» »

Nach dem ersten "Dreier" was nun....

lxulicoU08


]:D gute Idee.... :)^

Joezexbel


Und an Jens' Stelle würde ich mir auch eine 20-Jährige wünschen... als Ausgleich.

Ich glaube, dass Ina sich beweisen wollte, dass sie noch Schnitt bei den jungen Männern hat (deshalb sicher auch die "außergewöhliche Verkleidung") und noch nicht eine alte Frau ist. Das hat hingehauen und jetzt will sie das Gefühl nicht so schnell verlieren. Aber Jens sollte dabei nicht leer ausgehen und nicht das Gefühl bekommen, er ist schon scheintot und unnütz. :-)

liutlicox08


Ja gleiches Recht für alle :)^ Ich denke auch dass sie "Blut geleckt" hat und so schnell das nicht mehr hergeben will was sie grad erlebt. Jens sollte nur aufpassen, dass Ina sich nicht verliebt in den jungen Bubi...das wäre fatal und ist leider nicht beeinflussbar. Mit sowas sollte man immer rechnen wenn so ein Wunsch einseitig erfüllt wird.

t<ogng


Für meine Begriffe wären sie in so einem "veruchten" Club dann sowieso besser aufgehoben ;-) Dann hätten beide die Auswahl und könnten sich freiwillig entscheiden ;-)! Man kann dort übrigens auch perfekt als Paar nur miteinander vögeln :p>!

ePdebklee


Hallo,

ich glaube ich kann das ganz gut nachvollziehen, doch finde ich es absolut falsch, von den "Fähighkeiten" etc...des dritten, hier jüngeren Mannes zu sprechen.

Die Situation, von mehr als einer Person verwöhnt zu werden, Sex mit mehr als einer Person zu haben macht viele von uns heiss und an. Und dass man dabei dann schneller kommt und anders reagiert, hat nichts mit dem mehr an Qualität zu tun, sondern einfach daran dass die Situation so "geil" ist.

Wenn Du das nun nicht mehr möchtest, musst Du das Deiner Frau sagen.

Wo ist aber der Kompromiß, wenn Sie es will und Du nicht.

Fatal finde ich Aussagen wie " Frau lässt sich das nicht mehr nehmen" ...

Wir reden hier über ein Paar, welches eine bemerkenswerte Offenheit im Umgang miteinander hat und tollen Sex auch nach langer Zeit noch hat.

Darum bin ich sicher ihr findet den Kompromiß, vielleicht gelingt es Dir diese neue Seite Deiner Frau genauso zu lieben wie auch den Rest von ihr.

Lass uns mal hören wie es euch ergeht! Ich drücke euch die Daumen!

Gruss

ede

J>ezebxel


Fatal finde ich Aussagen wie " Frau lässt sich das nicht mehr nehmen" ...

Das mag zwar in Deinen Augen fatal sein, ist aber leider auch recht realistisch. Fatal finde ich es eher, dass sie sich für einen Fremden aufbrezelt und das sonst nie für ihren Partner, der mit ihr seit 10 Jahren durch dick und dünn gegangen ist, gemacht hat.

trong


Ja, das sehe ich auch als bedenklich an. Kann aber auch sein, das seine Aussage etwas "eifersüchtig" eingefärbt war ;-) ?!

jrensh&[ina


Erst einmal vielen Dank an alle die geschrieben haben.

Also das etwas Eifersucht von mir dabei ist, das stimmt.

Aber gewollt haben wir den dreier bei.

Und das stimmt!

Es war für uns beide eine schöne Situation.

Es kann sicherlich nicht jeder verstehen aber mich hat es absolut angemacht, als ich gesehen habe, wie er meine frau angeschmachtet hat, sie sieht auch nun mal verdammt gut aus.

Und als wir dabei waren, hat es mich auch absolut erregt als er mit ihr geschlafen hat.

Sie war so dahingeflossen und wir beide haben uns immer abgewechselt und ich muß sagen, meine Frau war hinterher fix und fertig....

Aber nicht nur Sie, wir auch :)z

Ich glaube nicht das das der Anfang vom Ende ist.

Es ist nur halt eine Situation oder ein Erlebniss mit dem man umgehen muß.

t-oxng


Ich glaub ihr schafft das schon - du bist recht locker drauf ;-)!

HAotbhlack XDesixato


Und als wir dabei waren, hat es mich auch absolut erregt als er mit ihr geschlafen hat.

Sie war so dahingeflossen und wir beide haben uns immer abgewechselt und ich muß sagen, meine Frau war hinterher fix und fertig....

Als hätte jemand unseren Traum vorweggenommen.

Deine Bedenken kann ich nachvollziehen, aber Risiko gehört zum Spiel...

jVoselphinc


Ich stimme -Unschuldsengel- und Jezebel absolut zu. Hosen anbehalten!!! Lass sie betteln, lass sie etwas für dich tun bevor du sie das nächste Mal mit einem FMM belohnst. Du solltest wirklich erstmal einen FFM anstreben und ihr selbst eine junge frau vorführen. Offene Beziehungen funktionieren nur deshalb weil beide Respekt voreinander haben und sich wirklich lieben.

c!asixmed


Ich glaube nicht, dass es der Anfang vom Ende ist.

Ihr müsst Euch nur einig sein wie es in Zukunft weiter gehen soll.

Ob der junge Mann ein Teil Euerer Beziehung wird oder nicht.

A{npa(nmaxn


Ich glaube, wenn Du Deine Frau behalten willst, und wenn Du ihr trotzdem diesen Wunsch gönnen möchtest, dann solltest Du beim nächsten Mal nicht diesen sondern vielleicht einen anderen netten jungen Mann wählen. Such doch lieber einen, der nicht in der Nähe wohnt, so dass die Möglichkeit einer stabilen Menage a trois gar nicht aufkommt.

Was mir auffiel, ist, dass sie sich so aufgebrezelt hat, was sie sonst nicht tut. Was tragt ihr denn sonst? Und vor allem was trägst Du denn so? Vielleicht ist DAS das Signal an DICH. Vielleicht solltest Du nicht so (unterstelle ich jetzt mal) geschmackig sein, sondern Dir einfach mal einen Leoparden-Tanga kaufen, ins Sonnenstudio gehen und Dir ein bischen Gel ins Haar schmieren. Wenn sie auch im Alltag Dein liebes und tolerantes Wesen (das Du ja gezeigt hast) schätzt, dann möchte sie im Bett vielleicht doch lieber einen Macho

tXong


Wenn sie auch im Alltag Dein liebes und tolerantes Wesen (das Du ja gezeigt hast) schätzt, dann möchte sie im Bett vielleicht doch lieber einen Macho

Das ist ja die der Witz an der ganzen sache - grrr! Frau möchte als Partner an ihrer Seite lieber einen sanften, pflegeleichten Mann - aber im Bett kanns ruhig der Böse, der sie hemmungslos Nehmende, der Mann, vor dem sie ihre Mutter immer gewarnt hat, sein |-o :=o! Drum vögeln auch viele Frauen fremd, ohne sich im Endeffekt trennen zu wollen. Die Sicherheit daheim und der, der sie an und durch die Wand nagelt, befriedigen dann eben erst alle Bedürfnisse :=o

A+npaxnman


Hab mir das Ganze noch mal durch den Kopf gehn lassen. Ich glaube nicht, dass es so viel mit "dem Dritten" zu tun hat, sondern mehr mit Dir. Sie spielt mit Dir und sie möchte, dass Du das Spiel mitmachst. Dass sie sich für den Anderen nuttig aufgebrezelt hat (ein Minirock und Stiefel müssen natürlich nicth nuttig sein, aber da sie es ja sonst nicht macht, ist das zumindest die Botschaft) und für Dich sonst nie, hat Dich als Alpha-Tierchen entthront. Sie möchte sicher nicht, dass Du das einfach so in Dich hineinfrisst (sonst hätte sie sich ja einfach einen heimlichen Lover gesucht und Dich abgemeldet), sondern dass Du sie zurückeroberst.

Geh doch einfach mal in einen Beate-Uhse-Shopp und kauf ihr den ordinärsten Fummel, den Du finden kannst. Das soll sie dann anziehen (Du bittest sie nicht, Du verlangst es). Und dann schmeißt Du sie auf den Küchentisch. Zwei Tage später sagst Du ihr, dass Du jetzt mit ihr den Hengst aussuchst. Nachdem sie darum gebeten hat, kannst Du es ihr nicht versagen, das sähe aus, als ob Du unsicher wärst. Aber dann stellst Du auch Forderungen. Zum Beispiel, dass sie nackt allein zur Tür gehen muss und ihm aufmachen. Oder irgendwas Anderes. Wirst sehen, sie wird in Zukunft mit Dir zufreiden sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH