» »

Wer kann mir helfen (Pfizer Viagra 100mg)?

r{omexo28 hat die Diskussion gestartet


hallo erstmal zusammen habe mich heute hier im forum angemeldet,weil ich ein problem habe.Ich habe um 13 uhr 1 tablette viagra von pfizer 100mg eingenommen,und habe kurze zeit so gegen 13.40 uhr mit meiner frau geschlafen.Ich habe aber von der viagra nichts gemerkt.ist das normal oder wird das noch wirken ??? ? :-(

ich danke allen schonmal für die antworten

gruß romeo 28

Antworten
pGuck~elh'ontxas


Hm.

Du HAST doch mit ihr geschlafen, wie du schreibst. Wenn das ohne Viagra schon gegangen wäre, hättest du's ja nicht nehmen müssen, oder? Was für einen Unterschied wolltest du denn merken?

r]omeo2x8


ja wir wolltens auch wild treiben nicht 20 minuten sonder länger wie ich gegooglt habe dauert das 4-6 std jetzt ist aber garnichts mehr bin im schlaf

rQomeXo28


ich habe viagra nicht genommen weil ich einen hoch bekomme wollte sondern das wir länger sex haben,doch ich merke zzt noch garnichts vielleicht dauert das ja bis die wirkt kein plan

pQuckelJho+nt$as


Soo lange dauert es nicht, bis die Wirkung eintritt, aber... wie alt bist du eigentlich?

Sildenafil wird ja nicht zur Verlängerung einer bereits bestehenden Erektion eingesetzt, sondern um bei erektiler Dysfunktion eine Erektion erreichen zu können, die auch lange genug anhält, um mit dem Partner Sex zu haben (wohlgemerkt: Sex zu haben, nicht das Kamasutra durchzuspielen).

Darüber hinaus wirkt Sildenafil nur bei etwa 69% der Männer. Ausmaß und Dauer der Erektion ergeben sich trotzdem durch den Blutzufluss bzw. die Blutzirkulation in den Schwellkörpern. Das hätte der Arzt auch sagen müssen, falls du einen aufgesucht hast.

rpomeo328


bin 28 und dachte eigentlich das ich öffters mit meiner frau schlafen kann.ich habe viagra das erste mal heute genommen !

HseizlüpfterH Wolxf


Eine viertel Viagra (also 25mg) nehme ich auch manchmal ganz gerne, obwohl ich ein relativ junger Mann bin und keinerlei Erektionsstörungen habe. Der Vorteil ist, dass man mit Viagra direkt nach dem Abspritzen wieder einsatzbereit ist für eine weiter Runde.

:)^

pIucFkelhIon}taxs


Hast du Viagra vom Arzt verschrieben bekommen? Wenn ja, mit welcher Diagnose?

Ansonsten ist 28 kein Alter, in dem man sich mal eben so Viagra einpfeifen sollte, um die sexuelle Welt in Ordnung zu bringen. Von den Nebenwirkungen ganz abgesehen.

Was heißt bei dir "öfter"?

Welche Gründe hältst du selbst für möglich, dass es im Bett nicht so läuft, wie du dir das offenbar erhoffst?

Viagra - ich sag's gerne nochmal - ist bei Männern ein Mittel gegen erektile Dysfunktion. Das ist eine Krankheit, daher auch die Frage nach dem Arzt.

Viagra ist kein Mittel, das mal eben alles besser oder anders macht, als es vorher war. Da kannst du vermutlich wirklich lange auf die Wirkung warten.

R|ongk4ong Coxma


Nun, auch wenn der Sex bei ihm normalerweise problemlos funktioniert, hätte er eine deutliche Wirkung spüren müssen (kann ich aus eigener Erfahrung sagen :-) )

Aber da er das Ding vermutlich irgendwo aus eine zwielichtigen Quelle aus dem Internet hat, nehme ich an er hat einfach für sein gutes Geld ein nutzloses Placebo erhalten.

R olfxus


Erstens wirkt Viagra erst nach einer Stunde und zweitens wirkt es nach einer grossen Mahlzeit kaum.

rWoSmeo2x8


öfters heisst bei mir nach dem ich gekommen bin und direkt weiter kann

ich hatte auch eine richtige mahlzeit davor und nach einnahme haben wir schon direkt gekuschelt das ich schon heiss war und wir es getrieben haben.wir wollten aber mehr !

R:isthretJto


Ich habe um 13 uhr 1 tablette viagra von pfizer 100mg eingenommen

Ich nehme mal an, du hast die Pille irgendwo im www erstanden... Dann ist sie wohl kaum wirklich von Pfizer, sondern von Li Huen aus China und besteht zur Hauptsache aus blauem Kreidemehl :=o

r;omieo2x8


Nein das sind echte habe das nicht vom i-net sondern von einem guten freund den ich 20 jahre kenne der nimmt das auch hatte es vom arzt verschrieben bekommen rezept usw habe ich gesehen der hat keine probleme damit

H_ypelrioxn


nun

wenn keine wirkliche medizinische indikation vorliegt sollte auch viagra nicht einfach so genommen werden!

mit 28 braucht man das i.d.r. schon mal gar nicht.

siehe wirkstoff und nebenwirkungen:

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Sildenafil]]

gruss

E8vi_x78


Hallo Leute

Wer Viagra verwenden will, MUSS vorher zum Doc!

Die Nebenwirkungen sind nicht von Pappe.

Ein heisser roter Kopf, Durst und eventuell Sehprobleme.

Lest den Beipackzettel, Viagra und Cialis sind keine Bonbons zum Spass!

Beim ersten Mal, sollte man das Autofahren mindestens 12 Stunden auslassen.

Wenn der Arzt ein Rezept austellt, dann verlangt die 100mg Version, kauft einen Tablettenteiler und nehmt die halbe Tablette (einpacken in Alufolie).

Wirkungseintritt frühestens nach einer Stunde, nach einer Mahlzeit eher später.

Dies bei oraler Einnahme.

Wer Erfahrung hat, kann die halbe Tablette auch anal einführen. Wirkung eher später aber länger und stärker.

Die Erektion ist hart, sehr hart und es kann sogar schmerzhaft sein. Die Reizbarkeit ist herabgesetzt, dass heisst es dauert viel länger bis der Mann zum Orgasmus kommt.

Nach dem Orgasmus ist er dafür schneller wieder steif und es dauert noch länger bis zum nächsten Orgasmus.

Das kann dazu führen, dass die Muschi wund wird und die Frau den Spass an der Sache verliert.

Seit vorsichtig und befolgt die Weisungen des Arztes.

Grüsse

Evi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH