» »

Steigt die sexuelle Lust der Frauen ab 40?

DNrSomlmxer


Man fragt doch einen Mann nicht nach seinem Alter... ;-D %-| die Antwort kennst du ja jetzt....

Z<wergYterror@istin


Man fragt nicht... ich aber schon ;-)

Zwergi *:)

Dvr;Somm:er


Das liege eben an deinen alter... ;-D

Ältere Frauen fragen nicht... :p>

B:iEhJe


Hallo Zusammen,

ich finde es klasse wie lustvoll reife frauen sein können. deshalb finde ich sie auch viel mehr sexy und erotisch als junge frauen.

iXch2"009


ich glaube nicht das die sexuelle Lust steigt, denn dann würde ich später nur dauergeil rumrennen. Bin gerade mal Anfang 20 und könnte 3 mal am Tag, wird das dann wirklich noch mehr, dann kann ich mich ja auf nichts anders mehr konzentrieren. Also ich glaube nicht das die sexuelle Lust steigt, sondern die Wahrnehmung ändert sich man ist offener und lebt den Sex so aus wie man möchte, das glaube ich schon. Aber das hat nichts mit sexueller Lust zu tun. Ich brauche meinen Partner nur zu riechen und ich werde richtig feucht und habe Lust auf ihn.

Es kann aber durchaus sein, dass der Testosteronanteil im Körper der Frau bei den Wechseljahren steigt und somit die Frau eventuell aktiver wird. Bei anderen Frauen wiederrum sinkt der Testosteronanteil und die sexuelle aktivität wird geringer. Dabei ist es ganz gleich, ob die Frau in den Wechseljahren ist oder nicht, denn nicht nur das Östrogen hat was mit sexueller Lust zutun sondern auch Testosteron. :)z

bHig@gi]tolerxant


Steigt die sexuelle Lust der Frauen ab 40?

ich2009

Hallo ich2009!

Ja, ich denke auch, das ist völlig unterschiedlich. Die Frau, die nie besonders sinnlich veranlagt war, Sex nur duldete, um ihren Mann zufrieden zustellen, oder als Druckmittel einsetze, für die war es sowieso nie was Dolles. Ich empfinde den Sex, jetzt mit 50, als noch schöner. Meine vielen Erfahrungen - Negative und positive - helfen mir den Sex jetzt erst richtig genießen und meinem jeweiligen Partner viel geben zu können! Übrigens: Sinnliche Frauen sehen auch im Alter nie richtig alt aus! Schon mal drauf geachtet? @:) *:)

tGotsc=hvtlxi


Zitat:" Es ist ein Fehler der Natur, dass die reife Frau immer kann, und fast immer lustvoll ist, Männer aber in dem Alter abbauen, und nur noch wenig bis gar nichts mehr von Sex wissen wollen."

Also das kann wohl kaum sein. Meine Frau und ich sind 55. ich denke jeden Tag an Sex und hätte fast immer Lust. meine Frau hingegen mag schon seit über 7 jahren keinen Sex mehr, und solange hatten wir auch schon keinen mehr. Wie es bei anderen Frauen ist, weiß ich leider nicht,aber ich glaube, bei vielen wird es sein wie bei meiner Frau. ???

s"andrba-m]auxsi


@ biggitolerant

Kann Dir nur zu 100% zustimmen. Ist bei uns (beide > 50) auch so. Wie heißt es doch: Je oller desto toller :-D, *:)

BLern&d>484


Bei meiner frau ( 5 ) ist es anders herum. Seit 4 Jahren keine Regel mehr und keine Lust auf Sex.

TVIOxK


Steigt die sexuelle Lust der Frauen ab 40?

Aber gewaltig.

Und das ist gut so.

p8ubexrs


** Steigt die sexuelle Lust der Frauen ab 40?

Meine, reife Freundin ist, seit sie in den Wechseljahren ist - trotz der unangenehmen Begleiterscheinungen - so heiß, wie nie zuvor. Jetzt, ohne Angst schwanger werden zu können, genießt sie den Sex in allen Varíanten erst richtiig! Es kann ihr gar nicht zuviel werden! :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

b#rigittketxoll


Steigt die sexuelle Lust der Frauen ab 40?

Quatsch! Eine Frau, die vorher schon nicht besonders wild auf Sex war, ist in dem Alter, wenn die Wechseljahre einsetzen, ohnehin schon lange "Mannlos" und hat ihre Musch nur noch zum Pischern!

Die aber, die schon vorher so richtig gut drauf waren, genießen jetzt den "gefahrlosen" Sex erst richtig. Lieder luafen ihnen dann die Männer weg! Denn welcher Mann hält das schon durch? Haha! Aber es gibt ja noch andere Möglichkeiten für die eigene Befriedigung und für häufigen Sex. Es muss ja nicht immer mit einem Mann sein!

lrunpax58


Aber es gibt ja noch andere Möglichkeiten für die eigene Befriedigung und für häufigen Sex. Es muss ja nicht immer mit einem Mann sein!

:)^ ]:D *:)

dxr[anog5x8


Den Damen hier kann ich nur beipflichten - meine Freundin und ich erleben die Sexualität auch jenseits der 50 ausgesprochen intensiv - Ok. sie hat sich geändert - aber wir behaupten beide - intensiviert. Wir sind experimentierfreudiger als noch vor 10 Jahren. Wir haben großen Spass daran :)z

d=iZetzxe1


Sehe das so das es sich im jedem Lebensabschnitt mal mehr oder weniger wird.

Aber insgesamt gesehen auf längere zeit ,weis ich (bei uns so )das es nicht weniger wird wenn man älter wird.

Schön so ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH