» »

ER - Selbstbefriedigung mit Transenpornos

B_loodQymary84 hat die Diskussion gestartet


ich bin absolut verzweifelt... ich hab meinen Freund jetzt schon öfters erwischt beim selbstbefriedigen und er zieht sich da immer pornos rein. aber jetzt ist es schon sehr oft vorgekommen dass er sich auf Transenpornos einen runter holt.

ich hab ihn drauf angesprochen und wir haben diskutiert.... aber er sagt nur er kann mir nicht erklären was der Grund dafür ist warum er das ansieht.

ich fühl mich absolut beschissen. ich ekel mich richtig vor ihm. jede berührung von ihm find ich abstoßend.

Sex ist unmöglich da ich immer an diese Transen denken muss und ich mich nicht mehr fallen lassen kann. Ich weis nicht mehr wie ich mich verhalten soll ich kann ihm nicht mehr in die augen sehn. ich stell mir jeder zeit vor wie er mit solchen Transen intim wird. und ich denk mir oft ob er sich beim sex sowas vieleicht vorstellt.

er ist nicht schwul. das behauptet er jedenfalls.

Ich hab angst dass die Beziehung (knapp 1,5 Jahre) auseinander geht.

(zwar auch auf Grund mehrerer Probleme... Alkohol, Aggression etc...)

Wie soll ich mit der Situation umgehen ich hab immer das gefühl dass er mich gar nicht will.

dass er gar nicht auf mich abfährt....

ich find das nur noch abstoßend was er da macht ich verstehs einfach nicht.

was noch dazu kommt er will selten sex... ich muss ihn schon fast zwingen...

bitte hilft mir jemand ich bin total verzweifelt...... und weis nicht mehr was ich tun soll.

??? :°(

Antworten
BGBI-Kaxt


Hm. Hast du noch nie einen Lesben-Film gesehen, der dich angemacht hat?

Das ist ja im Prinzip nix anderes - nur eben anders herum...

Ich find das jetzt irgendwie nicht so dramatisch.

J^o"spexr


Der wichtigere Punkt, der dringend geklärt und auch in Ordnung gebracht werden sollte, ist doch sicherlich "Alkohol" und "Aggression" - da ist es eine relativ kleine, unwichtige Sache, welche Art Pornos der Partner bei SB schaut. Wenn nicht - mal die Prioritäten checken.

BIlood&yma#ryx84


ja sicher hab ich sowas schon mal gesehen.

aber ich schau sowas ja nicht dauernd an. und er schaut es bewusst an. und zwar nur solche sachen.

ausserdem ist bei zwei lesben ja alles natürlich (das sei dahin gestellt)

ich mein er schaut eigentlich hauptsächlich videos mit Transe und Mann.... ich frag mich wo ist da der weibliche teil... ?!

ich denk mir immer dass ich da nicht mithalten kann auf was er da steht.... wenns jetzt irgendwie ne andere Frau wäre... würd ichs als konkurenz evtl auffassen.... wenn ich merken würd hey... ich glaub Blonde Frauen reizen ihn extrem oder strapse sowas. dann könnt ich was ändern oder was ausprobiern. aber ich kann mich doch nicht ihm zu liebe umoperiern lassen...

B B9-Kaxt


Da gehst du aber auch ganz gehörig einen Schritt zu weit. Ich finde es schon arg bedenklich, wenn du - nur ihm zu Liebe, wie du sagst - dir echt die Haare färben würdest. Das kann es ja wohl nicht sein...

Was ich mit den Lesben-Videos im Vergleich sagen wollte: Er guckt sich eben gern an, wie zwei Männer miteinander rum machen. Wenn zwei Frauen miteinander schlafen, bezeichnest du das als "natürlich". Wo ist denn da jetzt der Unterschied?

B{looFdyCmaryx84


ich weis es nicht.... ich hab eben angst dass er schwul wird oder so

und warum sind mir dann seine berührungen unangenehm?

ich würd mir nicht ihm zu liebe die haare färben. aber wenn ich mitbekomme auf was er abfährt... würd ich ihn ja überraschen aber bisher hat nix funktioniert... von Strapse bis dildo bis spielzeug.....

ich bin eben total geschockt .... ich hab nie gedacht dass MEIN Freund sowas anschaut....

ich dachte immer es passt alles....

BmB-Kaxt


Worauf ich hinaus will:

Ich gucke wie gesagt auch mal ganz gerne so einen Lesben-Film. Da kann man sich irgendwie besser "reinversetzen". Und deshalb werde ich noch lange nicht lesbisch.

Verstehst du?

zxos


@ Bloodymary84

jetzt mal Besorgnis wegen Transen wieder runterfahren. Das sind ebenso sexuelle Menschen wie Du und ich - nur müssen sie meist ihre Vorlieben und Bedürfnisse heimlich ausleben mangels Akzeptanz.

Auch wenn Dein Mann sich die Filme ansieht ist er noch lange nicht schwul oder wird schwul - vielleicht hat er eine kleine bisexuelle Ader oder stellt es sich gerne mal in der Phantasie vor: eine Frau mit 'Extra'. Und verwechsle nicht Transsexuelle mit Transvestiten! Da gibt es sehr sehr feine Unterschiede!

Deine Proble liegt eher im Ganzen: wie Du geschrieben hast, gab und gibt es ein Problem mit Alkohol und Agression. Ich denke, daß Deine Abneigung eher das Resultat aus der Verknüpfung ist. Geh das Problem an oder trennt Euch mit ehrlicher Aussprache!

h obgozbwlixn


Versuch es doch einfach mal so zu sehen - es ist anscheinend einfach ein Teil seiner Sexualität, daß ihn "Transen-Pornos" anmachen. Das sagt doch aber garnichts über dich aus und darüber, ob er sexuell (auch) an dir interessiert ist.

Die Sexualität eines Individuums kann nun mal ein sehr weites Feld sein, mit vielen Interessen und ganz unterschiedlichen Sachen und Phantasien, die einen Menschen anmachen. Ein Teil davon ist halt bei ihm, daß er sich zu Transsexuellen hingezogen fühlt.

Aber viel wichtiger ist doch, daß er auch sexuelles Interesse an "richtigen" Frauen hat, sonst wäre er wahrscheinlich nicht mit dir zusammen. Das ist quasi die Basis für euch, und da sollte es keine Rolle spielen was sich sonst noch im Kopf deines Freundes abspielt. Du hast nun mal kein "Monopol" auf seine Sexualität, wenn du verstehst, was ich meine.

Felid{o


Hab dich nicht so. Jeder guckt sich doch im Internet manchmal Sachen an, die man in Wirklichkeit nicht wirklich mögen würde.

Wenn die Beziehung außeinandergeht liegt es an dir, nicht an ihm. Jedenfalls was diese Transensache angeht.

CUhrisgsi320089


hobgoblin

Aber grad das Interesse an ihr scheint ja kaum bis nicht vorhanden zu sein...

Bloodymary

Hab leider auch keinen Rat für dich. Aber wenn dein Freund nicht scharf auf dich ist (was wohl das größere Problem ist) und sich umorientiert... dann hilft wohl nur noch ein klärendes Gespräch.

BeB-xKaxt


Er ist nicht scharf auf sie? Moment... Ich denke, SIE ekelt sich vor IHM - wegen der Sache mit den Transen... Also, dann liegt es doch wohl an ihr und nicht an ihm?!

ChhrissNi342089


BB.-Kat

Nene, sie meinte er habe kaum Lust auf Sex mit ihr und sie müsse ihn schon fast dazu zwingen... o.O

BnB-K at


Ah joah, hab ich überlesen... ;-D

R4ockSgtroxngo


Viele heterosexuelle Männer finden Transsexuelle erotisch, ohne dass sie tendenziell homosexuell wären.

Ich persönlich finde eine feminine Transsexuelle ebenfalls erotisch und habe mir entsprechende Filme auch im Internet angesehen.

Es ist halt etwas "exotisches" und eine Abwechslung zu normalen Pornos, die sich - meiner Meinung nach - ausnahmslos //jeder// Mann mehr oder weniger gerne ab und zu reinzieht.

Den letzten Satz schrieb ich übrigens deshalb, weil es tatsächlich noch Frauen gibt, die total geschockt sind, wenn sie feststellen, dass sich ihr Mann doch tatsächlich Pornos im Internet anschaut. Deshalb klipp und klar: Das machen wir alle. So sind wir halt und es hat nichts mit unserer Partnerin zu tun.

Manche heterosexuelle Männer haben auch die Fantasie, penetriert zu werden, aber auch das ist sehr häufig und ist völlig normal. Schau Dich hier nur im Forum um.

Meine Ex-Freundin hatte mir mal gebeichtet, dass sie die geheime Fantasie hätte, von drei bulligen Schwarzen "vergewaltigt" zu werden. Ich glaube ich nicht, dass die Damenwelt so furchtbar anständig ist, wie es den Anschein hat.

Eure Probleme liegen woanders.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH