» »

Nach dem ersten "Dreier" was nun....

jLe\ns&.ina hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Forumsgemeinde,

wir sind ein Paar, beide ende 30, sind nun fast 10 Jahre verheiratet.

Bislang sind wir sehr glücklich, vor ca einem halben jahr hat meine Frau mir dann "gebeichtet" das sie den Wunsch hat einen dreier auszuprobieren.

Ich mußte das erst einmal scken lassen, weil ich mir darüber noch nie Gedanken gem,acht habe.

Nachdem wir ausgibig darüber gesprochen haben, haben wir uns auf die suche nach einem passenden Mann gemacht.

Meine Frau wollte unbedingt einen sehr Jungen Mann dabei haben.

Wir haben dann über das Internet einen passenden Herrn gefunden.

20 Jahre jung, gepflegt und kommt aus unserer Nähe.

Als es dann zu einem Treffen an einem Samstag abend vor 2 Wochen kam, rannte meine Frau den ganzen Tag aufgeregt durchs Haus.

"Was ich verstehen kann"...

Gegen abend dachte ich , dass ich meinen Augen nicht traue, als sie aus dem Bad kam...

weisser Minnirock, schwarze Strapse und kniehohe Stiefel.

Ein Bild für die Götter..... Das hat sie für mich noch nie so getragen, da sie normalerweise keinen Minirock trägt.....

Als der jüngling dann eeingetroffen ist, konnte er es kaum erwarten das es los geht.

Er hat meine Frau regelrecht angeschmachtet, was mich im ersten Augenblick auch angemacht hat.

Nachdem wir uns dann vergnügt haben, und meine Frau zusammen nach allen regeln der Kunst verwöhnt haben, ist er wieder von dannen gezogen.

Spass hatten wir sicherlich alle 3, aber abgemacht war mit meiner Frau, das es ein einmaliges Treffen sein wird.

Jetzt will meine Frau aber das wir uns nocheinmal mit ihm Treffen.

Was ich nicht so toll finde, weil halt abgemacht war, das es einmalig ist.

Wie seht ihr das ganze ?

Und vor allem, warum hat sie sich so aufgebrezelt, was ich in den ganzen 10 Jahren noch nie erlebt habe ?

Ich habe Angst das unsere Beziehung ins "Rudern" kommt

Antworten
A>urrorxa


Es scheint fast so, als ob der junge Mann deine Frau sehr beeindruck hat mit seinen Qualitäten. Deshalb möchte sie ein zweites Mal. Ich denke bei solche Wünschen geht es den meisten wohl vorrangig darum, es mal mit jemand anderem tun zu können und dass der Partner möglichst auch ein wenig seinen Spaß dabei hat. Ist ja besser als heimlich fremd gehen.

Das sich hinterher einer Gedanken macht und Dinge in Frage stellt (meist der der nur die Nebenrolle gespielt hat, deiner Frau ging es ja vorrangig um den jungen Mann), kommt wohl auch häufig vor. Für den jungen fremden Mann hat sie sich mehr Mühe gemacht als für dich in 10 jahren. Das würde mir auch zu denken geben. Aber aus dem Grund käme ein Dreier für mich auch schon im Vorfeld nicht in Frage. Ihr solltet darüber reden.

jVe\ns&ti<nxa


@ Aurora

Du hast sicherlich in vielen Punkten Recht......

Wir haben bereits darüber geredet, sie sagt mir das ich der einzige bin, den sie liebt und das glaube ich ihr auch.

Dabei ginge es ihr nur um den Sex, für den anderen, wesentlich jüngeren Mann würde sie absolut nichts empfinden.

Anfangs habe ich ja gedacht das sich alles von selbst erledigt weil der andere sicherlich unerfahren ist und evtl. auch ängstlich ist.....

Das war aber absolut nicht der Fall...

Er ist zwar das erste mal nach knapp 2 Min GV sofort gekommen, aber das war eigentlich nicht schlimm sonder an sich ganz geil für uns, das hat Ina gezeigt das sie Sexy ist und auch noch für so einen Jüngling.

Er ist wirklich nett, und ist den Abend sage und schreibe 3 mal gekommen.

An sich habe ich auch nichts gegen ein 2 tes Treffen, habe aber einfach nur angst das ich meine Frau verliere.....

obwohl sie mir täglich zeigt wie sehr sie mich liebt.

Wdas qzcum TeuBfel?


sexualle freiheiten müssen doch nicht das ende einer beziehung sein, lasst euch die freizüge und habt beide spaß, ich denke wennihr beide dem offen gegenüber steht kann euch das im endeffekt nur weiter bringen.

j ens&tinxa


........sexualle freiheiten müssen doch nicht das ende einer beziehung sein, lasst euch die freizüge und habt beide spaß, ich denke wennihr beide dem offen gegenüber steht kann euch das im endeffekt nur weiter bringen. ..............

Du hast ja recht, aber es macht mich in den letzten Tagen halt einfach nachdenklich.

t$oxng


Er ist wirklich nett, und ist den Abend sage und schreibe 3 mal gekommen.

Na das wirst du doch wohl auch noch hinbekommen ;-) :)^! Weißt du, was ich glaube? Deine Frau will auf Dauer etwas Abwechslung in euer Sexualleben bekommen. Sie hat jetzt Blut geleckt, die Phase des "sowas macht man nicht" ist überwunden - der Jüngling könnte bestimmt ein Mal oder zwei Mal im Monat vorbei kommen :=o Hast du den Eindruck, das du zu kurz kommst? Dann würde ich an deiner Stelle eine andere Konstellation als einen Dreier wählen ;-). Das sensibilisiert vielleicht auch deine Frau wieder etwas mehr für dieses Thema ]:D ?!

jyense&ina


@ tong

Eine andere Konstellation kommt für uns nicht in Frage, das war auch vorher so abgesprochen.

Das es für uns drei schön und sicherlich auch geil war kann ich nicht bestreiten.

Mal schauen, es ist ja schon wieder Wochenende ]:D

und vielleicht entscheiden wir uns gemeinsam noch ein spontanes Treffen zu organisieren....

WUas ;zsum Teuxfel?


sicher, das ist doch ganz normal, weil es eben nicht gang und gebe ist, gesellschaftliche moralvorstellungen sprechen halt dagegen, ich brauche wohl nicht zu erwähnen, dass ich diese vorstellungen absolut sinnlos finde.

Und seien wir mal ehrlich, jemanden zwingen in einer beziehung zu leben klappt nicht, wenn sie das nicht mehr möchte, dann wird sie das wohl auch nicht mehr, daran kann niemand etwas ändern, aber das weis nur sie. übrigens gehen die meisten beziehungen an eifersucht und neid kaputt, dieser fehler darf dir nicht passieren, ich denke dafür würde sie dir am meisten respekt zollen und nicht zuletzt würde es auch die beziehung fördern, da sie auch ihre freiheiten hat (genauso wie du) und weis, dass das eure beziehung nicht kaputt macht. Mensch liebt sich doch nicht nur durch körperliche liebe sondern durch das zwischenmenschliche, sonst hätte ein leben zusammen überhaupt keinen sinn, sie liebt dich wegen deiner art, weniger wegen deinem körper, deshalb sehe ich das nicht als ein problem, SOLANGE keiner von euch damit ein problem hat, wenn es eines gibt, dann müsst ihr euch darüber ausführlich unterhalten, sprich doch einfach mit ihr über die gefühle, die du hier äußerst, dass zeigt ihr, dass sie dir sehr wichtig ist. Kommunikation ist alles :)

tIong


Eine andere Konstellation kommt für uns nicht in Frage, das war auch vorher so abgesprochen.

Scheinbar vergisst aber deine Frau eure Absprachen - siehe 1 X 3er - doch recht schnell :=o Du begibst dich langsam aber sicher in seelische Abhängigkeit - du weißt es nur noch nicht... 8-)!

j|ens&Hina


@ tong

...Du begibst dich langsam aber sicher in seelische Abhängigkeit - du weißt es nur noch nicht....

Das glaube ich nicht, wenn ich nein sagen würde, dann gäb es auch kein zweites Treffen.

taong


Sagst du ja, weil du es willst oder sagst du ja, weil du deine Frau nicht verärgern willst, ihre Wünsche erfüllen willst? Es sist dir schon klar, das nach dem 2. ein 3 und danach ein 4.,5..... kommt? :-/ Guter Sex hat extremes Suchtpotential :=o x:)!

lUulicxo08


Kann es sein dass du doch eifersüchtig bist auf den anderen - das er vielleicht besser ist als du und du ihr nicht mehr reichst?

A!ufDerATrbeit


Das glaube ich nicht, wenn ich nein sagen würde, dann gäb es auch kein zweites Treffen.

Tut mir leid, das glaube ich nicht. Deine Frau hat schon die erste Abmachung gebrochen, weil sie ein 2tes Treffen verlangt. Und so wie du schreibst, willst du das 2te mal eigentlich gar nicht, erwägst es aber, ihr zu liebe. Und unbewusst sicher auch: weil du Angst hast, sie könnte sich dann doch noch holen was ihr fehlt, heimlich. Sry, sie will ihren Spaß und verletzt gerade deine Gefühle, so siehts doch aus. Eure Beziehung ist schon am Rudern, wenn du mich fragst.

t.ong


so seh ich das auch :=o!

-9Unschpuldsenagexl-


Keine Frau, der das gefällt, wird sich davon abbringen lassen einen Weg zu finden zubekommen, was sie möchte. Die Geister, die ich rief.....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH