» »

Oktoberfest-Sex-Bilanz

E{xo!rzixst hat die Diskussion gestartet


Wie sieht eure Oktoberfest-Sex-Bilanz aus?

Wie oft habt ihr jemanden kennengelernt?

Wie oft habt ihr geflirtet?

Wie viel ONS hattet ihr?

Hat sich eine Beziehung ergeben?

Haben sich alte Beziehungen gelöst?

....

:)D

Antworten
v*ejrdejxo2


0/0/0/0/1

Egxor4zist


Ohh..was ist passiert?

eihrlkichzER


Wie sieht eure Oktoberfest-Sex-Bilanz aus?

Ausgeglichen.

R6ongkong nCxoma


Ich würde eine Wurzelbehandlung beim Zahnarzt jederzeit einem Besuch des Oktoberfestes vorziehen....

J^ezexbel


Ich würde eine Wurzelbehandlung beim Zahnarzt jederzeit einem Besuch des Oktoberfestes vorziehen....

Ich nicht! Hab eine in der DDR über mich ergehen lassen müssen. DDR-Zahnärzte haben dafür keine Schmerzspritze verabreicht, deshalb konnte man sich jedes Bohren - und damit auch die Wurzelbehandlung - ungefiltert und bei vollem Schmerzbewusstsein "genießen". {:(

@ Exorzist

Wie sieht Deine Oktoberfest-Sex-Bilanz aus? Wenn Du uns schon ausfragst.... :=o

E=xor9zixst


4/4/0/0/0

T0or1qi


Schwanzvergleichumfrage wtf?

R ocngkonug bComa


4 Tussen kennen gelernt, 4 mal geflirtet, sonst nix ???

Tolle Sexbilanz.

Die Frage zum Oktoberfest hätte lauten sollen:

Wieviel Maß Bier?

Wie oft nen Blackout gehabt?

Wie oft in der eigenen Kotze aufgewacht?

Wie vielen Frauen im engen Dirndl in den Ausschnitt geglotzt?

f"ran]cescio lanrcostyo


Ich nicht! Hab eine in der DDR über mich ergehen lassen müssen. DDR-Zahnärzte haben dafür keine Schmerzspritze verabreicht, deshalb konnte man sich jedes Bohren - und damit auch die Wurzelbehandlung - ungefiltert und bei vollem Schmerzbewusstsein "genießen".

Die ddr ist lang schon tot, jetzt ist alles besser -zumindest beim dentalogen.

Jpe`zebexl


Dentaloge ??? Ich dachte immer das ist ein Dentist. ;-)

f'ranvces7co lanLcoGstxo


Dentaloge ??? Ich dachte immer das ist ein Dentist. ;-)

Ein dentist ist mehr so der auschließlich zahnorientierte, quasie der kassenarzt. Der dentaloge ist der zahnmediziener der mehr in die tiefe geht( so etwa wie ärchologe, proktologe oder auch psychologe) . Die beiden sind praktizieren relativ dicht beieinander und die übergaänge sind fliesend.

C|almxar


4/4/0/0/0

Das ist streng genommen ein saumäßig beschissenes Ergebnis für jemanden, der diese Frage stellt. ;-) ;-D

JAezeVbel


Der dentaloge ist der zahnmediziener der mehr in die tiefe geht( so etwa wie ärchologe, proktologe oder auch psychologe)

Heißt das jetzt, dass der Dentaloge solange bohrt, bis er auf eine alte Wohnsiedlung aus der Bronzezeit stößt oder meine geheimsten Ängste gefunden hat? ;-)

4/4/0/0/0

Das ist streng genommen ein saumäßig beschissenes Ergebnis für jemanden, der diese Frage stellt.

Ich glaube, da liegt der Grund, warum uns Exorzist immer mit seinen Fragen und Thesen über Sex und Beziehungen bombardiert. ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH