» »

Nacktfotos von Freund/ Freundin?

Fbreu<nxdin hat die Diskussion gestartet


Hallo,

findet ihr es ok wenn euch euer Freund nackt fotografieren will?

Meinen Freund kann ich nur am Wochenende treffen und seit ein paar Wochen ist er darauf fixiert mich nackt zu knipsen.

Er sagt das er auch unter der Woche was von mir hat.

Wie haltet es ihr mit solchen Wünschen?

Antworten
T?heScrje~amingTLord


Hatte selber den Wunsch bei meiner Freundin... sie ist - etwas zögerlich - drauf eingestiegen. Sie hatte auch Angst, ich könnte die Bilder rumzeigen, was ich natürlich nie tun würde...

Also für mich war es jedenfalls ein grosser Vertrauensbeweis, als sie es dann doch gemacht hat. Und es hat ihr dann Spass gemacht :-D

Damit keine Ungerechtigkeit entsteht, solltest du einfach fragen, ob du ihn auch fotografieren kannst. Warum? - 1. wird er sich dann - sollte eure Beziehung mal enden - dreimal überlegen, ob er deine Bilder weitergibt. Und 2. hast du dann auch was von ihm, unter der Woche. Und 3. macht es doch zu zweit viel mehr Spass ;-)

F7icker #Cl3icker


Hab sie nackt fotografiert und in Lebensgrösse ausgedruckt und im Schlafzimmer aufgehängt. Super Foto! Wenn ich zu Bett gehe, kommt mir manches hoch!

ShchnSüffemlmitVTrüxffel


?

Warum will er dich den nur am Wochenende sehen? Also so schnell würde ich mich nicht photographieren lassen, ich müsste meinen Freund gut kennen und schon länger mit ihm zusammen sein, dann erst würde ich so was sofort machen.

mqell&ie


Ich will..

auch mal so ein Foto von meinem Schatz in mein Zimmer hängen, aber nicht von vorne.. weil dann können alle seinen -hust- Penis sehen ;-D

Das ist aber nur meiner, deswegen so in schwarz/weiss von der Seite und / oder hinten..

mal sehen.. ;-D

Wenn mein Internet gleich mal schneller wird, such ich mal so ein Foto raus, damit ihr wisst, was ich genau mein..

Mellie :-D

IejoSn Tikcxhy


Erotische Fotos vom Partner

müssen ja nicht unbedingt Nacktfotos sein. Bevor die Digitalfotografie aufkam, war das für mich ein absolutes Tabu - schließlich würden auch andere die Bilder sehen.

Aber jetzt, mit Digicam, ist es soviel einfacher. Noch dazu, das meine Partnerin als Hobby Bilder bearbeitet - da bekommt man schon einiges mit, auch wie man ein Motiv erst mal so in Szene setzt, das es sich auch lohnt, mehr draus zu machen.

Langer Rede kurzer Sinn: wenn das Vertrauen da ist, dann spricht eigentlich nichts dagegen. Von vornherein sollte auch klar sein, das bei Trennung die Bilder zurückgegeben oder vernichtet werden. Wenn das soweit paßt - viel Spaß beim Fotografieren.

Ich finds schön, daß ich meinen Schatz so auch auf Dienstreisen mitnehmen kann (wenn auch nur aufm Laptop ;-) ), dann die Spannung - kann ich eine eMail von ihr jetzt aufmachen oder sollte ich erst sehen, ob ich allein bin - es bringt immer wieder ein Gefühl der Nähe, der Verbundenheit mit :-D

m{ellixe


Sowas mein ich.. dann aber in schwarz/weiss.. :-)

[[http://www.beepworld.de/memberdateien/members9/mellie/erotikmann.jpg]]

[[http://www.beepworld.de/memberdateien/members9/mellie/erotikfrau.jpg]]

Mellie

PS: in einer Woche lösch ich die Bilder wieder.

TyolUukxra


@Freundin - Zustimmung TheScreamingLord

Kann TheScreamingLord fast uneingeschränkt zustimmen.

Hat in allen drei Punkten Recht.

ABER: Wie lange seid Ihr zusammen? Wie gut kennt Ihr Euch? Wie alt seid Ihr?

Extrembeispiel: Ihr habt Euch im Urlaub kennen gelernt, seid beide noch recht jung, ... Er knipst Dich und freut sich so sehr darüber, daß er seine Freunde daran teilhaben läßt. Naja, der Gedanke wird Dir auch durch den Kopf gegangen sein. Würd's an Deiner Stelle also nur machen, wenn Du Dir sehr sicher sein kannst.

Hab' da aber noch 'ne Idee: Es gibt 'ne Menge Fotostudios, die sich gerade auf erotische Fotos spezialisiert haben und echt gute Arbeit abliefern. Hier kannst Du einen Termin vereinbaren, absprechen, was Du fotographiert haben magst und was nicht, und wie. Im Anschluß daran kannst Du die fertigen Bilder einsehen, absprechen, von welchen Du wie viel Abzüge haben magst und in welcher Größe, ...

Allerdings hat der Spaß auch seinen Preis. Ein paar hundert Euro gehen da schnell drauf.

Sieh' doch mal hier:

[[http://www.schlewitz.de]]

Oder, um den Ansatz von TheScreamingLord nochmal aufzugreifen, Ihr geht gemeinsam hin...

K\irs_tenKasxs


Sehr schöne Inspirationen

findest Du auf:

[[http://perso.wanadoo.fr/lefort.dominique/html/menu.htm]]

Zur Aktfotografie gehört VERTRAUEN.

Beginne mit Dessouspics und lass Deine Geliebte sich ganz langsam entkleiden.

Wir sind seit zehn Jahren verheiratet und mindestens ein Mal jährlich machen wir gegenseitig von uns erotische Fotos (ohne "Details"). Ein SEHR anregendes Vorspiel! ;-)

Mmikexle


eine beziehung sollte schon sehr stabil sein.......

...bevor man sich nackt fotografiert. das Vertrauen, daß jeweils der/die Andere seine/ihre Bilder bei einer trennung zurückbekommt, muß da sein. so gesehenhatte ich da nie probleme, auch wenn ich einigen bildern nachtrauere, z. b. meine erste ehefrau, wie sie mit einer dicken gurke masturbiert. eine persönliche erfahrung:

ich hatte früher durchaus fotografisch /künstlerische ambitionen. mit einem bezahlten Modell. ließ sich das auch recht cool umsetzen. wenn ich eine freundinoder später meine frau fotografiert habe, hat uns das nach einiger zeit aufgegeilt und ging vvon gespeizten beinen, steifem schwanz immer in wichsbilder und ficken über.

DiadeSfwar~n


Ich wollte mal so eins machen für meine Maus aber ich hab letztens ein von mir aus Langeweile aufgenommenes Foto von hinten angeguckt. Es Lebe der oder die Erfinder/in der Digicam ! :D

Allerdings hat mir das was ich da sah, nicht sehr gut gefallen :-(

Ftreunidixn


Re: Alle

Lieben herzlichen Dank für die Antworten.

Zu den Fragen.

Ich kenne meinen Freund seit zwei Jahren (ich 24 er 26 Jahre alt).

Wir haben leider eine Fernbeziehung weil er 180 km entfernt wohnt.

Die Aktfotografie von der einige Links stammen finde ich sehr erotisch und einfühlsam und hätte nichts dagegen einzuwenden.

Mein Freund will aber entschieden mehr:

Er will mich in eindeutigen Posen ablichten, sei es bei SB oder bei dem Verkehr mit ihm.

Bin mir aber nicht sicher ob ich das überhaupt möchte!?

M3ikOeMlxe


Er will mich in eindeutigen Posen ablichten, sei es bei SB oder bei dem Verkehr mit ihm.

Bin mir aber nicht sicher ob ich das überhaupt möchte!?

.

wenn beide das wollen und spaß dran haben, sind solche fotos eine schöe und erregende abwechslung des sex-lebens, kann ich dir aus jahrelanger erfahrung sagen. ich habe vorhin ein beispiel erwähnt.

da du dir nicht sicher bist, würde ich dir raten, nichts zu machen was du eigentlich gar nicht willlst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH