen erklärt (oder zumindest versucht). Ich mache hier andauernd Sachen, die du forderst und manche hab ich schon vor 2 Tagen gemacht, z.B. den anderen entgegen zu kommen und die Sache friedlich zu klären. Da fühl ich mich jetzt teilweise von dir ein bisschen veräppelt.

Die anderen Sachen sind schon längst abgehakt und geklärt, da brauchst du dich nicht mehr wiederholen, dazu is doch die Zeit auch zu schade. Das Thema wär dann auch schon längst beendet. Alles klar soweit? Meinen letzten Beitrag zu zitieren spar ich mir nun mal.

SOch,ialdkröxte007


Und eichhörnchen ist hier aufgrund ihrer massiven grundlosen Anschuldigungen ins Kreuzfeuer geraten. Aber zu Recht, weil sie andere Menschen beleidigt hat. Da brauchst du jetzt nicht mit massiven Verdrehen der Tatsachen versuchen, sie irgendwie zu schützen.

I(sNabelxl


Schildkröte

nd eichhörnchen ist hier aufgrund ihrer massiven grundlosen Anschuldigungen ins Kreuzfeuer geraten. Aber zu Recht, weil sie andere Menschen beleidigt hat.

Jetzt mal abgesehen von der nun inzwischen gelöschten Sache die sie Dir vorgeworfen hat - was für Anschuldigungen hat sie noch vorgebracht?

S?chiuldkrmötxe007


Jetzt mal abgesehen von der nun inzwischen gelöschten Sache die sie Dir vorgeworfen hat - was für Anschuldigungen hat sie noch vorgebracht?

Mir persönlich hat sie sonst nix vorgeworfen, deswegen sind die Dinge für mich auch geklärt, ich hab ja auch bereits zwei mal den Text zitiert, in der ich mich mit ihrer Meinung abfinde, sogar nachdem sie mir den Vorwurf gemacht hat. Ich verstehe nur nicht, wie Du dann darauf kommt, ich wollte mich keinen Schritt bewegen, obwohl ich genau dies getan habe.

B@ausc3hanbexrlin


warum klärt ihr das nicht über eine PN..

muss doch nicht der thread von sidero vollgetextet werden..

ist doch eh OT. :)D finde ich auch sidero gegenüber nicht besonders fair..

LSil%ly-L|olxla


@ bauschanberlin

:)^ :)^

ich hab schon lange die Lust am mitlesen verloren.. ich scroll nur noch über das gemecker hinweg.. und warte auf einen "vernünftigen" Beitrag :)D

SMidexro


danke an meine beiden vorschreiberinnen, dass ihr euch für mich stark macht. aber das ist ja in fast jedem thread hier im forum so: anfangs wird noch relativ ordentlich diskutiert, bis dann einer völlig vom thema abweicht oder eine andere meinung persönlich angreift. dann kann man es vergessen.....weil dann wird nur noch ein kindischer kleinkrieg zulasten der eigentlichen diskussion geführt. ich finde das erbärmlich und alles andere als reif

A-n@et?te85


Einen Mann zu entjungfern fände ich vollkommen unerotisch, weil ich sehr auf erfahrene Männer stehe. Ein Jungmann, der nach 2 Sekunden abspritzt, wäre ... naja doof.

vgingt>s<un


Geht mir genauso mit jungen Frauen (18-30 Jahren). Nur daliegen und warten, ne danke, da hab ich keen Bock drauf.

sscmhne3ewexin


Wups, da hat mal jemand was gegen junge Frauen :-D. Ich fühle mich in meiner Weiblichkeit gekränkt ;-D

bxa?bybl(uex2


Ich kann nur noch mal sagen,für mich als Jugendlicher war es bestimmt das beste, was mir passieren konnte, daß mich eine erfahrene Frau eingeführt hat. Was ich da alles von anderen Männern gehört habe, mit welchem Geknorze das erste mal abgelaufen ist !

Und Anette 85...........schon mit 14,15 habe ich nicht nach zwei Sekunden abgespritzt. Meine (recht viel) ältere Liebeslehrerin hat mir aber beigebracht, sie zu befriedigen und wie ich es schaffe erst nach zehn, zwanzig Minuten zu kommen. Und stell Dir vor, das hat mich richtig animiert, das noch viel weiter zu bringen !

J!u>liSa90


ne find ich nun nicht besser wenn er bissel erfahrungen hat :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH