» »

Woran erkennt man einen echten femininen Orgasmus?

B;raftxwursxt hat die Diskussion gestartet


Man hört ja immer wieder, das Frauen den nur spielen? Was ist der Unterschied zwischen einem klitoralen und vaginalen Orgasmus? Wie erkennt man das als Mann?

Antworten
TlheScJreamigngLord


Also ich höre das nicht "immer wieder". Wenn meine Freundin keinen Orgasmus hat, dann hat sie eben keinen...

Wie man es nun den Unterschied merkt, weiss ich nicht... aber du spürst dass sie einen Orgasmus hat, falls du grad Sex mit ihr hast oder nen Finger dran hast, dass sich bei ihr alles rythmisch zusammenzieht und so *gg­* Trifft aber bei klitoral oder vaginal zu, also auf beides.

MTiss_SRijxtxy


Also...

also ich will dir mal den unterschied erklären. zum einen ist ein klitoraler orgasmus, wenn die frau an ihrem kitzler stimuliert wird, z.b. durch die reiterstellung. ihr orgasmus (wenn sie einen hat) ist dann nicht dadurch verursacht, dass dein penis in ihr war, sondern durch die stimulierung ihrers kitzlers, der sich außen befindet.

der vaginale orgasmus, ist verursacht durch das rein-raus spiel...ich hoffe du verstehst was ich meine?! den bekommen frauen ziemlich schwer. ich hoffe ich hab dir ein bisschen geholfen.

O8rg&asmisxator


also bei meiner Freundin

ist der Orgasmus insofern authentisch, als daß sie sich derart verkrampft und so heftig und schnell zuckt, daß das für ein Fake viel zu aufwendig wäre.

BPratwAursxt


@ Orgasmisator:

lol

@ andere:

thx, auch dafür, das hier in diesem Forum keiner dumme Sprüche loslässt, das man noch voll der newbie ist

THX!

b^laujmachCer


Erkennt man gar nicht

Ich sag nur Harry und Sally. Das mit den Unterleibskontraktionen ist auch nicht eindeutig, weil die nicht immer gleich stark ausfallen. Ein Frau kann durchaus kommen, ohne dass es spürbar zuckt.

@ Orgasmisator Was glaubst Du,

was man alles spielen kann ;-) Will aber damit nicht, behaupten, dass Dine Freundin spielt.

Klitoral und vaginal unterscheiden sich, wie meine Vorrednerin sagte, nur durch den Ort, wo der O. ausgelöst wird. Es sind immer die selben Nerven beteiligt, wobei die meisten Nerven in der Klitoris sitzen; von dort aus strahlen dann Nervenfasern überallhin aus, auch zur Scheide. Im Prinzip ist ein vaginaler Orgasmus ein Orgasmus auf Umwegen.

Am klarsten wird das, wenn Du die Embryonalentwicklung anschaust, denn männliches und weibliches Geschlechtsteil wachsen aus den selben Anlagen. Dabei entspricht die Klitoris der Eichel. Das macht einiges klar, oder ;-) ? Die Schwellkörper (drei Stück) liegen bei der Frau unter den äußeren Schamlippen und hufeisenförmig zwischen Harnröhrenausgang und Vagina. Den Gesamtbereich der Vulva zu massieren, ähnelt also dem Gefühl, den Penisschaft zu drücken.

Deshalb geht ein klitoraler O. sozusagen am einfachsten, aber mit der Zeit bekommt Frau ein Gefühl für ihren Körper, und kommt auch durch vaginale oder auch anale Stimulation. (Wobei ich nicht ausschließe, dass manche Frauen von Anfang an alle Möglichkeiten haben).

O;rgasm6iGsautor


jaja, lacht nur, dann setze ich eben noch einen drauf >:(

Also: Es kam schon mal vor, daß ich beim Lecken eingeschlafen bin (ganz selten), und da hat meine Freundin rumgemotzt, weil ich weitermachen sollte.

"Mann, fast wäre ich gekommen, du Faulpelz!" -> so ungefähr.

Würde sie motzen, wenn sie nur faken würde, um mir eine Freude zu machen ???

Wenn sie fertig ist, drückt sie mich ein wenig weg, weil ihre Clit sonst überreizt wird. Würde sie das beim Faken machen ???

Jetzt zufrieden >:( ???

Zusammenfassend: Man kann indirekt ziemlich genau bestimmen, ob der O. ein Fake war, indem man das komplette Verhalten im Zusammenhang sieht und nach einem Fake-Motiv fragt.

M%ul|tisaxft


ich glaube nicht orgasmisator.

wenn frau faken will, dann kann sie auch

mAad2V7


re: -

also bevor ne frau sich darüber informiert (oder ausprobiert), wie sie einen orgasmus realistisch nachspielen kann, schaut sie wohl eher danach, wie sie einen solchen bekommt *FG*

TDim7e_BoxmB


also ich kann dazu nur sagen dass ich denke es is von frau zu frau unterschiedlich wie extrem und wie lange sie kommt

bei meiner freundin bin ich mir sicher dass sie reale orgasmen davonträgt

neulich hat sie mir fast mein ding gebrochen als sie auf dem rücken lag und kam

sie hat ihre hüfte so komisch angewinkelt als sie kam und das tat orgendlich weh

also bei so sachen geh ich mal davon aus dass sie wirklich kommt

auserdem hinterlässt sie diverse kratzmuster auf meinem rücken und meinem hintern

das sin so sachen woran ich es erkenne

bin mir da ziemlich sicher

aRme,isnenfxuzi


also ich hab noch NIE einen gespielt....

entweder ich hab einen oder halt nicht :D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH