» »

Sex mit über 20 jahre älteren mann?

K[itsuSnRe


Altersunterschiede relativieren sich mit dem Alter, und dann kommts immer noch auf den Menschen, der Dahinter steht, an. 15 und 35 geht mal gar nicht, 30 und 50 dann oft problemlos.

Als ich angefangen hab, mich für Männer zu interessieren, war alles über 5 Jahre Altersunterschied für mich undenkbar-später hab ich dann die Grenze meines Beuteschemas auf +3 bis +8 angehoben. mehr als 10 oder gar 15 Jahre Differenz hätte ich mir aber trotzdem nicht vorstellen können.

als ich 20 wurde, hätte ich es noch für ziemlich pervers gehalten, mich auf nen 40-jährigen einzulassen....

nun, als ich dann 22 war, hab ich übers internet jemanden kennengelernt (vom altersunterschied wusste ich zu beginn erstmal gar nix), der war 44, ergo doppelt so alt wie ich. Wir sind dann auch irgendwann im bett gelandet, und ja, der Sex war gut.

Meinereiner bevorzugt ja männer,. die ihre ersten sexuellen gehversuche hinter sich haben und nen recht guten überblick über das, was sie tun-wobei das nix mit dem alter zu tun hat, sondern eher mit dem lebenswandel. man kann an nen 40-jährigen Jungsmann geraten oder nen sehr erfahrenen 19-jährigen.

Und genauso ist auch erotische anziehung für mich eher weniger eine frage des alters, und mehr der Persönlichkeit.

GV.W. v)on 0Rue


@ Kitsune

Altersunterschiede relativieren sich mit dem Alter

So pauschal würde ich das nicht sagen. Auf die Lebensmitte (30 und 50) mag das zutreffen, aber wenn es um den Lebensabend (60 und 80) geht, wird es auch wieder komplizierter.

KHi@ts?une


stimmt. aber da spielen dann eher körperliche gebrechen und restlebensalter mit rein.

aber zumindest im verhältnis relativiert sich das: eine 15-jährige und einen 30-jahrigen trennt zb eine spanne, die ihr ganzes leben ausmacht. bei 30 und 45 fällt der unterschied, eben gemessen an der lebenszeit, im verhältnis schon wieder kleiner aus-so war das gemeint. wenn man dann noch älter wird, stimmt das zwar noch immer, da kehrt sich dann eben as verhältnis dre Zeit,m die einem wahrscheinlich noch bleibt, eben um.

G}.W. wv6on Rxue


@ Kitsune

aber zumindest im verhältnis relativiert sich das: eine 15-jährige und einen 30-jahrigen trennt zb eine spanne, die ihr ganzes leben ausmacht. bei 30 und 45 fällt der unterschied, eben gemessen an der lebenszeit, im verhältnis schon wieder kleiner aus-so war das gemeint.

Ja, ich verstehe absolut was du meinst. Auf die Lebensmitte bezogen, stimme ich dir deshalb auch vollkommen zu @:)

wenn man dann noch älter wird, stimmt das zwar noch immer, da kehrt sich dann eben as verhältnis dre Zeit,m die einem wahrscheinlich noch bleibt, eben um.

Richtig. Und dann kann es fast so schwer wie in der "jungen" (15/30) Konstellation werden.

YWerub aaxl


Moin *:)

Der Altersunterschied zwichen mir und meiner Frau beträgt 14 Jahre. Einige von meinen Bekannten waren echt der Meinung ich hab sie mir nur auserwählt, um mit ihr zu prahlen. Was ich doch für ein toller Hecht bin mir ne jüngere zu nehmen und all so'n quatsch, haben sie mir anhängen wollen. Eins weiß ich, wenn meine Frau mich nicht lieben würde und ich sie x:) @:) obwohl ich älter bin, dann wären wir nicht seid 4 1/2 Jahren Verheiratet. :)_

Alter ist absolut relativ! Wer damit nicht umgehen kann sind meist die anderen. Ist halt Ihr Problem.

Laßt euch von Niemandem reinreden was den Altersunterschied betrifft wenn ihr euch sicher seid, das es das ist was ihr wollt. :|N

Hier mal nen paar Bilder von unserer Family :-D

[[fotos.web.de/yumnella/Familie_und_Co]]

aUntxico


secretcombination,

20 zu 60 ist richtig,

und wir haben den schönsten Sex mit ganz grosser Erfüllung *:)

GSirly1Q990


manchmal denkt man hat auch mal darüber nach, wie anders der sex wäre, wenn es ein wesentlich älterer mann ist...

n ickswo,rlxd


also meine liebste ist 14 jahre jünger als ich und wir ticken in vielen bereichen gleich.

was den sex angeht erleben wir beide eine berauschende offenbarung x:) ]:D

so was geiles haben wir beide noch nie erlebt

insofern kann ich es nur empfehlen :)^

lg

s3ecret%co mbinaxtion


manchmal denkt man hat auch mal darüber nach

manchmal sollte man es auch tun.... :=o

Pmete7rMxM


Ich hatte mal was mit einer 18 Jahre Älteren. War geil...

Peter

r=othexau


also ich muss auch mal beitragen ;-D

ich hatte immer männer mit abstand von 20 jahren! warum auch immer sie haben mich gereizt!!! und es haben sich auch hauptsächlich ältere männer auf mich gestanden!!!

ich seh auch älter aus und bin im kopf auch um einiges reifer als viele gleichaltrige!

ich hab denn sex IMMER geil gefunden, viel ,,gelernt,, und viel über meinen körper kennen gelernt! bereue nix rein gar nix!! *:)

ozrFos-lxan


... da freut man sich ja, dass man älter ist! ;-)

r~oYtheaxu


]:D

sliscaxsu


ich mag diese schubladen-denken nicht,

es gibt sicherlich männer die mit 40 noch viel zu jung für ihr alter sind,

genauso frauen die mit 30 schon 50 sind. ( wenn ihr versteht was ich meine)

ich habe ja auch männl. kumpel zwischen 24 + 54 .

warum also nicht die gleiche freiheit bei den frauen.

wenn´s passt dann passt´s , das kann man nicht verallgemeinern.

das einzige was mich stören würde, wäre wenn die "schwiegerältern" dann

wiederum in meinem Alter wären ;-)

D)iebSüs+seLxea


ich hatte bisher nur 2 männer der erste ist 32 jahre und der zweite 3 jahre älter.ich fand es mit dem ersten am schönsten.habe aber jetzt eine freundin.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH