» »

"Kein Orgasmus der Frau" - Eine wilde Theorie dazu

Dcer kl:einYe Prxinz


jaja, großstadt nennen sie sich hier auch. dabei könnte tripsdrill nicht provinzieller sein.

e\owyRn1


@ Kaktus

bist du sicher, dass es das bei euch nicht gibt ??? Gastherren und Gastdamen ??? Hier ist das wirklich Gang und Gäbe... @:) Ich bin jetzt wirklich erstaunt :-o :-o

Gjrüner< Kapktus


Nein, gibt's hier - zumindest HIER am Land - nicht. Vielleicht in Wien oder Graz oder so. Aber ich fahre nicht 2 Stunden für einen Tanzkurs....

eZowyxn1


Das würde ich auch nicht machen. Liegt vielleicht daran, dass ich hier in einer Großstadt lebe?

Gyrüneeri Kakxtus


Das könnte sein.

Ich lebe sehr gerne am Land und kann Großstädte nicht leiden.

Aber ich muss zugeben, dass diese Tanzkurse oder auch gute Lokale zum Ausgehen mir schon sehr fehlen. Die Diskos hier sind entweder für Kinder oder für Leute, die auf deutsche Schlager stehen

("Du hast mich tausend Mal beloooogäääännn" - KOTZ :-p)

e owyLnx1


Oh je, solche Lieder gehen nur, wenn man beim Skifahren oder beim Karneval ist. Volksfeste gehen auch noch, aber niemals in Discos....

Wobei, dein angesprochenes Lied ist ein toller Discofox... ]:D

G$rünerf Kaktuxs


toller Discofox

:-o :-o :-o

:°( Ich spreche nie wieder mit Dir :°(

e+owqyn1


das war ein Spaß, aber in Skistiefeln lässt es dich darauf wunderbar Tanzen :-p

GCrüner xKakxtus


Na gut.... In Schi-Hütten gelten andere Gesetze. Also rede ich nun doch wieder mit Dir ;-) :)_ ;-D @:)

eFohwyxn1


Danke danke @:) ]:D

G\rünepr Kaxktus


So.

Zurück vom Tanzen zum Orgasmus.

Um ehrlich zu sein war meine Idealvorstellung vom Tanzen immer die, dass es quasi eine Art "öffentliches Vorspiel" zum Sex sein könnte. Manchmal bei guter Musik wurde ich tatsächlich sehr erregt. Hätte ich mit der richtigen Frau getanzt, dann ..... |-o 8-)

eboUwy?n1


ich glaube auch, dass es eine Verbindung zwischen bestimmten Tänzen und Sex gibt....siehe Tango, Salsa etc. das sind sehr sinnliche und körperbetonte Tänze die eine erotische Spannung aufbauen können - mit dem richtigen Partner, kann es sehr leicht im Bett und in einem O. enden. *grins*

G2rünlear hKaktxus


:)z :)z 8-)

Obwohl der Tango in Argentinien leider eher von älteren Menschen getanzt wird. Auch dort scheint der Gesellschaftstanz eher etwas für reifere Personen zu sein. Aber diese Alten - mit Wampe und schüterem Haar - wirken noch sooooo elegant und toll, wenn sie sich langsam zum Tango bewegen :)^ :)^ x:)

h5exewT.


*lacht heftig*

hier am Land gibt's auch keine anderen Kurse als Paarkurse.

alleine tanzen dürfte wohl etwas seltsam wirken ]:D

Ich taaanze für mein leben gerne, leider viel zu selten, weil halt immer nur eins geht. Aber Rock´n Roll und Wiener Walzer sind meine favoriten. Beim walzer in einem großen saal übers parkett schweben hat einfach was und rock´n roll naja, nur fliegen ist schöner ;-D. Nix gegen rumba, samba, und co. aber.... :=o

Das hat durchaus auch etwas sinnliches mit dem richtigen mann...

cmountzdown


@ Le nez qui vogue

aber wenn eine_r nicht tanzt mindert das die chancen noch mehr,

Das habe ich so nicht feststellen können. Ehr steigt der Wunsch, mich davon zu überzeugen, es doch zu tun... *lach*

Aber es mit der Art des Essens zu verbinden, leuchtet mir sehr ein. Beides ist doch eine genüßliche Tätigkeit.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH