» »

Frau nackt schöner oder in Dessous

a(njamUausixe


nö sehr hübsch.....trage ich auch sehr gerne hi....

MKor3einatere"stxed


@ anjamaus,

gernohnebh

das mit dem Perlenstring kling äußerst vielversprechend. Da kann man auch mal sehen wie "wenig" ein Dessou sein kann.

opros-lxan


selbstverständlih mit, denn dann ist mehr auch wirklich mehr ;-)

sOk8tzil$deTath


Kommt ganz drauf an, wie der Körper aussieht. Z. B. Pamela Anderson, ja ja ich weiß was jetzt viele denken, aber bei ihr fand ich Dessous immer überflüssig. Es gibt aber auch Frauen, die sind atraktiver mit Dessou. Also für mich hängts wirklich davon ab, wie der Körper der Frau aussieht.

alnjamauxsie


tja.......

wenig ist manchmal viel hi........

y_ann+ichxe


Hey,

also ich finde beides hat seine Reize! aber je nachdem find ich in dessous besser! :)^

W@utz&el[Wutxzel


Diese Frage hätte ich auch noch irgendwann gestellt, hätte ich sie nicht gelesen.

Ich finde eine bekleidete Frau schöner als eine komplett nackte, dazu gehören also Dessous oder Bikini, "normale" Unterwäsche oder vollständige Kleidung.

Ist halt absolute Geschmackssache, aber so ein Minirock und ein nettes Top dazu ... finde ich absolut geil und man braucht ja auch nicht immer ganz ausgezogen sein um miteinander zu schlafen.

Aber ob eine Frau nun durch kleidung schöner IST oder nicht, kann man nicht sagen, wie gesagt ist es eine subjektive Empfindung was Schönheit ausmacht

txotsochxtli


Was soll das bedeuten: Banausen ist es ohnehin wurscht, ob eine Frau etwas anhat oder nicht!

Wenn das dessous schöner ist als die Frau, dann ist es besser, wenn sie bekleidet bleibt. Aber normalerweise kann kein dessous so schön sein, wie ein nackter weiblicher Körper. Und der dann am besten im Sonnenlicht.

Ich bin echt erstaunt, dass hier nur Leute schreiben, die angezogene Frauen schöner finden. :)^

WiutzelWWut/zel


totschi, nicht das Dessous ist schöner als die Frau, sondern das als Ganzes. Wie gesagt, ich gehe nicht von einem IST-Zustand aus, sondern von meiner Empfindung.

Aber warum bist du so erstaunt?

Der Mensch ist eben ein Gewohnheitstier, würden wir alle in Dunkeldeutschland leben und nackig durch den Vorgarten laufen .... wer weiss, vielleicht fänder der Großteil nackte Menschen dann schöner. ~~ Immer lächeln ;-)

c2asAim;ed


Wen etwas schön verpackt ist macht es gleich was her.

a8ge,nt70x0


Ich finde Dessous ziemlich doof. Vor allem, wenn es diese Rüschen dran hat. Ich frag michimmer: Das soll mich geil machen?? Kitsch macht mich nicht an. Strapse find ich auch hoffnungslos blöd.

Die Dessous versperren die ganzen Linien der nackten Frau.

Am ehesten geht noch halterlose Nylons und sonst nichts. Oder Oberteil und sonst nichts find ich auch nett.

Will aber niemandem die Freude an den Dessous nehmen!

aqgenqt+70x0


Achja, da war noch das Thema Giftstoffe in den Dessous:

[[http://www.sr-online.de/fernsehen/453/232407-3.html]]

D_eorGrieAchex81


Mir pers. kommts eher darauf an in was Sie die Frau wohler fühlt, denn dann ist es für mich schöner, es bringt mir nix wenn sich "Frau" in bestimmten dessous befangen fühlt und nur mir zu liebe sich so zeigt... hatte schon oft Fraun die sich in einem normalen Tanga oder ner Boxer viel "offener" geben/fühlen/ bewegen, auch gab es welche die Nackt bevorzugen oder den Nylon faktor etc etc

Objektiv: ja ich finde Fraun in Dessous super wenn diese zum Körper der Frau passen und sie sich wohl fühlt und man(n) es merkt 8-)

wenn Sie aber nun sich nackt oder in normaler unterwäsche besser öffnen kann so ist mir dies nat. auch "recht" |-o

c*asLimxed


Es geht auch um die gesamt Verpackung.

Ein netter Abend, Essen bei Kerzenschein, dazu passen Dessous sehr gut. :)^

SKachexr


Servus alle. Das entscheidende hat m.E. DerGrieche81 gesagt. Wichtig ist erstmal wie sich die Frau am wohlsten fühlt.

Dessous können vielerlei Aufgaben erfüllen. Zum einen verdecken sie einiges. Bei einer frischen Liebe ist das dann so wie Weihnachten beim Geschenke auspacken. Bei einer alten Liebe ist es Wohlbekanntes in neuer Verpackung was auch einen großen Reiz haben kann.

Dessous können auch dazu dienen, z.B. bei Rollenspielen, dass eine Frau mit dem Anziehen der Dessous in eine Rolle schlüpft und diese mit dem Ausziehen wieder ablegt. Was das einfühlen in eine Rolle vereinfacht und der Partner weiß "Junge, heut ist wieder Arsch versohlen dran".

Dessous machen neugierig und sind wohltemperiert eingesetzt eine Augenweide. Angezogene Frauen fördern die Neugier. Es gibt z.B. ein Bild von Goya: [[http://www.flickr.com/photos/dcml/222754690/]]

Dieses Bild verdeutlicht den Unterschied von nackt und angezogen sehr gut.

Trotz der Vorzüge von Dessous mag ich es lieber nackt. Das hat aber mit meinen figürlichen Vorlieben zu tun. Ich mag es nämlich mollig. Und bei molligen Frauen sind wieder andere Dessous schön wie bei schlanken. Ich mag hautenge Kleidung (stretch z.B.) unter der sich jede Rundung abzeichnet am erotischten. Da werd ich sehr unanständig denkend.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH