» »

"Kein Orgasmus der Frau" - Eine wilde Theorie dazu

P%rio=nxs


@ CD

Könnte ja auch sein, Du trinkst literweise Ananassaft zur Manipulation...

Nein, ich trinke Pepsi light. Und zu den Beweisen, die Du gelten lassen würdest, zählen wohl nur eigenen Geschmackserlebnisse, oder? Aber darauf kannst Du wohl lange warten! ;-D :-p ;-D

neick}elPbrilxl


@ der kleine prinz

aber auch nur als ein ungeschickter mann.

solche exemplare solls ja geben ...

DQer {kledin?e Prixnz


ja, leider. oder zum glück ;-D

c[ouQnt{dowln


@ nickelbrill

ich könnte mir vorstellen, dass in einigen fällen eine frau einfühlsamer ist als ein ungeschickter mann. frau könnte deshalb frau eher zum orgasmus bringen. hielte ich für denkbar.

Durch das Wissen um die Ähnlichkeit der Körper könnten in der Frau/Frau Konstellation natürlich Vorteile liegen.

cPountXdoxwn


@ Der kleine Prinz

aber auch nur als ein ungeschickter mann.

Davon gibt es nicht so wenige. Wie könnte man das denn verbessern?

PLrMionxs


Durch das Wissen um die Ähnlichkeit der Körper könnten in der Frau/Frau Konstellation natürlich Vorteile liegen.

Na ja, muß nicht unbedingt - immerhin macht Frauen u.U. auch der männl. Körper zusätzlich geil, was einen weibl. anatomischer Kenntnisvorteil wiederum wett machen könnte.

c"ount*dowrn


@ Prions

Und zu den Beweisen, die Du gelten lassen würdest, zählen wohl nur eigenen Geschmackserlebnisse, oder? Aber darauf kannst Du wohl lange warten!

Lieb gemeint, aber Du liegst einfach Lichtjahre von meinem Beuteschema entfernt.

Ich hab nicht mal einen Gedanken daran verschwendet.

Ich dachte, Du hättest da ein paar Referenzen, das hätte mir gereicht. *lach*

cQou1ntdowxn


@ Prions

Na ja, muß nicht unbedingt - immerhin macht Frauen u.U. auch der männl. Körper zusätzlich geil, was einen weibl. anatomischer Kenntnisvorteil wiederum wett machen könnte.

Da kommen die persönlichen Präferenzen ins Spiel, die sind zu variabel.

bGabylxive


countdown

Hast Du schon mal eine ganze Nacht mit einer Frau verbracht?

cIountdxown


@ babylive

Hast Du schon mal eine ganze Nacht mit einer Frau verbracht?

Öfters, aber ohne Sex.

Wenn, dann meist mit einem männlichen Partner dazu.

P+rioxns


@ CD

Ich dachte, Du hättest da ein paar Referenzen, das hätte mir gereicht. *lach*

Fragt sich nur, was DU unter "Referenzen" gelten läßt!? :=o ;-D

c;ouMntCdowxn


@ Prions

Fragt sich nur, was DU unter "Referenzen" gelten läßt!?

Einige schlichte Dankesschreiben, unter Angabe der Adresse und mit dem Hinweis wie lecker Du schmeckst, hätten schon gereicht... *lach*

L<ildife=e1x0


immerhin macht Frauen u.U. auch der männl. Körper zusätzlich geil, was einen weibl. anatomischer Kenntnisvorteil wiederum wett machen könnte

Wenn eine Frau Lust auf Sex mit einer anderen Frau hat, dürfte sie im Normalfall auch geil auf diesen Frauenkörper sein ;-).

D"er Jklewine Pr=inz


Wie könnte man das denn verbessern?

das ist ganz einfach, es hapert nur an der umsetzung. ganz im ernst!

1. man mache aus ängstlichen, schüchternen, zögerlichen, unsicheren, ... männern offene, gesprächsbereite, zuhörfähige, fühlfähige.

daneben bringe man männern bei, auf jeglichen pornokonsum zu verzichten. damit kommen sie nämlich mehr zu sich selbst, zu ihrem kern, zu ihrer lust. dann brauchen sie diese lust nur noch zu leben ... .

2. frau liebe sich selbst so wie von gott geschaffen worden ist. dann zeige sie dem mann ohne scham und ohne scheu, offen und hingebungsvoll, was sie mag und wie sie es mag.

das wäre schon alles, und es gäbe nur noch hinreissende männer.

leider hapert es wie gesagt an der umsetzung, und daran gibts nur eine seite, die schuld ist: die eltern. sie haben aus ihren kindern gemacht, was sie sind.

und sorry, wenn ich das so unverblümt sage: es gibt einen faden, der im moment hier läuft. eine schamlippe gößer als die andere oder so ähnlich. in diesem faden berichtet eine frau über ihre situation mit ihren in ihren augen zu großen schamlippen. dass menschen mit mancherlei "sonderheiten" (die ja gar keine sind, ok, in ihren augen sind es eben doch welche) schwierigkeiten haben, diese für sich gut anzunehmen, ist nichts neues. aber wenn die selbe frau in einem anderen faden sinngemäß schreibt "was gibts da zu pflegen [an der vulva], ich bin froh, wenn ich da unten nicht hinfassen muss und sie nicht anschauen muss ...", dann weiss ich, dass da einfach hopfen und malz verloren ist. da haben die eltern alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann und ihr kind sehenden auges einer trostlosen zukunft ausgeliert.

Dzer kleinre xPrinz


ausgeliefert

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH