» »

"Kein Orgasmus der Frau" - Eine wilde Theorie dazu

R:alphS:57


Es ist nach meiner Erfahrung in der Tat so, dass Frau ein mentales Problem hat, wenn sie nicht kommen kann. Sie kann sich nicht von ihrem Alltag lösen, sich fallen lassen. Das ist analog wie bei Männern. Bei meiner Partnerin geht das sogar so weit, dass sie nur in einer bestimmten Stellung einen Orgasmus bekommt (nicht Sexstellung gemeint, sondern, wie sie liegt. Sie muss sich mit einem Fuß irgendwo abstützen).

Außerdem sollte man, um der Qualität willen unterscheiden, ob hier vom vaginalen oder klitorialen Orgasmus die Rede ist.

cYoun)tdoxwn


@ RalphS57

Sie kann sich nicht von ihrem Alltag lösen, sich fallen lassen.

Sicher kann man das lernen. Im Leben geht es immer um die richtige Mischung aus Spannung und Entspannung.

ob hier vom vaginalen oder klitorialen Orgasmus die Rede ist.

Ich halte diese Unterscheidung für einen Mythos. Ich denke aber, das es grundsätzlich unterschiedliche Qualitäten von Orgasmen gibt.

RTalpuhS"5x7


Ich halte es nicht für einen Mythos, ob meine Partnerin mit meiner Hand an der Klitoris zum Orgasmus kommt, oder ich sie mit meinem Penis auf die O-Wolke trage. Sie bestätigt mir mit ihrer Zufriedenheit den feinen Unterschied davon. Letzendlich, da gebe ich Dir ja Recht, wäre sie mit beidem befriedigt.

cwounstdown


@ RalphS57

Ich denke das ist eine ganze Region, die da zusammen gehört.

An manchen Stellen hat man intensivere Gefühle, an anderen nicht...

L(ovHxus


Was mich an der Seite mit der G-Punkt-Vergrößerung am meisten überrascht hat, stand ganz am Schluss: "Eine Wundkontrolle mit Verbandswechsel..." :-o. Wie verbindet man denn einen G-Punkt ??? ?

c-ountdoxwn


@ Lovhus

Nicht genügend Phantasie? *lach*

Ich werde das bei nächster Gelegenheit ausprobieren lassen!

Das wird sicherlich spannend...

ekow1yxn1


@ Torqi

Ich fänds übrgiens als Mann genauso frustrierend wenn meine Partnerin nicht zum O. kommen könnte.

Da zweifelt man doch auch schon an sich

warum, es klappt nun mal nicht immer...willst du solange weitermachen, bis sie endlich nach Stunden einen O. hat ???

und warum willst du an dir zweifeln ??? Sie bekommt doch keinen O - es muss nicht an dir liegen

TVorqxi


warum, es klappt nun mal nicht immer...willst du solange weitermachen, bis sie endlich nach Stunden einen O. hat ???

Warum nicht?

es muss nicht an dir liegen

Aber es könnte.

Ich muss irgendwie schmunzeln das gerade eine Frau so denkt ;-)

Man muss da halt Fallunterscheidungen machen. Klar wenn die Frau gundsätzlich keinen bekommt dann ist das Problem wo anders.

Apropos Operation und so

[[http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,612152,00.html]]

cZoWuntdoNwn


@ Torqi

Apropos Operation und so

Ich warte bis das Gegenmittel erfunden wurde. *lach*

h\e xZeT.


@ RaplphS57

Wenns um stimulierung und O. ging habe ich auch mal so gedacht wie du, inzwischen bin ich anderer meinung, vaginaler und klitoraler O. ist nicht zu trennen und erkläre mir bitte mal wieso viele frauen wie auch ich, durch av orgasmen der besonderen art erleben dürfen.

Ich schlage vor, du googelst mal nach der größe der klitoris und dann reden wir weiter. *:)

@ countdown

berichte bitte über die verbandsorgie, neugierig bin ]:D ]:D

eJow!ynx1


@ Torqi

es liegt zuu 99,9% nicht an den Männern, und wenn die so zielstrebig darauf hinarbeiten, dann wird es sowas von unangenehm - das da nie im Leben was passieren wird....

h)exe|T.


na an den 99.9 % melde ich mal zweifel an, es gibt durchaus männer die sind außer zum rein-raus spielchen nach der 4 R methode zu nix zu gebrauchen, %-zahlen verkneif ich mir jetzt mal weil nur schätzbar.

Zielgerichtet darauf hinarbeiten ev. auch über einen gewissen punkt hinaus kann durchaus zum ziel führen allerdings muß frau da u.u. etwas leiden vor der lust.

c$ountado/wxn


@ hexeT.

berichte bitte über die verbandsorgie, neugierig bin

Sollte es mir gelingen, werde ich berichten.

Leider fürchte ich das ich Aufgabenlisten nicht sonderlich gut abarbeiten kann... *lach*

e]owuyn1


@ HexeT

trotzdem funktioniert es manchmal nicht, oder geht das bei dir auch bei einem Quicky ??? Manchmal ja, aber meistens nein...aber es stört mich nicht

h^eWxxeT.


@ eowyn1

Bei einem quickie ist das wie bei dir mal so mal so, kommt wohl darauf an wie die situation ist, aber das stört mich nicht. Weil es immer und grundsätzlich schön ist ihn in mir zu spüren. |-o x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH