» »

sexuelle "unerfahrenheit" hinterungsgrund für eine beziehung?

txam


Klar kenne ich dich noch. Aber ich habe auch immer meine "Ausrede" parat, um dieses Thema zu erledigen. Man muss nicht immer ehrlich sein, sondern die Wahrheit etwas anders drehen :)

Aber ich würde nicht mit jmd über sowas reden, bei dem ich mir mehr vorstelle und die ich noch nicht lange kenne.

SAund ancxe76


tja, wie gesagt, ich bin eben offen und ehrlich.

und für das thema sex bin ich eben immer zu haben ;-)

okay, vielleicht ein fehler in diesem fall ;-)

aber ansonsten hatte ich damit auch schon durchaus spaß uns lustige gespräche ;-)

M6onDika6o5


Gespräche über Sex, bevor man Sex hatte, sind überhaupt nicht mein Ding. :-/ Ich finds unerotisch, vermittelt so den Eindruck, als ob man schon mal vorher schon klarstellen will, was man erwartet oder nicht erwarten kann und macht insgesamt den Eindruck von "Notgeilheit".

S4undan|ce76


aber nicht wenn beide mehr oder weniger gleichzeitig auf das thema eingehen.

das kann auch lustig werden. glaub mir, ich hab auch andere, praktische erfahrung damit gemacht ;-)

Muoni ka65


Eingehen tu ich schon auch darauf, ich verhalte mich nicht wie ein Stockfisch diesbezüglich, aber dieses Thema erörtere ich eher mit Freunden.

Ja, gut, lustig, das mag sein. Ist ja auch ok, ich finds jedenfalls für Erotik und Spannung nicht geeignet.

R.ema;surxi


Kann die beobachtungen von Schneewein nur betätigen (aus Männersicht :P)

Habe in meinem Freundeskreis viele Kumpels die auch alle studiert haben oder nen guten job haben, die nen normales Elternhaus haben, nett, lustig und auch nicht shclecht aussehend usw sind, aber trotzdem ewig single. Und die paar Frauen aus meinem Freundeskreis sind immer alle ständig vergeben (selbst die wo ich denke: mein gott, nimm doch mal 15kg ab, würde dir gut tun - oder eine andere die nicht "optimal" aussieht- jaja ich weiß aussehen ist net alles).

Woran es genaug hapert weiß ich auch nicht, klar, das ansprechen spielt mit eine Rolle, aber ob das alles ist? Ich glaub auch einfach dass die moderne Frau eben weil sie nicht auf einen "Familien-typ" angewiesen ist, lieber den coolen unterhalter nimmt, mit dem gedanken, solange es gut geht, hab ich ja eine schöne zeit, danach vll 3 wochen trennungsschmerz weil er mich hintergangen hat oder ich ihn nicht mehr ab kann und dann den nächsten unterhalter holen. Ins kino usw kann ich ja auch noch mit meinen männlichen kumpels.

Zu den anderen Ländern sei auch noch gesagt, dass da die mentalität natürlich eine rolle spielt, aber auch die wertigkeit der Frau in solchen ländern.

Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass es so toll ist den ganzen Tag angestarrt und angebaggert zu werden (auch wenn es dem selbstbewusstsein vll ja zugute kommt)...

sHchne{e@wein


Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass es so toll ist den ganzen Tag angestarrt und angebaggert zu werden (auch wenn es dem selbstbewusstsein vll ja zugute kommt)...

Nö, irgendwann nervt es natürlich. Allerdings gibt es eben einen Unterschied zwischen plumper Anmache und stilvollem Werben.... letzteres tut dem Ego extrem gut. Es tut einfach gut, auch mal zu spüren, dass man als Frau wahrgenommen wird, also dass die Männer dich anschauen und gut finden und haben wollen... auch wenn es nur auf primitiv-physiologischer Ebene ist. Man muss ja nicht drauf eingehen, aber das Gefühl, begehrt zu werden, hat es in sich ;-).

M_onsika6x5


Mich hat die hier mal erwähnte südländische Anbaggerei nur genervt. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH