» »

Warum immer Pornos?

CS4rolxine hat die Diskussion gestartet


Hallo,

auch ich hab seit längerem ein Problem, das mich immer weiter "runterzieht", denn ich bin seit 8 Jahren mit meinem Freund zusammen und er guggt sich zeitweise, aber manchmal auch mehrmals die Woche irgendwelche Porns an, läd sichs auch hier am PC runter, sodas ich ja schon drüberfalle!!! Ich weiss das viele Männer das machen und eigentlich als "normal" ansehen, ich bin auch nicht spiessig oder sonst was - aber mir tut das unwahrscheinlich weh, wenn er sich heimlich so dinger ansieht und dafür sogar nachts aufsteht und sich ins Wohnzimmer schleicht. Reich ich ihm denn nicht?! Oder steht er auf Anal/Blasen und co? Wenn ich ihn drauf anrede, sagt er: Es hat nix mit mir zu tun, er würde das auch hassen, aber wenn der "Druck" da wäre.. und er wäre da krank, er will das ja nicht "umsetzen" sondern nur "guggen"! Er will/ verlangt auch nicht von mir anal - er findet es eigentlich eklig, aber guggt es und holt sich dabei... usw.

Ich halte das für ne billige Ausrede, denn irgendwie kann ich ja auch beim Urinieren entscheiden ob ich jetzt "lässe" oder noch anhalte?! Und das mit dem arschfixiert sein raff ich auch nicht :-(

warum findet ihr das so doll ihr männer? Ich meine da kommt nicht grad Schoko raus und ich kann mir nicht vorstellen, das es soooooooo geil wie normaler Sex für eine Frau sein kann. Ich denke da eher an Schmerz und nur der Mann hat dabei Gefallen weils halt enger ist.. irgendwie find ich das arm.. nur weils.. Könnt man das Teil auch in die Ohren reinschieben, ich denke einige würden es tun...

Wer kennt das auch, wem geht ein Lichtlein auf und was haltet ihr von dem Spruch Pornos guggen alle Männer, auch wenn sie eine Freundin haben? Und wie geht ihr Frauen damit um, es tut doch weh zu wissen, das mein Freund sich mit Pornos gerne mal... und das nicht sooooo selten?!

Irgendwie bin ich megatraurig und enttäuscht

Antworten
Dpade3SwMarn


Da könnte ich genausogut fragen,

wieso so viele Mädchen was dagegen haben..

Ich denke das wurde schon 10000000 Mal gesagt und es ist einfach so: Männer gucken Pornos nicht wegen der Frauen oder Männer sondern wegen dem was sie TUN. Es geht um die Handlung. Frauen wurden mit einer blühenden Fantasie beglückt, Männer müssen da leider mit Bildern, Filmen etc. nachhelfen.

Gewöhn dich einfach an den Gedanken: es geht nicht um die Frauen ... es geht um die Handlungen ... wenn du das wirklich drin hast, dann kannst du vielleicht verstehen wie er denkt und dann ist es nur noch halb so wild.

Warum er überhaupt onaniert ... kA ^^

Ich würde sagen das hat viel mit den Triebunterschieden zutun .. wenn ich mit meinem Schatz zusammenwohnen würde, würd ich's wahrscheinlich nichtmehr tun .. oder doch ? kA *g*

Du musst einfach lernen zu verstehen, das für Männer das eine nicht zwingend mit dem anderen verbunden sein muss.

Hoffe ich konnte helfen ...

Jason

S$hibuxya16


Kenn ich auch ein wenig...wenn du möchtest kannst du mir ja ne PN schicken und wir können erfahrungen austauschen...vielleicht hilfts ja

Gruß Shibuya

GTraWinnxe


C4roline,

tut mir leid, ich verstehe dein Problem nicht.

Wenn dein Freund doch Spaß daran hat... gönnst du es ihm nicht?

Wie die anderen schrieben: es geht nicht um die Frauen/ bzw. mir, wenn ich mal sowas gucke, um die Männer... es geht darum, was passiert. Und daran kann ich beim besten Willen nichts schmutzig oder pervers finden.

lg Grainne

C44,rolinxe


"Re:Warum immer Pornos?

Hallo?

Wenn mein Freund Spass dran hat und mir tuts weh.. das kann ja auch net sein?!

Cg4rol+ine


"Re:Warum immer Pornos?

schmutzig oder pervers.. habsch nie behauptet.. nur bei 8 Jahren immer wieder.. da kann das ganz schöööööööön schmerzen! Ob es nun um die Handlung geht oder nicht, Porno ist Porno und wieso soll ich es ihm gönnen, wenn ich darunter leide.. kapier ich jetzt net, bzw. das is ja nicht "beziehungsfördernd" wenn ich denke, naja der holt sichs ja eh oer Porno bzw. ich auch mit dem Gedanken nicht klar komme..

dEoppi-o


Du reichst ihm nicht

er muss ja auch zb mal was essen. pinkeln gehn. oder mit den jungs losziehn!

es ist ja AUCH sein beficktes leben....

sei doch lieber froh, dass er dich nicht damit nervt, diese dinge auch mit dir auszuprobieren....wobei ich auch nicht verstehe, was dich daran stört. zb schreibst du "anal/blasen & co).

du bläst ihn nicht?

da wäre ich froh dass er er sich keine geliebte nimmt...also im ernst, wenn du weisst, dass es nicht verwerflich ist, lass ihm den spass. oder besser, guck sie dir mit ihm gemeinsam an, dabei ist es natürlich anders eine auswahl zu treffen, da frauen oftmals einen anderen anspruch an pornos haben. aber auch nicht immer. aber das kriegt ihr hin.

jedenfalls:

hats nix mit dir zu tun, wenn er sich gerne mal einen runterholt und dabei seine fantasie ein wenig "Inspiriert"

ok?

C_4ronline


"Re:Warum immer Pornos?

Habe ich gesagt, das ich nicht blase ??? ??? ??? ?

Türlich mache ich das, aber Arschfick tut halt bei mir weh.. bzw. nenn mich halt zimperlich pft!

Glaube ich werde lebe.. dasda geb ich mir nicht mehr lange!

K/atginka_r24


hat vor ein paar Monaten bei ner 0190 Nummer angerufen, ich habe ihn dabei "erwischt". Er meinte er wollte mal hören was da so an der anderen Leitung ist. Er ist 23 und ich fand es schon ziemlich kindisch da anzurufen, denn jeder weiss dass es sauteuer ist und dass man davon ausgehen kann dass da hässlich alte Weiber dahinterstecken (nehme ich an) und finde es deswegen abtörnend.

Am Freitag habe ich seine Email ausspioniert (ja ich weiss das macht man nicht, aber ich hatte Grund zum Misstrauen, auch wegen anderer Vorfälle). Ich habe dabei entdeckt dass er sich auf einer Sexseite angemeldet hat - für 30 Euro!

Ich war echt schockiert! Das ist jetzt schon das 2. Mal dass er sich solcher Dinge bedient.

Und er zahlt auch noch Geld dafür!! Also "mal" kucken finde ich ok, aber sich anmelden!?!? Das zeigt mir doch dass er es wohl sehr nötig hat!

Nebenbei: WIr führen eine WE-Beziehung, und ich würde von mir sagen dass ich weder langweilig noch prüde im Bett bin! Wir kennen uns seit fast 2 Jahren und haben auch schon viele Dinge erstmals zusammen ausprobiert. Ich kann es mir kaum vorstellen dass es an mir liegt dass er das tut.

Ich weiss dass er sich oft selbstbefriedigt, aber ich war geschockt als er mir sagte er würde das mindestens 3 mal am Tag machen! Grundsätzlich habe ich nichts gegen Selbstbefriedigung.

Ich habe ihn drauf angesprochen warum er sich da angemeldet hat. Zuerst hat er natürlich alles abgestritten, und dann sagte er mir er würde mich ja von Montag bis Freitag nicht sehen und er brauche was um geil zu werden. Warum braucht er was um geil zu werden? Entweder ich bin es und wichse mir einen oder lasse es, oder?!?!

Früher sagte er mir immer dass er nichts anderes beimMasturbieren braucht als den Gedanken an mich.

Dann meinte er dass er Geld dafür zahle weil er Geschmack hätte und sich nicht die kostenlosen "Billlig- Seiten mit den alten Weibern" anschauen würde. Und er würde nach Frauen kucken die mir ähneln. (soll ich das glauben?)

Angeblich geht es ihm nicht um bestimmte Praktiken...

Er meinte noch dass ich dumm sei; schliesslich sei klar warum der Sexseiten-Markt so floriert - weil fast jeder Mann da draufglotzt.

Ich bin sauer und enttäuscht, er hatte es hinter meinem Rücken gemacht, er hätte ja mal was sagen können, hat er aber nicht weil er weiss wie ich zu solchen Sachen stehe.

Und dann hat er auch noch rumgelogen um es zu vertuschen.

Angenommen ich hätte Bilder mit Schwänzen auf meinem PC - ich wette er würde ausflippen! (er meint immer seiner sei zu klein)

Als es um den Kauf eines Vibrators ging (einfach mal ausprobieren)war er tödlich beleidigt (weil er denkt ich habe ihn weil seiner zu klein ist)

Er hatte schon mal nen 3er; als ich scherzhaft sagte "lass uns mal mit deinem Kumpel einen machen" war er beleidigt und hat mich angeschrien.

Ich sagte schon oft: lass uns nen Porno ausleihen, er sagte "neee! wohl aus Angst wegen seinem zu kleinen Schwanz. ER IST ABER NICHT KLEIN UND ICH HABE DAS AUCH NOCH NIE GESAGT!

Und jetzt sagt ER, ICH hätte kein Selbstbewusstein wenn ich sage ich bin gekränkt wegen den Sexseiten.

Verstehe ich das falsch oder misst er mit verschiedenen Maßen?

Warum spielt er sich so auf und versteht jetzt nicht dass ich gekränkt bin und mich erniedrigt fühle seit ich gesehen habe dass er sich auf ner Sexseite angemeldet hat?

Ck4roliUnxe


"Re:Warum immer Pornos?

Soll ich neben ihm sitzen wenn er sich auf Pornos einen runter holt? Das raff ich jetzt gar nicht und hey wenn wir frauen das so heimlich machen würden, dann würdet ihr männer euch auch ganz schon "angediist" fühlen von wgen bringts mein Schwanz nicht mehr etc.

dIopBpio


meine fresse

probleme solcher art will ich nicht haben....@katinka, euer problem scheint 1. sein mangelndes selbstbewusstsein zu sein, 2. magelndes vertrauen bzw ehrliche kommunikation.

und nochmal @22jährige, wenn du es nicht mitmachen willst...dann lass es! klaro.

jedoch betr. arschficken - die rosette lässt sich ZIEMLICH weiten, da genügt ein blick in die schüssel nach dem stuhlgang, um das zu wissen. er muss halt sehr langsam und zärtlich vorgehen, das ist hier irgendwo auch schon 2000mal beschrieben, musste suchen. aber das ist nicht euer problem. sondern dass du meinst, er würde sich pornos angucken anstelle mit dir zu vögeln. und wenn euer sexleben unter seinem konsum leidet...stimmt das, andernfalls ist es nur einbildung

d?oppxio


rere

Soll ich neben ihm sitzen wenn er sich auf Pornos einen runter holt? Das raff ich jetzt gar nicht

du willst es nicht verstehn? ihr sollt euch gemeinsam oder gegenseitig einen runterholen! gemeinsam pornos gucken. machen viele paare.

und dann muss er auch immer damit klarkommen, dass die die schwänze geil findet! andernfalls misst er mit zweierlei mass.

aber das kriegste ihm schon beigebracht weils ja logisch ist, oder?

sonst ist er einfach zu dämlich

Cu4rr0lxine


Re:doppio

Mmmh ich hole mir meine inspriation gerne nicht durch porns, das mir zu flach.. naja mag mich wer für spiess halten sry mir geht da keiner ab :-(

Ich kann ja noch froh sein das er mir ned fremd gegangen ist *hui* *freu* und jo er geht nicht fremd guggt sich aber "fremde" beim "sex" an und ja es leidet das "normale" Sexleben.. naja vielleicht bin ich ja nach 8 jahren uninteressant... tztz.. wenn wir Frauen so wären... gäbs ja keine Kinder mehr *lach*

Und anal.. schonmal gehört das man Hämorrhoiden haben kann? Schonmal davon gehört, das es beim Stuhlgang bluten kann... öhm ich will ja nix sagen, aber bei mehrfachen Versuch, es geht nicht und tut sauweh.. das is aber wohl normal und ich soll mich dran gewöhnen oder wie?

aMnon*ymx111


@C4roline

Hi!

Hörmal, dieses thema,ganz genau dasselbe habe ich vor einigen monaten hier ins forum geschrieben.hatte genau dasselbe problem.ich rate dir, dir wird keiner recht geben, und niemand (99%) wird dir sagen, "dein freund hört auf diese scheisse anzusehen".Hier im forum werden wohl fast alle sagen:"DU, DU allein bist der Buhmann, der übertreibt und sich anstellt, DU musst dich ändern, nicht dein Freund.Es ist das normalste der welt"!die kapieren nicht, wie weh und verletzend das ist wenn Mann sich sowas anguckt, während er ne freundin hat.

du wirst hier jeden tag nochmehr solcher antworten lesen, und mann wird dich über kurz oder lang als bekloppt erklären, denn nach der meinung der meisten männlichen forumsbesucher MUSST DU DICH ändern, nicht dein freund.

das macht dich mit sicherheit (so wars zumindest bei mir)kaputt wenn du das jeden tag lesen musst.schreib einfach gar nichts mehr und lies es auch nicht mehr.hier kann dir wohl kaum einer helfen, weil sie dich einfach nicht verstehen(wollen).

habe mit sicherheit, als ich das thema ansprach, 200 antworten bekommen, dass ich Pornos akzeptieren MUSS (was ich aber nicht KANN,weils mir wehtut) und ich hatte wirklich nur einen einzigen typen dabei, der geschrieben hat, dass er keine pornos braucht.den haben sie allerdings auch nachher für einen lügner gehalten.

also wenn du dir selber nicht nochmehr weh tun willst, dann lass die schreiberei hier über das thema.

kann dir gerne weiterhelfen, weil ich genau das problem auch hatte.schreib mir einfach eine private nachricht!

Lieben gruß

Cv4rm0lixne


re: @anonym111

Vielen Dank, ich dachte schon völlig abnormal zu sein *grins* Ne aber du hast recht... hier bekomm ich nur ein schlechtes Gewssen, das ich mich dran stör und obs wehtut is ja egal. Schade, das wir Frauen da sooooooooooo anders sind wie ihr Männer.. naja einige.. *fg*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH