» »

Schlechter geschmack-Kann man was tun?

N.iceesye hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Seit ich das erste mal ohne Kondom mit meinem Freund geschlafen habe, meint er, schmecke ich furchtbar (an der Intimhygiene kanns nicht leigen ich wasche mich regelmäßig) Deshalb möchte er mich nichtmehr lecken, er sagt, dass das einfach nicht gehr, er kann nicht.

Ich benutze auch nicht neuerdings irgendwelche cremes oder duschgels im Intimbereich, die zu einem so sehr entfremdenden Geschmack führen könnten.Ich esse auch ab und zu sehr gerne süßkram (falls das bei Frauen auch den Geschmack in irgendeiner Weise beeinflussen kann)

Vor unsrem ersten GV ohne Gummi hat er mich gerne geleckt, nun gehts halt nicht mehr.

Ich wollte hier nun eifach mal fragen ob ich da nicht irgendwas machen kann, ich wünsche mir so sehr dass er mich mal ab und zu wieder lecken kann und das dann auch gerne tut,denn es ist ja auch sehr schööön x:)

Schlechter Geruch ist mir auch nicht aufgefallen (würd ich ja wohl merken^^) deshalb kanns auch kein Infekt oder Pilz sein denke ich.

Also: Was kann ich tun, damit meine Scheide besser schmeckt? ;-)

Lg Nice

Antworten
w-irXedto7theiworxld


Ich versteh nicht genau, was das mit dem Gummi zu tun hat. Was gut sein kann ist, daß sich der Geschmack der Scheide geändert hat, nachdem dein Freund reinejakuliert hat. Das war bei einer meiner Freundinnen auch so. Das war ganz schlimm, hat auch gestunken, und man konnte dagegen nichts machen, außer sich sofort zu waschen. Das Sperma reagiert dann irgendwie mit der Scheidenflüssigkeit.

Außerdem: Ich bin nicht sicher, daß Du keinen Pilz haben kannst.

Und: Vielleicht mag er einfach keinen Scheidengeschmack? Wenn das so wäre würde es ihm wie mir gehen.

NYiEcHeeyxe


Ich versteh nicht genau, was das mit dem Gummi zu tun hat. Was gut sein kann ist, daß sich der Geschmack der Scheide geändert hat, nachdem dein Freund reinejakuliert hat.

Ja, das meinte ich :-)

Außerdem: Ich bin nicht sicher, daß Du keinen Pilz haben kannst.

Was sind denn sonst noch Anzeichen außer schlechter Geruch und juckreitz (was beides bei mir nicht der Fall ist)

Und: Vielleicht mag er einfach keinen Scheidengeschmack? Wenn das so wäre würde es ihm wie mir gehen.

Vorher mochte er den Geschmack schon (hatte es zumindest den Anschein) , nur jetzt halt leider nicht mehr.

Lg Nice

waired*tothewo:rld


Wie das mit dem Pilzbefall ist, weiß ich leider nicht, aber das Problem scheint ja jetzt gefunden zu sein. Wir haben damals immer mit Kondom geschlafen oder ich bin einfach nicht in ihr gekommen, uns hat das nichts ausgemacht. Nach dem Sex sofort duschen gehen ist ja nicht so toll.

NRiceweyxe


Also ich schlafe nicht mit Kondom ;-D

Ich finde es grade schön wenn er in mir Kommt und ohne Gummi ist es einfach viel schöner.

Weis denn sonst Neimand was was ich machen kann?

Lg Nice

w"ire4dtoth*ewo$rld


ach du ... es kann doch auch schön sein wenn er dir auf den bauch kommt oder wenn du schluckst oder ans bein oder im hohen bogen aus dem fenster oder oder oder :) ich glaub nicht daß man dagegen was machen kann :(

smist9er oft ni8txe


typisches anzeichen für pilz ist noch weißer, bröckeliger oder flockiger ausfluss.

weiß ja nicht, ob du die pille nimmst. wenn du sie nicht nimmst, kann der zervixschleim auch schonmal zyklusbedingt so bröckelig sein und muss nicht zwangsläufig auf einen pilz hinweisen.

irgendeinen unangenehmen geruch oder so kannst du tatsächlich ausschließen? hast du mal den finger reingesteckt und geguckt, ob es dann unangehm riecht?

mehr würde mir jetzt auch nicht einfallen, sorry.

sbisterN of nixte


noch ne frage, die mir gerade einfällt: kommt er vor dir? ich meine, spritzt er in dich rein und du möchtest, dass er dich anschließend noch weiterleckt/zum orgasmus leckt? wenn ja, wieso dreht ihr das ganze nicht so, dass er dich erst leckt und du kommst und dann kommt er zum zug? dann habt ihr das problem doch gar nicht, dass sein sperma schon in dir drin ist. ;-)

T0o[masGqzixp


@ Niceeye

findet er jetzt allgmeind as du nun unangenehm schmeckst, oder findet er es nur dann unangenehm, nachdem er in dich ejakuliert hat ?

wenns so ist wie sister of nite geschrieben hat, dann ist des eh die einzige und beste lösung...

gibt viele männer die sich vor ihrem eigenen sperma ekeln.....

S|oGphi!e_M


Sperma, das eine Weile in dir ist, fängt in Kombi mit Muschisaft einfach an übelst zu riechen, das ist völlig normal. Riecht so ein bißchen nach verdorbenem Fisch.

Verhindern kann man das nur dadurch, dass man das Sperma gleich nach dem Sex loswird (entweder in Handtuch/Taschentuch, oder auf Klo gehen bzw. Duschen).

N8ice%eye


@ Sister of nite:

Ja, Pille nehme ich, kein weißlicher/bröckeliger Ausfluss, außer mal ne Zwischenblutung...

Unangenehman Geruch kann ich ausschließen, den Test mit dem Finger hab ich schon gemacht.

Nunja, ich weis nun auch wie ich schmecke, leicht säuerlich und bitter, fänd ich jetzt nicht weiter schlimm...is halt nur bissl unangenehm.Der beschriebene Geschmack sollte aber Normal sein, so wie ich oft hier gelesen habe.

Wenn, dann hat er mich immer vor dem GV geleckt, danach nicht, er hat bissl ekel vor seinem Sperma (ich nicht :p> )

Zum Orgasmus gelevkt hat er mich bisher sowieso noch nie, fänd ich zwar auch sehr schön aber muss nicht sein.Aber er meint, seit er das erste mal in mich ejakuliert hat, schecke ich nicht mehr gut/schlecht.

@ TomasGzip:

Er findet, dass ich allgemein schlecht (wie er sagt, sehr unangenehm/eklig Bitter) schmecke, eben wie oben beschrieben hat das nichts mit der ejakulation in mich zu tun.

@ Sophie_M

Kann natürlich sein dass immernoch Reste vom Sperma nach dem Duschen in mir sind und das man das deshalb auch am Tag danach noch schmeckt.

Dann hieße es wohl: Beim Duschen regelmäßig dursspülen :)z

Sonst keine weiteren Tipps?

Ich bin mir ziemlich sicher dass ein Pilz auszuschließen ist.

Lg Nice

s?istNer ofj nite


wenn du deine vagina mit wasser durchspülst, kannst du fast davon ausgehen, eine infektion dadrin zu bekommen, niceeye.

du würdest zum einen sämliche guten bakterien rausspülen, die deine scheidenflora im richtigen gleichgewicht halten und noch dazu ist der ph-wert von wasser um einiges höher als der deiner vagina, wodurch das gleichgewicht ebenfalls gestört werden würde. durch einen zu hohen ph-wert in der vagina ermöglichst du es den "bösen" bakterien, sich zu vermehren und dann ist eine infektion fast vorprogrammiert. also nicht machen!! :|N

SBoph`ie_cM


ja, ich meinte mit duschen auch normal duschen. wasser, seife, aber bloß nix durchspülen!

wichtig ist im prinzip nur, dass das sperma relativ sofort wieder rauslaufen kann (also in der halben stunde danach würd ich so schätzen), nicht dass es total weg ist.

NPiceoeyxe


noch dazu ist der ph-wert von wasser um einiges höher als der deiner vagina

Das weusste ich garnicht, man lernt immerwieder neues.

Gut, also auf keinen Fall spülen, kapiert :-)

wasser, seife,

Ist Seife nicht noch schlimmer?

Benutze ab und zu Intima Liasan (bin nicht ganz sicher ob das der korrekte Name ist) , da dies einen besseren Ph-Wert hat als normales (für den Intimbereich agressiveres, meine ich mal gelesen zu haben) Duschgel.

Meistens hat das Sperma auch fast sofort wieder Gelegenheit harauslaufen zu können, deshalb schätze ich, kann der Geschmack auch daher nicht kommen.

Vielleicht ist es auch einfach der normale Geschmack der Scheide (so leicht Bitter/Säuerlich, oder?) der ihm einfach nicht schmeckt, aber dann hätte das ja auch so sein müssen, bevor er das erste mal in mich ejakuliert hat (wie gesagt, so war seine Aussage. Ich scheine erst so ungut zu schmecken seit dem ersten GV ohne Gummi).

Sehr seltsame Sache,das. ???

Lg Nice

S;oph=ie_M


Ist Seife nicht noch schlimmer?

Damit meine ich einmal kurz mit der eingeseiften Hand durch den Schritt fahren. ;-)

(vielleicht etwas öfters, falls du unrasiert bist)

Hatte damit nie probleme.

Vielleicht ist es auch einfach der normale Geschmack der Scheide (so leicht Bitter/Säuerlich, oder?)

Bitter schmeckt meine Scheidenflüssigkeit überhaupt nicht. Eher sogar süß. Probier doch mal bei dir, dann weißt du's!

Ich scheine erst so ungut zu schmecken seit dem ersten GV ohne Gummi

Versucht's doch wieder mit Gummi und schaut, ob sich der Geschmack wieder ändert. Dann wißt ihr auch, ob es tatsächlich vom Sperma kommt oder nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH