» »

"Kein Orgasmus der Frau" - Eine wilde Theorie dazu

hmex\eT.


Also rein technisch gesehen und ohne altersbeschränkung würde ich die zahl mal = 100 % setzen. Alles andere... :=o

Torqui, ich halte diese aussage für naja frauenunfreundlich ums mal nett auszudrücken, ich könnte ja auch im umkehrschluß behaupten maximal 70 % der männer auf dieser welt sind vögelbar. :(v

TKorqi


Ja warum denn nicht?

Ich meine wenn man Notgeil ist bespringt man doch alles oder hab ich das falsch verstande %-|.

G bner Kbaktuxs


Naja Mädels....

würdet ihr z.B. jemanden aus der ehemaligen US-Regierung vögeln?

Oder vielleicht Osama?

Oder ..... usw. usf.?

Also es ist schon richtig, wenn man sagt, dass NICHT 100% des anderen Geschlechts vögelbar sind :=o

G~rNünerc KraktPuxs


Ich meine wenn man Notgeil ist bespringt man doch alles oder hab ich das falsch verstande

Nö. Selbst wenn ich noch so geil bin, würde ich nur Frauen bespringen, die ich zumindest ein wenig interessant und sympathisch finde.

clouontdowxn


@ Grüner Kaktus

Nö. Selbst wenn ich noch so geil bin, würde ich nur Frauen bespringen, die ich zumindest ein wenig interessant und sympathisch finde.

Danke! Das ist (hier fehlt mir das passende Wort, *perfekt*).

Dann ist doch SB tausendmal schöner, als wenn ich da mit jemandem Sex habe, den ich lieber nie mehr wiedersehen möchte.

*schüttel* So bedürftig kann ich nicht sein...

TEorxqi


Ja mit sicherheit.

Aber ich hab das ja auch auf diese Post da bezogen von wegen definition "Notgeil".

Nunja soviel dazu wenn man denkt insider seien leicht zu verstehen.

ceouInt#d+own


@ Der kleine Prinz

beim sex schamlos im sinne von frei von scham sein können;

Und ich denke das die Scham ein großes Hindernis sein kann einen O. zu bekommen.

hue.xeTx.


Scham und O. passen nicht zusammen, wer sich schämt wegen dem was er/sie tut hat den kopf nicht frei, kann sich nicht fallen lassen, daß ist mehr als hinderlich.

Ja warum denn nicht?

Ich meine wenn man Notgeil ist bespringt man doch alles oder hab ich das falsch verstande %-|.

Torqi

Ich habe doch keinen sex mit jemanden den ich nicht wenigstens etwas sympathisch/anziehend finde, so geil, scharf, spitz kann ich gar nicht sein um das zu tun. Dann lieber sb wie countdown schreibt, da weiß frau wenigstens was sie davon hat. :=o

Gcrüne"r KUaktxus


:)z :)^

c>ountFdown


@ Scham

Ich habe manchmal das Gefühl, nicht frei zu sein. Ein ehr wages Gefühl, weil ich mir doch Freiheit auch erlaube. Es bezieht sich auf die unausgesprochenen Gesetze, was richtig ist und was falsch ist. Sicher bin ich damit nicht allein.

Wenn ich meine anerzogene Scham abstreife wie eine zu kleine Haut, dann verliere ich dieses Gefühl. Dann bekomme ich von mir selber ein Stück der Freiheit, die ich mir wünsche.

Um das zu können, muß ich das Vertrauen haben, das ich dann auch so angenommen werde.

Wenn ich dann Scham-Los bin, dann kann ich auch Lustvoll sein.

TUoDrqxi


@ hexeT.

Tja Frauen haben da halt etwas mehr Ansprüche.

Und die Jungs die hier so tun als würden es ihnen genauso ergehen, halte ich für Heuchler. Denn wenn ein schwall Testosteron durchs Hirn donnert, dann vergisst man da leicht seine guten Vorsätze vorallem wenn sich vor einem eine willige Frau räkelt.

Man sollte das auch nicht zu ernst nehmen.

@ countdown

Es ist auch sehr schwer Frauen diese Schamkleid aus zu ziehen. Das ist bei euch viel stärker Ausgeprägt. Mag es durch ein verkorkstes Bild sein das die Medien zeichnen etc. Ihr habt ja auch ein viel stärkers Schamgefühl der Offentlichkeit gegenüber. Euch ist schnell was peinlich.

Tja und das einzige was dagegen hilft ist Vertrauen und dazu braucht es Geduld und Fingerspitzengefühl.

Manche versuchen das auch mit Alkohol aber davon würde ich abraten.

G!rüneqr "Kaktuxs


Denn wenn ein schwall Testosteron durchs Hirn donnert, dann vergisst man da leicht seine guten Vorsätze vorallem wenn sich vor einem eine willige Frau räkelt

Ja das stimmt. Wenn man aber sich immer irrt und von der Frau abgewiesen wird, dann wird man irgendwann so vorsichtigt, dass man sich sehr wohl immer an diese Vorsätze hält.

Mir muss eine Frau schon ins Gesicht sagen, dass sie mit mir schlafen will, damit ich aktiv werde.

Doch welche Frau macht das schon? :|N

Tyor^qxi


Das ist doch alles eine Hypotetische annahme.

Also ich hab das einmal erlebt und war zu anfangs etwas perplex weil man ja denkt, sowas passiert einem niemals.

cbo u/ntd+oxwn


@ Torqui

Und die Jungs die hier so tun als würden es ihnen genauso ergehen, halte ich für Heuchler.

Weit gefehlt! Ich kenne mehr Männer, die wählerisch sind, als solche, die sich auf alles stürzen.

Wenn hier geschrieben wird, das nicht jede Frau in Frage kommt, dann aktzeptiere ich das ohne es in Zweifel zu ziehen. Die Männer sind besser als ihr Ruf im Allgemeinen.

Wenn Du dich da allerdings nicht so beherrschen kannst. Das gibt es auch.

Mag es durch ein verkorkstes Bild sein das die Medien zeichnen etc.

Das ist es weniger. Es ist die traditionell christliche Erziehung. Sie ist Lustfeindlich und verbreitet Scham wie Regen unter den Menschen.

h ex eT.


@ countdown

Ich glaube nicht, daß es alleine die sogenannte tradionelle christliche erziehung ist, die vermutlich am allerwenigsten. Es ist schlicht die überkommene alte konservative erziehung die auch heute noch den kindern und jugendlichen angetan wird.

Dies darf nicht sein und jenes tut frau nicht. Das fängt bei der kleidung an und hört beim sb auf.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH