» »

Strumpfhose angucken lassen?

S0aAt`i|ne_


Ähm ja...

Kenne von nem Kumpel die normalen Preise im "Gewerbe":

20 fürs Blasen, 60 fürs Ficken und Blasen, 200 für ausgefallene Sachen.

So einen hohen Preis wird dir wirklich keiner zahlen.... nur fürs mal unter den Rock spitzen.

Die Threaderöffnerin kommt also mit 130 sehr gut weg...

S]aloxme


@ Che

Manche Männer wissen eben Qualität zu schätzen. ;-)

Wenn überhaupt würde ich mich sowieso nur des Spaßes wegen auf so etwas einlassen. Das Geld hätte für mich nur symbolischen Charakter. Ich bin darauf nicht angewiesen, das kannst Du mir wirklich glauben.

Ganz zum Ärger mancher Männer, die glauben, mit Geld alles bekommen zu können. An unmoralischen Angeboten bestand da nie ein Mangel. Da ging es sogar um weit höhere Summen ...allerdings auch um "höhere" Gegenleistungen ;-)

@ Der Paule

Elektroschocker sind nur unnötiger Ballast.

Oder würde der gebotene Anblick allein schon dazu führen können, daß der Junge tot umfällt (ob vor Erregung oder Schreck lasse ich mal offen

Das Eine schließt das Andere nicht aus. ;-D

@ Satine_

Kannst du Karate oder so??

Eher "oder so" als Karate. :-)

Dser Pa#uxle


@ Salome

Hallo,

Manche Männer wissen eben Qualität zu schätzen.

Stimmt, daher fand ich auch den Vergleich (einiger Mitdiskutanten) mit irgendwelchen Prostituierten nicht angemessen.

Wenn überhaupt würde ich mich sowieso nur des Spaßes wegen auf so etwas einlassen. Das Geld hätte für mich nur symbolischen Charakter. Ich bin darauf nicht angewiesen, das kannst Du mir wirklich glauben.

Ist mir schon klar, daß du kein einschlägiges Gewerbe eröffnen willst :-)

Ganz zum Ärger mancher Männer, die glauben, mit Geld alles bekommen zu können. An unmoralischen Angeboten bestand da nie ein Mangel. Da ging es sogar um weit höhere Summen... allerdings auch um "höhere" Gegenleistungen

Ich stell mir das so vor, daß es einerseits beleidigend ist, wenn Männer glauben alles kaufen zu können. Andrerseits muß es aber doch auch ein Gefühl von "Macht" für die Frau sein, wenn die Kerls praktisch alles tun würden, um dich zu "bekommen". Korrigiere mich, wenn ich falsch liege.

Grüße

Scaloxme


@ Der Paule

Ich stell mir das so vor, daß es einerseits beleidigend ist, wenn Männer glauben alles kaufen zu können.

Vor allem ist es unrealistisches Wunschdenken.

Andrerseits muß es aber doch auch ein Gefühl von "Macht" für die Frau sein, wenn die Kerls praktisch alles tun würden, um dich zu "bekommen".

Möglich, dass viele Frauen das aus dieser Perspektive sehen.

Ich lege keinen gesteigerten Wert darauf. Macht ist Illusion.

Wenn ich mir ein Spielzeug zulegen möchte, gehe ich ins Geschäft und kaufe mir eins. Möchte ich aber den Reiz der Erotik voll auskosten, suche ich mir ein gestandenes Mannsbild, das in seiner eigenen Mitte ruht und nicht nach meiner Pfeife tanzt.

Auf spielerischer Ebene ist das anders. Rollenspiele (Macht-Ohnmacht-Spiele) können sehr prickelnd und inspirierend sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH