» »

milfhunter? brauche tipps

l$ovemadkinxg


naja aber lieber n Silberrücken im Bett der weiß wie man vögelt, als ein Höhlenforscher, der erst noch den Eingang sucht :)z

z]uendDstoff


Lovemaking, wie ich im verlinkten Beitrag schon ausführlich erwähnte:

Sex ist keine Operation am offenen Herzen, es braucht nicht Jahrzehnte der Übung, um ausreichend Routine zu erwerben, geschweige denn, den Eingang zu finden. 8-)

e1hrylicchER


Ich gebe zu, dass ich zuendstoffs Beiträge immer wieder gern und mit großem Interesse lese. Die regen mich zum Nachdenken und oft auch zum Schmunzeln an, so wie auch der obige Beitrag. Dennoch möchte ich hier ergänzen.

Klar, Gustl, hab Mut! Alles hat seine guten und schlechten Seiten. Die Jugend hat viele gute Seiten. Die Alten sollten dies wissen, da sie selbst mal jung waren.

Jetzt wollen wir dir aber helfen, so eine Alte ins Bett zu kriegen. Da müssen wir schon etwas konkreter werden.

der [Alte] passt nämlich seine erotische Performance nicht mehr der individuellen Frau an

Dann sag ich dir:

Der Junge passt nämlich seine erotische Performance noch nicht der individuellen Frau an.

Ich will damit sagen: Entweder du suchst dir eine Alte, die es länger und öfter mit dir treibt und dich "erzieht" oder du gehst gleich in'dn Puff. Kostenlose ONS sind wohl nicht die Lösung, wie du zuendstoffs Beitrag entnehmen kannst.

Da du also etwas "beständigeres" suchen solltest; such nicht auf der Straße! Du musst gezielt in Zeitungen oder Singlebörsen inserieren. Und so, wie du später einmal deine erotische Performance weiterentwickelst, musst du nun damit anfangen, deine Aufreiß-Performance zu entwickeln. Start frei! :)^

l_ovem$ak9ing


Sex ist keine Operation am offenen Herzen, es braucht nicht Jahrzehnte der Übung, um ausreichend Routine zu erwerben, geschweige denn, den Eingang zu finden

das sag ich ja nicht, aber es gibt dennoch ziemlich große Unterschied zwischen jemanden der schon oft Sex hatte und jemand, der vielleicht nur ein paar mal hatte. Ich geh hier wirklich vom absoluten Anfänger aus ;-) !

o#ld cha7tterh`anxd


Der 1. und wohl größte Fehler wenn Du einer Frau im Alter zwischen 30-50 sagst, dass sie eine ältere Dame ist ]:D

tBoxng


Die beste Bezeichnung für weibliche Lebewesen in diesem Alter ist immer noch FRAU |-o! Selbstbewusst, sexy und grrrr ;-)! Im Übrigen sollte sich jeder Mensch, der mit einem anderen Menschen ins Bett steigt, bewusst sein, das Sex nur dann geil ist, wenn man gemeinsam in eine Richtung marschiert. Und das hat wirklich nix mit dem Alter zu tun :=o!

l6ovehmakinxg


schon klar, aber was bringt es mit nem Kind zu marschieren, dass sich nicht mal 5 Sekunden auf den Beinen halten kann ;-) ?

Natürlich hat das Alter nicht all zu viel zu sagen, aber ein wenig Erfahrung wäre auf jedenfall vorteilhaft :)

zPuend"st(off


Der Junge passt nämlich seine erotische Performance noch nicht der individuellen Frau an.

Aber gerade dieses Ausprobieren, diese Neugier, dieser Wunsch zu lernen machen doch den Reiz von Sex mit einem "Welpen" aus! Eigentlich sollte sich doch jeder Mann und jede Frau - egal wie alt und wie erfahren - einem neuen Sexpartner genau so nähern: staunend, ein bisschen aufgeregt, bewundernd, sich nie in Sicherheit wiegend, forschend, bereit zu lernen und schon Gelerntes auch wieder zu verwerfen.

Aber je mehr Jahresringe und je mehr Kerben am Lauf der Eroberungsflinte, um so schwerer fällt diese Attitüde. :-(

Lieber ehrlichER, du weißt doch auch, wie viele selbsternannte sex gods sich gerade hier tummeln, die sich auf die Brust trommeln, dass sie jede Frau zum Spritzen, zum multiplen O., zum Arschfick oder zu sonst was bringen und die genau wissen, wie frau sexuell funzt. Wer nicht weiß, was ich meine, lese [[http://www.med1.de/Forum/Sexualtechniken/113123/3/ diesen]] Hort männlichen Expertenwahns.

So einen realiter zu erleben ist end-ätzend! Und diese Gefahr ist gering beim Azubi. 8-)

LVederhoxse


@ Gustl

Habe hier keine eigenen Erfahrungen, kann Dir aber von einem Freund während meiner Lehrzeit berichten, der sich, gerade 18 geworden, eine Dame angelacht hat, die so um die 40 war. Anfangs war er hin und weg, mußte (durfte) die ganze Nacht ran. Mit zunehmender Dauer der Affäre ging die Sache an die Substanz - bis er schließlich auf dem Heimweg mal kurz am Steuer des väterlichen Auto's eingenickt ist und die Kiste auf's Dach gelegt hat.

g?us]tlhNaxuer


@ zuendstoff

So könnt ichs mir auch vorstellen.

Ich hab nämlich definitiv nicht den Wunsch bei einer älteren Dame nur meinen Lümmel reinzustecken und fertig. Dann könnte ich mich wirklich mal an Straßenstrich schlau machen. Nein! Ich hab iwie ein Verlangen eine ältere Frau so richtig zu verwöhnen sie zu lecken bis meine Zunge taub ist :D.

Auch wenn es am Anfang für sie nicht wirklich prickelnd ist.. wie davor gesagt wurde.. so einigermaßen hat das Mann heraussen ?! Ich glaub schon dass viele Frauen solch ein Bedürfniss haben und davon auch iwo träumen.

Nur es ist wie in vielen Sachen.. die Gesellschaft ist dazu noch viel zu untolerant.

Ich muss nur an die FIlme denken wie z.B. Zohan. Kennt ihr den, wo die alten Weiber wöchentlich zum Friseur rennen und schon während des Schneidens heißt auf das hinterherige Ficken sind :P

g@ustSlhauer


@ zuendstoff

So könnt ichs mir auch vorstellen.

Ich hab nämlich definitiv nicht den Wunsch bei einer älteren Dame nur meinen Lümmel reinzustecken und fertig. Dann könnte ich mich wirklich mal an Straßenstrich schlau machen. Nein! Ich hab iwie ein Verlangen eine ältere Frau so richtig zu verwöhnen sie zu lecken bis meine Zunge taub ist :D.

Auch wenn es am Anfang für sie nicht wirklich prickelnd ist.. wie davor gesagt wurde.. so einigermaßen hat das Mann heraussen ?! Ich glaub schon dass viele Frauen solch ein Bedürfniss haben und davon auch iwo träumen.

Nur es ist wie in vielen Sachen.. die Gesellschaft ist dazu noch viel zu untolerant.

Ich muss nur an die FIlme denken wie z.B. Zohan. Kennt ihr den, wo die alten Weiber wöchentlich zum Friseur rennen und schon während des Schneidens heißt auf das hinterherige Ficken sind :P

lJovwemaXkMixng


Einigen wir uns doch einfach darauf, dass blutjunge Amateure für eine reifere Frau genauso wenig interessant sind, wie Möchtegern Sexgötter, welche immer nur ein bestimmtes "Verfahren" abziehen und dann zufrieden schnaubend ihren höhepunkt erlangen ;-)

t7oxng


Mein Gott, wie das klingt: ältere Frau, blutjunge Amateure, Möchtegernsexgötter mit Schablonensex..... lasst doch jeden seinen Sex und Partner haben, wie er will. Ich kenne weder die erste noch die zweite Gattung und egal wie alt ich bin oder noch werde - warme Haut und liebevoller und/oder harter Sex sind doch immer wieder schön.... x:) Es gibt auch Frauen, die ihr Auto nach einem durchvögelten Wochenende in den Graben geknallt haben, weil sie einfach eingepennt sind... :=o

eYhrl@ichxER


Liebe zuendstoff, ja, die Alten sind echt so drauf – eigentlich sogar noch schlimmer! Über deine Worte werde auch ich ehrlich drüber nachdenken.

Bedenke aber, dass auch Azubis bereits viele männliche Schwächen aufweisen. Diese Azubis müssten zwar erst noch Ausprobieren, neugierig sein und lernbereit sein. In der Praxis wollen sie aber gerade diese Eigenschaften "verstecken", weil diese "unmännlich" sind. Sie wollen cool sein! Und das kann dann erst recht peinlich werden und zu Verkrampfungen führen.

Du kennst doch auch diese Azubi-Threads hier: "Angst vor der Blamage", "sie hatte schon zwei Mal – ich noch nicht", "Ich hatte noch nie – soll ich es ihr verraten?" usw.

Dann wollen sie auch wirklich alles haarklein wissen, und zwar bitte schön vorher! Und dann diese Pornos, na ja.

Eigentlich sollte sich doch jeder Mann und jede Frau - egal wie alt und wie erfahren - einem neuen Sexpartner genau so nähern: staunend, ein bisschen aufgeregt, bewundernd, sich nie in Sicherheit wiegend, forschend, bereit zu lernen und schon Gelerntes auch wieder zu verwerfen.

@:)

lxovedmakkixng


ich als azubi hab gegen alle coolness meiner jetzigen freundin schon bevor wir zusammengekommen sind, gesagt dass ich jungfrau bin/war ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH