» »

Doppelleben

[=SExAN]


Du spricst selbst davon höhere Dosierungen zu benötigen. Du hast wirklich eine ernsthafte Krankheit. Ist DIR das noch nie in den Sinn gekommen?

Du liebst sie und bist kein

Arschloch

.

Du solltest dringend etwas ändern (Psychologe, Selbsthilfegruppe, etc.), denn deine Freundin wird wie die meisten Menschen hier kein Verständnis für deine Situation haben, sollte sie jemals dahinterkommen.

eThr0lich>ER


x78t2, ich schließe mich [SEAN] an. Du bist kein Arschloch! Du hast deine Selbstzerstörung erkannt und dich in Bewegung gesetzt. Ob es der Königsweg ist, weiß ich nicht. Bleib trotzdem nicht wieder stehen und vor allem, schau dich nicht um!

Ajzizxa


Das Problem des Intelligenten ist nicht, dass er ehrlicher sein solte als Dumme.

Seine Strafe ist, dass er gut lügen und betrügen kann und weiß, wie einfach es ist.

Ergo: je unehrlicher ich bin, desto mehr bin ich mir bewusst, wie andere Menschn mich problemlos hintergehen können.

Ob man an Gott, Schicksal oder Charma glaubt: jeder bekommt in seinem Leben alles zurück, ob gut oder schlecht...

An TE: Ich wünsche deiner Freundin offenen Augen und genügend Glaube an Ihre eigenen Stärken!

Was ich jedoch nicht verstehe, wenn dich dein Verhalten selbst stört (oder wolltest du Bewunderung für dein Geld, deine Schlampen und deinen ach so genialen KörperKörper), worin liegt die Problematik sich zu ändern

A&zizxa


Wo kommen denn die Sternchen her?

R&istrVettxo


Wo kommen denn die Sternchen her?

Wenn du zwei ? schreibst, dazwischen Text (ohne Satzzeichen) und wieder 2 ?, dann erscheinen im Beitrag nur * Wenn du mit dem Curser auf die * fährst, dann kannst du den Text lesen ;-)

Z`wergtuerrorisDtin


Aziza: interessanter Ansatz, kennt ihr euch oder woher kennst du seine Frauen?

Zwergi *:)

R,istkrettto


Seine Strafe ist, dass er gut lügen und betrügen kann und weiß, wie einfach es ist

Er wird das eher als Chance denn als Strafe sehen :=o

Z.wergt,er4rorisxtin


Ich gebe zu: ich auch, für alle Beteiligten...

Zwergi *:)

Raistr]etto


ich auch, für alle Beteiligten...

Pragmatismus bis zum bitteren Ende ;-D ;-D ;-D

ZCwer^gterr?orisxtin


Achwas, wir interpretieren die Realität nur unterschiedlich ;-)

Zwergi *:)

c oun8td.own


@ BB-Kat

Er behandelt Frauen im Prinzip wie rohes Fleisch, und sowas sollte frau eben an sich nicht auf sich sitzen lassen.

Kann jetzt sein, das ich Prügel bekomme, aber mal ganz ehrlich? Was sind das denn für doofe Hühner? Er macht das - ja. Aber sie lassen das mit sich machen. Es zwingt sie doch niemand mit ihm zu gehen. Ganz im Gegenteil, für mich sind sie nicht besser als er.

@ Jezebel

Erinnert mich fast an das, was ein Sexsüchter mal von sich gegeben hat:

Das habe ich auch sofort gedacht. Wenn er derart wahllos ist, dann kann durchaus so ein Grund dafür vorliegen. Gerade auch, weil ihm die Frauen so egal sind.

Ist das eine Abwandlung "Hure/Heilige-Komplex"?

BXB-KpaTt


Er behandelt Frauen im Prinzip wie rohes Fleisch, und sowas sollte frau eben an sich nicht auf sich sitzen lassen.

Kann jetzt sein, das ich Prügel bekomme, aber mal ganz ehrlich? Was sind das denn für doofe Hühner? Er macht das - ja. Aber sie lassen das mit sich machen. Es zwingt sie doch niemand mit ihm zu gehen. Ganz im Gegenteil, für mich sind sie nicht besser als er.

Nein, du bekommst keine Prügel. Klar mögen das doofe Hühner sein, allerdings weißt du ja genauso wenig wie ich, was er denen erzählt, oder? ;-)

Z$weCrgPtersroLristxin


Jemand mit der Einstellung zum Sex/den Frauen mit denen er Sex hat, "hat es nicht nötig" großen Mist zu erzählen, er findet Mitspieler die genau wissen worum es geht ;-)

Zwergi *:)

Auz>iza


@ Zwergterroristin

ich kenne weder ihn noch sie.. Ich glaube an Telepathie ;-)

@ ristretto

habe mich evtl. schief ausgedrückt.

kennt ihr das Zitat: Das Problem des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern er niemandem mehr glauben kann!

So oder so ähnlich.

Das sollte mein Beitrag eigentl ausdrücken ]:D

swechsxer


Unabhängig von jeder Bewertung:

Ich halte es für eine riesige Verschwendung von Energie. Wer so viel lügt/verbirgt, blockiert damit Ressourcen und Gedächtniskapazitäten, die er für Gemeinsamkeiten (zwischen FE und seiner Partnerin) viel schöner verwenden könnte. Schade drum!

Der gesuchte Königsweg könnte darin bestehen, den Kram einzustellen und (evtl später) davon erzählen und damit wieder Raum für mehr Gemeinsamkeiten zu schaffen.

Viel Erfolg dabei!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH