» »

Steigt die sexuelle Lust der Frauen ab 40?

wveps


bugsokrenko

Wieviel "Bauch" muss es dann mindestens sein?

da kann nur jeder für sich selbst entscheiden, genauso ob er im Zölibat leben will oder nicht :)-

b(ugsoMkrzenxko


weps

Versuch es mal zu begrenzen.

Ich möchte nur verstehen, wie du das händelst.

wKeDpxs


musst Du nicht ;-D ;-)

bbugs<okrexnko


weps

Mir geht es nicht darum, dich auszuforschen - zu nahe zu treten.

Ich wollte nur wissen, was du mit Bauch meinst.

Für mich ist es so, dass das Bauchgefühl ziemlich intim ist.

Wenn der Bauch sagt - Sympathie - geht es in Richtung Verliebtheit.

Andererseits könnte ich mich auch nicht ohne Sympathie auf eine Bettgenossin einlassen.

wcep0s


vielleicht drückt das jeder nur ein wenig anders aus.

Sagen wir mal so: Sympathie ist das Mindeste, erst wenn es darüber hinaus geht, kann es in Richtung Verliebtheit gehen.

b%ugs<okr@enkxo


weps

Sympathie ist das Mindeste

ohne Sympatie geht es überhaupt nicht

Stelle fest, du bist auch ein romantischer Mensch.

Klang erst so souverän selbstbewußt glatt. Jetzt verstehe ich es als eine, der vielen zu öffnenden Türen. Am Ende ist auch bei dir ein warmes Wohnzimmer und kein kaltes sauberes Bad ... :)z

bUugs4ogkre_nxko


kann es in Richtung Verliebtheit gehen.

Sollte ich mich zu blumig ausgedrückt haben, dann hier die nüchterne Klarheit:

Ohne schöne Gefühle für "Sie" nix Intimes.

Andererseits habe ich auch schon für eine "Sie" geschwärmt, aber ohne Sex.

Meine These: Zärtlichkeiten sind immer schön, wenn man die Andere bewundert und achtet.

Sex ohne diese Bedingungen uninteressant.

bxufgsoMkrexnko


luna58

Ich knabber an diesem Inhalt.

Befriedigung ist sehr wichtig für mich.

Für mich ist die körperliche Befriedigung mal weniger mal mehr - eigentlich nicht so wichtig.

Die seelische Befriedigung |-o bedeutet mir aber alles. Die finde ich aber nur in einer liebevollen Partnerschaft.

s*ha,k@ybxee


Bei mir ist mit dem 40sten Geburtstag die sexuelle Lust enorm gestiegen - ganz ehrlich: ich hatte noch sie soviel Lust wie jetzt (mit demselben Mann) ;-)

w&ep5s


Klang erst so souverän selbstbewußt glatt.

schwierig, wenn man jemanden nicht kennt, Worte richtig einzuordnen. ;-)

l/u;na5x8


@

nehmt doch die Frage so einfach wie sie war....

r{acVheenge7lx65


ich werde bald 44 und bin in den wechseljahren, mein libido hat in keinster weise abgenommen dadurch, eher das gegenteil :-/ sex ist für mich viel besser, seit ich ungefähr 36 bin, die lust hat zugenommen und auch mehr sex als früher, wo ich noch jünger war. ich denke auch sex hat mit den wechseljahren nicht unbedingt was zu tun, kommt darauf an welche probleme man vielleicht während der menopause hat :-)

GWeromnibmo84


das will ich doch mal hoffen!

GneroInimo!84


Bei mir ist mit dem 40sten Geburtstag die sexuelle Lust enorm gestiegen - ganz ehrlich: ich hatte noch sie soviel Lust wie jetzt (mit demselben Mann) ;-)

so einfach? von einen Tag auf den anderen ???

M_orein8tepres'texd


Gemäß meiner Erfahrung - JA ! Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob die Lust steigt oder "Frau" im Laufe der Zeit besser gelernt hat auf Ihre Bedürfnisse / Phantasien zu achten und auch das Selbstbewußtsein hat sie zu leben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH