» »

"Kein Orgasmus der Frau" - Eine wilde Theorie dazu

cjount*dowxn


@ Lillifee10

Wenn eine Frau Lust auf Sex mit einer anderen Frau hat, dürfte sie im Normalfall auch geil auf diesen Frauenkörper sein

Dazu bedarf es aber auch der Bereitschaft.

Wenn das überhaupt nicht in Frage kommt? Was dann?

c:ouantdxown


@ Der kleine Prinz

männern offene, gesprächsbereite, zuhörfähige, fühlfähige.

Da stimme ich Dir zu. Das muß ja nicht gleich mit einer Verweichlichung einhergehen.

Ich denke, sie können trotzdem Kerle dabei bleiben.

So können sie aber auch der Partnerin dann mitteilen, was ihnen so gefällt.

ohne scham und ohne scheu, offen und hingebungsvoll, was sie mag und wie sie es mag.

Das ist dann der Idealfall.

Aber Frauen könnten gleich auf den Gedanken kommen: "Wenn ich das so offen sage, denkt er sicher, ich wäre eine Schl..."

dann weiss ich, dass da einfach hopfen und malz verloren ist.

Das ist dann der Fall, wie ich letzte Woche meinen Schock bekommen habe. Wenn eine junge Frau von 28 nicht weiß, wo ihre Klitoris liegt. *seufz*

Da hat man doch nicht einmal die Möglichkeit eine "Schl..." zu sein, weil einem die technischen Details fehlen.

wenn ich da unten nicht hinfassen muss und sie nicht anschauen muss ...

An diesem Punkt, sollte man damit überhaupt nichts mehr machen... (sorry, polemik)

D4er klkei=ne Ptrinz


Das muß ja nicht gleich mit einer Verweichlichung einhergehen.

ja, das hat mit verweichlichung gar nichts zu tun!

Plrixons


@ CD

Einige schlichte Dankesschreiben, unter Angabe der Adresse und mit dem Hinweis wie lecker Du schmeckst, hätten schon gereicht... *lach*

Träum weiter! ;-D :-p ;-D

DHer 'kleiSn]e Pxrinz


Aber Frauen könnten gleich auf den Gedanken kommen: "Wenn ich das so offen sage, denkt er sicher, ich wäre eine Schl..."

sorry, eine frau, die mit einem mann zusammen ist, den sie mag, und die solche gedanken hegt, zeigt damit zwei dinge: dass sie ihm nicht vertraut und dass sie für sex eigentlich noch gar nicht bereit ist.

Dier kl^eine Prinxz


An diesem Punkt, sollte man damit überhaupt nichts mehr machen...

so ist es! sich die schwarze robe überziehen und ins kloster gehen. wenn du das der frau aber so sagst, wird sie dich nur verständnislos anschauen. eigentlich gehören solche eltern in den knast.

ccoTuCntdoxwn


@ Prions

Träum weiter!

Eine Fähigkeit, die ich nicht besitze. Kannst Du aber nicht wissen.

Ich warte auch nicht auf diese Referenzen... Dazu besteht kein Grund.

Ich dachte nur, das es da mal eine These gibt, die Du auch durch einen Beweis untermauern könntest.

LeilifJeex10


Dann hat sie vermutlich auch keinen Sex mit einer Frau.

Ich bezog mich auf diesen Beitrag

immerhin macht Frauen u.U. auch der männl. Körper zusätzlich geil, was einen weibl. anatomischer Kenntnisvorteil wiederum wett machen könnte

Geil kann einen ein Männerkörper wie auch ein Frauenkörper nur machen, wenn man entsprechend Lust darauf hat.

Ich sehe bei einer Frau, die Sex mit einer anderen Frau hat (weil sie eben Lust darauf hat) keinen Nachteil darin, dass es sich "nur" um einen Frauenkörper handelt.

Sonst hätte man ja, wie gesagt, keinen Sex mit einer Frau.

L'i[lif9ee10


Ihr seid aber schnell ;-).

c.o~untdmowxn


@ Der kleine Prinz

ja, das hat mit verweichlichung gar nichts zu tun!

Sehe ich persönlich auch nicht so, könnte aber als Einwand kommen.

dass sie ihm nicht vertraut und dass sie für sex eigentlich noch gar nicht bereit ist.

Gerade das ist ja ein Thema in der Anfangsphase...

eigentlich gehören solche eltern in den knast.

Nicht nur, da habt auch die Schule versagt und jeder Lover, der in der Nähe war....

Dier kl-eine? Prixnz


Sehe ich persönlich auch nicht so, könnte aber als Einwand kommen.

da können millionen dinge als einwand kommen.

du weisst: wer wo ankommen will sucht wege. wer nicht ankommen will, sucht gründe.

dagegen ist man machtlos.

DeeIr kleinne Prxinz


Gerade das ist ja ein Thema in der Anfangsphase...

deswegen ist eine anfangesphase eine anfangsphase.

wenn man natürlich so "schlau" ist, und die anfänglichste anfangsphase zur mittendrinphase umdefiniert, wird man öfter mal schiffbruch erleiden.

was glaubst du, warum du hier so oft lesen kannst "hilfe, mein schniedelwutz stand wie eine eins. als ich in sie eindringen wollte, hat er schlapp gemacht. bitte helft mir!"

cWounptdoxwn


@ Lillifee10

Ich sehe bei einer Frau, die Sex mit einer anderen Frau hat (weil sie eben Lust darauf hat) keinen Nachteil darin, dass es sich "nur" um einen Frauenkörper handelt.

Das habe ich dann aus meiner Sicht geschrieben.

Ich finde Frauenkörper sehr schön und erregend, mußte aber für mich selber erkennen, das ich wirklich auf Männer fixiert bin. *lach*

Kann immer nur aus meiner Sicht schreiben.

Ein "nur" gibt es da nicht.

Ihr seid aber schnell

Stimmt, ich komme auch etwas ins schleudern... *lach*

c!oun3tdowxn


@ Der kleine Prinz

da können millionen dinge als einwand kommen.

Klar, das war das erste was mir in den Sinn komen würde als Gegenargument. Was willst Du nun? Einen Mann oder einen Zuhörer? (grobes Beispiel)

deswegen ist eine anfangesphase eine anfangsphase.

Ja, ich hab da auch einiges übersprungen, aber ich hatte das Glück einen sehr einfühlsamen Mann zu bekommen. (Ein Kerl, der auch zuhören kann *lach*)

D{er kl0ein$e Prixnz


aber ich hatte das Glück einen sehr einfühlsamen Mann zu bekommen. (Ein Kerl, der auch zuhören kann *lach*)

siehst du!

und was ist ein einfühlsamer mann anderes als ein mann, der offen, gesprächsbereit, zuhörfähig, fühlfähige ist?

und von wegen da hast du auch einiges übersprungen: es gibt menschen, die können einiges überspringen und sind dabei trotzdem sicher und fühlen sich wohl. daneben gibt es aber menschen, die dürfen nichts überspringen, sonst werden sie unsicher und gehemmt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH