» »

Über 70 und noch einmal gern Sex mit einer Frau.

N]eurxol hat die Diskussion gestartet


Ich bin schon über 70 , fit und nicht übergewichtig ( 66kg) und durchaus noch ansehnlich. Durch eine Operation habe ich keine Erektion mehr aber noch sehr starkes Interesse am Sex. Ich Onaniere so oft es geht ( ja – es geht auch ohne einen Steifen ) , und alles was mit Sex zu tun hat geilt mich auf. Meine Frau ist folglich auch schon etwas älter und kein Interesse mehr am Sex. Gelegentlich bläst sie mir einen.

Ich trage mich mit dem Gedanken, zu einer Prostituierten zu gehen oder zu einer Thaimassage, denn ich habe folgenden Wunsch und möchte eure Meinung dazu wissen.

Einmal möchte ich noch in diesem Leben mit einer Frau Kuscheln, sie zart streicheln, ihre Brüste liebkosen und sie verwöhnen und sie lecken, ihren Saft schmecken und sie zum Orgasmus lecken und ihre Zuckungen spüren.

Gegenleistungen soll es keine geben d.h. es kann nicht zum GV kommen.

Meine Fragen :

Findet ihr meinen Wunsch verwerflich und unangebracht.?

Wie sehen Frauen meinen Wunsch - könnt ihr ihn verstehen oder scheußlich ?

Wie sehen etwa gleichaltrige Männer /Frauen mein Verlangen ?

Soll ich mein Verlangen nachgeben ? Soll ich es tun und dann Ruhe geben und von der Erinnerung zehren ?

Soll ich meiner von Frau meinen Wusch erzählen ?

S o - jetzt genug.

Dank für eure Antworten

Neurol

Antworten
BGLACK)PEAR


Wieso soll Sex im alter nicht mehr gehen? ich bin eine 34 Järige Frau die sehr gerne Sex hat! Ich kann dich gut verstehen. ich hoffe das ich mit 70 auch noch so fit bin! Ich denke du solltest mit Deiner Frau über Deine Bedürfnisse sprechen und gemeinsam eine Lösung finden

T2ommansGzixp


also ich bin viel jünger als du (23) sag aber trotzdem mal was dazu...

also ich finde deinen wunsch garnicht verwerflich!

schade ist das deine frau kein interesse mehr an sex hat..

wieso hat sie es denn verloren?

denkst du nicht das du das interesse in ihr wieder wecken kannst?

empfindet sie nichts mehr wenn du sie streichelst oder so ?

die sache mit der prostituierten sehe ich kritisch, denn du willst die frau verwöhnen, sie zum orgasmus lecken.. ich bezweifle, das das bei einer prostituihrten funktionieren wird..

denke nicht das sie sich da so entspannen und fallen lassen kann das sie zu einem echten orgasmus kommen kann..

zudem wirst du ihr evtl auch noch viel zu alt sein....

sie wird dir also vermutlich nur einen orgasmus vorspielen..

evtl gibts im netz irgendwelche partnerbörsen oder so, wo du evtl eine frau finden kannst, die lust hätte sich von dir mal verwöhnen zu lassen ?

Rcist7rextto


Eins gleich vorweg: Ich begreife dein Verlangen und finde es völlig normal und natürlich...

Einmal möchte ich noch in diesem Leben mit einer Frau Kuscheln, sie zart streicheln, ihre Brüste liebkosen und sie verwöhnen und sie lecken, ihren Saft schmecken und sie zum Orgasmus lecken und ihre Zuckungen spüren

Versteh ich, aber

Soll ich meiner von Frau meinen Wusch erzählen ?

was hindert dich, das alles zusammen mit deiner Frau zu erleben ??? Kuscheln, streicheln und OV geht doch auch ohne Errektion

H:erbxiK


Neurol,

hab Dir PN geschickt!

Gruß

N&eurxol


Danke für die schnellen Antworten.

Melde mich wieder in einigen Tagen.

Weiter so .....

Neurol

R)istrxetto


Melde mich wieder in einigen Tagen

Schön wäre, du würdest Fragen die man dir stellt, auch beantworten ;-)

mNannfIuers~lebxen


Meine Frau ist folglich auch schon etwas älter und kein Interesse mehr am Sex

Immer das gleiche Problem. Sobald sich in einer Partnerschaft einer vom Sex zurückzieht, geht der andere wieder auf die Suche. Egal, in welchem Alter.

RyistreAtto


was hindert dich, das alles zusammen mit deiner Frau zu erleben

Depp nimmt Frage zurück, die Antwort steht ja schon im Eröffnungsbeitrag |-o |-o |-o

Lässt sich da nichts mehr "wiederbeleben"? War deine Frau immer schon ein Sexmuffel?

N'eourol


Offene Antworten.

Meine Frau ist ein Schmerzpatient. Da ist es meinerseits nicht angebracht, mit meinen "Sexwünschen" zu kommen.

Reden ist möglich aber wohl fehl am Platze, zu erwarten, dass dadurch sich etwas ändert. Wir hatten ein schönes Sexleben, an vielen pikanten Plätzen mit sehr schönen Stunden.

Sie war kein Sexmuffel und ich bekam (fast ) immer meine Wünsche erfüllt. Vielleicht habe ich deshalb auch noch das Verlangen.

Ich respektiere die Einstellung meine Frau und möchte sie auch nicht zusätzlich belasten mit meinen Wünschen.

Männerfuerleben hat eine vorschnelle und flache Meinung geäußert , aber das darf man hier im Forum, dafür ist es ja da.

Ristretto - hoffe es sind die offenen Frage beantwortet.

Danke

Neurol

R/istr7ettxo


Ristretto - hoffe es sind die offenen Frage beantwortet

Ja, alles klar, wenn auch nicht sehr erfreulich... Besteht bei deiner Frau Hoffnung auf Besserung ihres Schmerzproblemes?

Njeurxol


Nein - es wird so bleiben, ist aber nicht lebensbedrohlich.

(Fibromylalgie- eine Rheumavariante)

Dank für das Verständnis.

Bye

Neurol

R2istroetxto


Ich wünsch dir viel Kraft, aber Lösung hab ich auch keine... *:)

m(annfuenrslexben


Männerfuerleben__ hat eine vorschnelle und flache Meinung geäußert

Aber nein, ich bezog mich auf deine Aussage, daß sie wegen des Alters keine Lust mehr hat.

Daß sie unter Fibromyalgie leidet, hast du erst später erwähnt. Es ändert aber auch nichts daran, daß du weiterhin Lust auf Sex hast und nach Auswegen suchst.

Meine Frau ist ebenfalls Schmerzpatientin. Sie hat zwar Lust auf Sex, aber es schwankt natürlich stark. Je nachdem, wie heftig die Schmerzen sind. Das bedeutet, daß mein Sexleben auch nicht so ist, wie ich es gerne hätte.

Ich sehe auch keine Möglichkeit, anderweitig Sex zu haben, ohne meiner Ehe zu schaden. Stattdessen versuche ich, meiner Frau mit Massagen zu helfen. Ok, wirklich helfen kann ich damit nicht, aber es tut ihr gut und ich kann sie intensiv berühren.

PLipllo


Mir geht es ähnlich, aber meine Frau lässt sich noch zum Orgasmus lecken.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH