» »

Meiner Frau eine Ganzkörpermassage schenken.........

A4lexTx100x0 hat die Diskussion gestartet


Ich überlege meiner Frau eine Ganzkörpermassage von einem MASSEUR zu schenken..... zwar mit folgendem Hintergrund:

Meine Frau zeigt sich zB. in der Sauna bzw. in der Therme sehr gerne nackt und Sie geniesst die Blicke der Männer. Ich möchte einen Masseur organisieren, der Sie massiert und dabei ausprobiert ob Sie sich zu einer

Erotikmassage verführen lässt - wie weit Sie Ihn bzw. die Massage gehen lässt.

Sie wird von meiner Abmachung mit dem Masseur natürlich nichts erfahren.....

Was haltet Ihr von der Idee ???

Danke für Eure ernst gemeinten Antworten!

ALex

Antworten
Daer k;lei>ne Prixnz


die ganzkörpermassage ist gut - aber nur dann, wenn du sie ihr schenkst, weil du ihr was gutes, intimes gönnst.

die idee, die hinter deinem ansinnen steckt, ist ganz übel.

so was macht man nicht mit einem menschen, den man liebt, man erniedrigt einen menschen nicht zu einer versuchsperson, finde ich zumindest!

Mxi.ekxa


Da muss ich mich dem kleinen Prinzen anschließen. Die Idee mit der Massage :)^, aber dein Hintergedanke dabei :(v.

R5is@tretxto


Das könnte bös in die Hose gehen :-o

bEibpirafcinxg


Das geht mal gar nicht. Wie kommt man überhaupt auf solche Gedanken?

t!atja}na78


ich hab von meinem Mann auch schon Ganzkörpermassagen geschenkt bekommen...

sollte ich jetzt mal mit dem Masseur ein ernstes Wort reden ???

das mit dem Verführen etc. ist das eine. aber die Geheimhaltung und solche Hintergedanken... wenn ich das mal rausbekommen würde (irgendwann kommt alles nach oben ;-) ) wäre ich stinksauer und wir hätten eine Vertrauenskrise...

eYhrldicghER


So ein Affentheater! Schenk ihr doch gleich 'ne Erotikmassage.

PXIxA


Ich überlege mir gerade das ich auf dem Schragen liege und der Masseur "zudringlich" wird... ich glaube ich würde das ganze Haus zusammenschreien. Sie soll ja anscheinend nicht wissen das er das "darf"...

SO EINE BLÖDE IDEE HAB ICH NOCH NIE GEHÖRT. {:(

Du kannst ihr doch nichts "geheimes" schenken wenn du garnicht genau weist ob sie das will, der Typ wäre sofort seinen Job los, Absprache (mit dir) hin oder her... :(v :(v

AMziAza


was würdest du denn machen, wenn sie sich hinreißen lässt, er es ihr ordentlich besorgt und sie darüber vor dir kein Wort verliert, weil sie sich dafür schämt oder sonst was?

oder anersrum, meinst du, sie würde dich so "hintergehen"?

ich weiß ja nicht, wie offen eure Beziehung ist...

War bestimmt lieb gemeint, kann aber ganz doll böse enden :-/

tBiAnkeZrbFellxl


also...ganz ehrlich..

ich hoffe, dass mein zukünftiger Freund NIE auf so eine Idee kommt!

ceris*i60


@ Alexx1000

Probiere es aus und schenke ihr die Massage. Du wirst das Ergebnis kennen lernen. :)^

Aber, "wer mit dem Feuer spielt, kann darin umkommen".

Was, wenn es ihr Spaß macht und dem Masseur auch und beide erzählen dir nichts?

Vielleicht erfährst du es, vielleicht nicht. ;-D *:)

Gruß

thinkerIbelxll


warum kannst du sie eigentlich nicht selber massieren ???

weil dann wärs ja auch nicht so ein Problem, wenn du "intimer" wirst!

d@oxug


Das muß ja große Liebe sein ... :(v

e=hr,li.chER


Er will, dass ein anderer drübersteigt. Ja, so etwas gibt es.

Die Frage ist, ob sie es will.

tBink]erb ellxl


ah, das war mir nicht klar

ehrlichER

danke für die Aufklärung @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH