» »

Zu einer Prostituierten gehen und trotzdem Jungmann bleiben?

m?anhnmixtaxt hat die Diskussion gestartet


also ich bin 18 jahre alt und noch jungfrau,unzwar habe ich mich in vielen Foren schon umgehört,zum thema erstes mal bei einer professionellen (ich bin mir auch im klaren das das nichts mit Liebe zu tun hat und schweineteuer ist aber ich lasse von dem Gedanken einfach nicht los,aber ich hab da etwas anderes im SINN :(theoretisch) würde ich an einen Strich oder etwas ähnliches gehen und anal zu betreiben,dann wäre ich ja dennoch ein jungmann und hätte nichts dabei verloren und mich blamiert es mit einer nutte beim ersten mal getan zu haben,ist da ein denkfehler oder habe ich nicht doch recht?würdet ihr mir das abraten oder es mir empfehlen auszuprobieren, und wie stelle ich es an benutzt man anal ein kondom gleitgel oder ähnliches oder geht es einfach so??

(dann müsste ich meiner Freundin in zukunft auch nicht sagen ich hatte mein erstes mal im puff oder so ,sondern mit ihr. das ist es!

würde gerne verschiedene meinungen von FRAUEN UND MÄNNERN!!!

Antworten
b_e qui5ck or abe dexad


versteh ich das richtig?

würde ich an einen Strich oder etwas ähnliches gehen und anal zu betreiben

du würdest dein erstes mal hinter dich bringen, indem du dich in den arsch ficken lässt?

damit du deiner potentiellen freundin ...

dann müsste ich meiner Freundin in zukunft auch nicht sagen ich hatte mein erstes mal im puff oder so ,sondern mit ihr

.. sagen kannst, du bist noch 'unberührt'?

um wieviel ecken denkst du denn, mann?!

bee quZick Lorr be dIead


wie stelle ich es an benutzt man anal ein kondom gleitgel oder ähnliches oder geht es einfach so??

solang du als 18jähriger noch an solchen fragen festhängst, würd ich's noch ganz lange ganz bleiben lassen.

WIomb'at29r1088


Da muss ich "Be quick or be dead" leider recht geben...

wer solche Fragen stellt, sollte sich lieber noch ein bisschen Zeit lassen... :=o

Ich weis nicht wie Männer fühlen ??? , aber ich finde, auch wenn du eine Prostituierte anal genommen hast, ist der vaginale Sex mit deiner festen Freundin wieder etwas ganz anderes!!!!

Und wenn du mein Freund wärst, würde es für mich auf dass selbe hinauslaufen, ob du die Prostituierte anal oder vaginal packst ....

Schönen Abend noch,

b'e quickk o@r beP deaxd


ob du die Prostituierte anal oder vaginal packst

oh.

ich hatte ihn so verstanden, dass er die anale packung abkriegen will. um sich seinen jungmann-status zu erhalten.

W5om@bat2[9108x8


Naja, das könnte natürlich auch sein...

...und anal zu betreiben...

So genau hat er sich ja auch nicht ausgedrückt!

Die Frage muss Mannmitaxt uns wohl noch beantworten...

HYig5hbaxll


Wasch mich, aber mach mir den Pelz nicht nass. ;-D

ist da ein denkfehler

Schlag mal das Wort "Doppelmoral" nach.

Sxeewoxlf


@ mannmitaxt

und wie würdest du es finden wenn sich deine Freundin beim ersten mal anal ficken lassen würde?

Natürlich nicht von dir, sondern vom Profi.

Wäre das für dich dann etwa so als wenn sie noch keinen Sex hatte??

e*hrliichxER


ich bin mir auch im klaren das das nichts mit Liebe zu tun hat und schweineteuer ist…

Prima - das ist das Wichtigste! :)^

Zusätzlich dazu solltest du dir aber bewusst machen, dass du Kunde in einem Dienstleistungsbereich bist. Sag der Nutte einfach, was du willst – basta!

Deiner imaginären späteren Freundin musst du eh nix erzählen.

HNighbxall


Deiner imaginären späteren Freundin musst du eh nix erzählen.

Aber er möchte ja auch noch ein gutes Gewissen danach haben. Und da kommt dann diese höhere Dialektik ins Spiel. ]:D

ACur>orxa


Voll peinlich so eine Doppelmoral.

Ein Mann der sich VON einer Prostituierten anal vögeln lässt ist a) keine Jungfrau mehr und b) auch kein Mann mehr in meinen Augen

Und umgekehrt bist du erst recht keine Jungfrau mehr

eehrlixchER


Klar, der Mann mit Axt vermag es leider nicht, sich deutlich auszudrücken. Allerdings fragt er bezüglich der Benutzung eines Kondoms nach. Falls er es (Dildo oder dgl.) von ihr hinten rein haben wöllte, bedarf es meiner Meinung nach nicht unbedingt eines Präservativs. Kann man das so stehen lassen?

S eewzol\f


@ ehrlichER

Ich gehe schon davon aus das ER die Prostituierte anal ficken will und nicht umgekehrt

(obwohl, man weiß ja nie).

So nach dem Motto: ich hab mein Ding nicht in ner Muschi gehabt, also hatte ich auch keinen "echten" Sex.

Ähnlich wie es manche Präsidenten offenbar denken, die sich einen lutschen lassen und ein wenig mit ner Zigarre rumspielen

e+hrlicThER


So lieb wie der Mann mit der Axt ist, braucht er später seiner großen Liebe einfach nur erzählen, was er wo und wie bei wem reingesteckt hat. Vielleicht lacht sie ja drüber?

S`eew'oxlf


@ ehrlichER

Lol, genau, lol.

Und danach schmeißt sie ihn womöglich sofort aus ihrem Bett, wenn SIE schlau ist.

@ mannmitaxt

Egal wo du IHN reinsteckst, es ist Sex, bumsen, Ficken, vögeln, nenn es wie du willst, es ist Sex.

Ob nun in den Po oder andersWo, das bleibt sich gleich

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH