» »

@Frauen: Ist es reizvoll, einen mann zu entjungfern?

v1i%nBgtsxun


Ich stimme zu, dass Unerfahrenheit und Talentlosigkeit nicht unbedingt etwas miteinander zu tun haben, aber es ist erfahrungsgemäß eindeutig so, dass sich erfahrenere Männer viel schneller auf den "fremden Körper" einstellen ;-)

das hat was mit Einfühlungsvermögen und nichts mit Erfahrung zu tun...

s)permdinbch_exn


Reizvoll einen Jungmann zu entjungfern? Naja...also find es jetzt nicht so reizvoll, dass ich mir extra einen gesucht hätte!

Schlimm ist es dagegen nicht...und anstrengend auch nicht! Ich hab meinen Liebsten entjungfert...und er hat sich wirklich nicht trottelig angstellt! Klar kam da ne ganze Portion Nervosität mit ins Spiel und es hat einige Anläufe gebraucht....aber das hätte mich jetzt auch nur genervet, wenn ich NUR sex mit ihm hätte haben wollen!

Wenn ich eine Beziehung mit einem Jungmann eingehe und sehr verliebt bin, ist das doch nix tragisches! Im Gegenteil....man kann nochmal ganz von vorne anfangen und gemeinsam evtl auch neues entdecken!

SVophiex_M


vingtsun, Gegenfrage, wieso antwortest du hier nur Frauen, und nicht den Männern, die das gleiche behaupten? :-/

das hat was mit Einfühlungsvermögen und nichts mit Erfahrung zu tun...

natürlich braucht es auch Einfühlungsvermögen und ich bestreite nicht, dass es Leute gibt, die viel Sex hatten und trotzdem kein bißchen gut im Bett sind, und Leute, die kaum Sex hatten und sich trotzdem total gut auf den Anderen abstimmen können.

aber dass es nichts mit Erfahrung zu tun haben soll... da sprechen die Fakten und sogar die reine Logik dagegen, sorry ;-D

ebhr9lFichGExR


Hat ja alles seine Vor- und Nachteile.

Erfahrung hat Vorteile – klar! Erfahrung kann aber auch langweilig werden. Wenn du 'ne Frau anguckst und schon vorher (ziemlich) genau weißt, wie der Sex wird.

Oder nimm einfach den ehelichen Sex. zzz

RbistCrextto


Gegenfrage Ristretto: Bist du wahrhaftig?

Zumindest leibhaftig ich koche und esse gerne ;-D

will aber keine religiösen Gefühle verletzten

Wo keine sind, gibts auch nichts zu verletzen ;-) Ich glaube an mich, nicht an Geschichten

Rci<stre~ttxo


da sprechen die Fakten und sogar die reine Logik dagegen, sorry

Das ist bei unserem kleinen Spanier völlig normal ;-D

Ezrdbee8rfrösc?hle270<0x8


also in meiner "Teeniezeit" hatte ich kein Problem damit. Hatte 2 Jungfrauen. Heute würde ich keine mehr wollen :|N.

S$childBkrö*tNe0x07


aber dass es nichts mit Erfahrung zu tun haben soll... da sprechen die Fakten und sogar die reine Logik dagegen, sorry

Zum Glück hat Liebe rein gar nix mit "reiner Logik" zu tun, denn wenn man verliebt und der Partner einfühlsam ist, spielt die Erfahrung überhaupt keine Rolle. Dies Feuerwerk ist sowieso viel zu stark um auf irgendwelche rationalen Entschlüsse und Logik Rücksicht nehmen zu können.

Sco]phi.eK_M


Zum Glück hat Liebe rein gar nix mit "reiner Logik" zu tun, denn wenn man verliebt und der Partner einfühlsam ist, spielt die Erfahrung überhaupt keine Rolle. Dies Feuerwerk ist sowieso viel zu stark um auf irgendwelche rationalen Entschlüsse und Logik Rücksicht nehmen zu können.

ja, aber darauf habe ich überhaupt kein bezug genommen ;-D

ich sage: ein mann mit viel erfahrung stellt sich in der regel auch schneller auf einen fremden körper ein.

vingtsun sagt: das hat was mit Einfühlungsvermögen und nichts mit Erfahrung zu tun

ich sage: dass es nichts mit Erfahrung zu tun haben soll... da sprechen die Fakten und sogar die reine Logik dagegen

dass es oft auch erstmal irrelevant ist, wenn man total verknallt ist, hat damit rein gar nichts zu tun.

vhiQnUgt]sxun


gut, vielleicht war ich zu radikal: es ist meiner Ansicht nach mehr etwas mit Einfühlungsvermögen als mit Erfahrung zu tun. Schau mal: wenn man viel Erfahrung aber immer nur mit dem gleichen oder wenigen Partnern hat(te), wie kann ich mich dann besser auf eine neue und möglicherweise, wahrscheinlich aber sogar, sicherlich ganz andere Person sexuell einstellen? Mit Einfühlungsvermögen oder mit alten und völlig anderen Erfahrungen?....

vUingt_suxn


vingtsun, Gegenfrage, wieso antwortest du hier nur Frauen, und nicht den Männern, die das gleiche behaupten? :-/

ich habe nur der einen Person geantwortet, sonst hätte ich wohl @alle Männer oder @ alle Frauen geschrieben, oder?

S8op-hixe_M


vingtsun, ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Männer, die es sofort super drauf hatten und sehr schnell meine Schwachstellen gefunden haben, die waren, die viele Frauen hatten. Aber natürlich ist Einfühlungsvermögen auch unheimlich wichtig!

ich habe nur der einen Person geantwortet, sonst hätte ich wohl @alle Männer oder @ alle Frauen geschrieben, oder?

du hast sowohl mir als auch HeißeBraut geantwortet, aber nicht dem Ristretto, der genau die gleiche Meinung vertritt. aber scheinbar bist du gar nicht so radikal, wie ich es in deinen beitrag reininterpretiert hatte ;-) Nix für ungut *:)

L^uci&fersA,ngel


Hallo Ristretto,

ich habe eben die Erfahrung gemacht, das jemand als Jungmann sehr viel besser als ein erfahrener sein kann.

Wenn du das nicht für dich annehmen kannst, dann hast du doch nie so jemand '"Besonderes" kennengelernt. Das Leben ist vielseitig.

Wie schade eigentlich ist es wenn jemand nur seine persönliche Einstellung gelten lässt.

RHistlrettxo


Wenn du das nicht für dich annehmen kannst, dann hast du doch nie so jemand '"Besonderes" kennengelernt

Oder einfach ein Bischen mehr Lebenserfahrung und das Wissen, dass mehrmals im Leben jemand "besonderes" den Lebensweg kreuzt ;-)

Das Leben ist vielseitig

Danke, DAS weis ich aus eigenen Erfahrungen mehr als mir lieb gewesen wäre...

LruciUfersAdngel


Ich habe auch schon Lebenserfahrung, so mit 31 Jahren. *:)

Und für mich gibt es keine Pauschalurteile bezüglich was man mit Menschen auch z. B. sexuelles erleben kann. Ich habe halt keine für die Masse allgemeingültige sexuelle These mit einem Jungmann erlebt, niemand kann sie mir aus meinem Erinnerungsvermögen nehmen, egal wie unglaublich sich das sich vielleicht liest. Ich bin noch heute glücklich mit ihm. Und hoffe, das es so bleibt.

Und natürlich gibt es auch noch mehr Menschen, die mir begegnet sind, die was Besonderes sind und waren. Es gibt nichts, was unmöglich für mich ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH