» »

"Kein Orgasmus der Frau" - Eine wilde Theorie dazu

h3exeFTx.


Ich kann mir nicht vorstellen, daß hier eine OP oder ähnliches hilfreich sein kann. Schließlich geht es in letzter konsequenz doch um nervenbahnen und nichts anderes, was soll da bitte operiert werden. :-/ :-/

c\ozunt[down


@ hexeT.

Das wird anders betrachtet. Schau mal:

[[http://www.female-beauty.eu/german/Prof_Dr_Stefan_Gress_Plastischer_Chirurg_Muenchen_Genitalregion_GPunkt.html]]

F}reude7nkind


[[http://www.female-beauty.eu/german/Prof_Dr_Stefan_Gress_Plastischer_Chirurg_Muenchen_Genitalregion_GPunkt.html [[www.female-beauty.eu/german/Prof_Dr_Stefan_Gress_Plastischer_Chirurg_Muenchen_Genitalregion_GPunkt.html]]]]

Da stellt sich die Frage, ob das auch wirklich stimmt, was da steht :=o Schliesslich ist das eine Seite, die für den Herrn Professor Werbung machen soll ;-)

hfexemT.


erscheint mir trotzdem seltsam, nur durch eine vergrößerung wird die empfindlichkeit nicht gesteigert, entweder frau hat einen sogenannten g-punkt und der ist reizbar oder nicht. Wenn nicht, dann kann das teil nach meiner ansicht so groß sein wie es will es funzt einfach nicht.

Schließlich haben frauen ja auch mal große und mal kleine brustwarzenhöfe und eine große oder kleine clit, das hat aber mit der reizempfänglichkeit bei stimulation nichts, aber auch gar nichts zu tun. ??? ???

czount2dowNn


@ Freudenkind

Da stellt sich die Frage, ob das auch wirklich stimmt, was da steht

So wird es angeboten. Das ist doch nur als eine technische Erklärung gemeint.

c)ou>ntdxown


@ hexeT.

Ich weiß es ja auch nicht und es gibt dazu auch keine Berichte...

FDre udenxkind


So wird es angeboten

Angeboten wird so allerhand, das nicht wirklich funktioniert :=o

entweder frau hat einen sogenannten g-punkt und der ist reizbar oder nicht. Wenn nicht, dann kann das teil nach meiner ansicht so groß sein wie es will es funzt einfach nicht

Das seh ich doch auch so :)z

c`ou0nt?dowxn


@ Freudenkind

Das seh ich doch auch so

Wir wissen doch nicht genau wie das funktioniert.

Das es da ist, nicht einmal das wissen wir genau.

h%exemT.


Doch ich habe einen punkt in der scheide der an der vorderwand liegt, etwas rauher ist und geschätzt so groß wie ein 1 oder 2 euro stück. Der ist bei manueller stimulation mit einem finger ab einem gewissen zeitpunkt hochsensibel..... :=o

Ob man das jetzt g-w-a-punkt oder sonstwie nennt ist mir gelich, hauptsache es funktioniert. ;-D

c[ountYdowxn


@ hexeT.

Ich nenn den jezt "a-w-g-Punkt"

Alles was geht! *lach*

cUo&untdowxn


... und werfe noch ein "t" hinterher!

E%hem%alige!r Nutz.er (+#149187x)


... und da geht eine ganze menge ... ;-D

cfoeuntxdown


@ Der kleine Prinz

und OT!

und da geht eine ganze menge ...

Eine Menge "t"? Ist nicht nötig, das eine reicht mir schon.

T>orqxi


Also ich halte das eher wieder für so ne "Mode"-OP

Genauo wie Rosette bleachen oder was es da noch alles fürn quark gibt

h%exe}Tx.


Naja, die schönheitschirurgen werden damit reich :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH