» »

"Kein Orgasmus der Frau" - Eine wilde Theorie dazu

hwexexT.


Immer der mann der mir einen O. verschafft, selbst wenn wir gerade die erste nacht miteinander verbracht haben. :=o

c%ountdxown


@ hexeT.

Ist völlig in Ordnung, ich möchte einfach mehr als nur einen O. ...

hRe8xexT.


@ countdown

Ist völlig in Ordnung, ich möchte einfach mehr als nur einen O. ...

Wie jetzt, mehrere O.´s und auch noch einen weg zum ziel der mit streichel- und sonstigen einheiten geplastert ist? Ganz schön anspruchsvoll die junge frau ;-D *:)

c"o%un\tdowxn


@ hexeT.

Ganz schön anspruchsvoll die junge frau

Erstmal danke für die junge Frau *lach*

Aber ja, das gebe ich auch immer zu.

PYrioxns


Mädels, der Weg ist das Ziel und nicht der schnöde Orgasmus am Ende ... :)-

Lmian-8Jilxl


Schnöde würde ich die Orgasmen wirklich nicht nennen, die mir regelmäßig das Ziel versüßen ;-).

Pgrionxs


Wie auch immer - jeder Orgasmus ist anders.

Mir persönlich gibt der Weg zum Orgasmus weit mehr, als das Finale selber. Oftmals ist es sogar so, daß ich den Orgamsu so lang hinauszögere, daß ich ihn am Ende gar nicht mehr wirklich brauche, um eine tiefgreifende Befriedigung zu erreichen (Thema "trockener Orgasmus") ...

L\ian-3Jixll


Das hört man relativ oft von Männern. Scheint daran zu liegen, dass bei Männern mit dem Orgasmus erst einmal der Weg vorbei ist, während man als Frau "danach" durchaus noch in der Lage ist, weiter zu gehen ;-). Auch ohne folgenden O.

chount'down


@ Prions

Mädels, der Weg ist das Ziel und nicht der schnöde Orgasmus am Ende ...

Ich will aber beides! *lach*

Einen schönen langen Weg und möglichst viele O.'s!

Und damit bin ich wieder bei hexeT. *lach*. Anspruchsvoll.

ccountmdown


@ Lian-Jill

Schnöde würde ich die Orgasmen wirklich nicht nennen, die mir regelmäßig das Ziel versüßen

Richtig, ist nicht schnöde!!

Mlae8x2


Scheint daran zu liegen, dass bei Männern mit dem Orgasmus erst einmal der Weg vorbei ist

Klar liegt das daran. Und ich habe auch gar nichts dagegen, wenn er das so sieht - umso mehr habe ich davon :p> :-D.

hpexeTx.


Das hört man relativ oft von Männern. Scheint daran zu liegen, dass bei Männern mit dem Orgasmus erst einmal der Weg vorbei ist, während man als Frau "danach" durchaus noch in der Lage ist, weiter zu gehen ;-). Auch ohne folgenden O.

Das mag im normalfall stimmen, aber wenn der mann seinen körper so beherrscht wie meiner und während des gv selber mehrer O´s hat (trockene), der weg also sehr lustvoll für beide war, dann muß ein finale furioso nicht unbedingt sein, aber schön ist es schon ;-D ;-D :=o

Thorxqi


doch beim, nicht während, oder hast du noch nie in einer portaledge genächtigt

Gilt im Zelt bei einem Boulderwochenende auch? ;-D

Mir persönlich gibt der Weg zum Orgasmus weit mehr, als das Finale selber

Mhh da muss ich countdown eher zustimmen.

Es heist doch der Weg ist das Ziel oder nicht?

Wieder so ein Tantra ansatz den Sex als einen langen Orgasmus wahr zu nehmen. Wo jede Bewegung ein kleines Feuerwerk ist und das Finale eine H-Bombe.

Übrigens, ich finde, wenn man es als Mann schafft der Frau einen O. zu bescheren das gibt einem das doch auch ein stück weit Macht. Zumindest habe ich immer so ein bissl das Gefühl die Kontrolle zu haben wenn die Frau sie windet, schreit und zuckt. ;-D

F)reud=enkixnd


dass bei Männern mit dem Orgasmus erst einmal der Weg vorbei ist

Auch Männer können nach dem O weiter machen, zumindest einige davon 8-) ]:D

L+ovH>uxs


Mae

umso mehr habe ich davon

Aber nur nach expliziter Aufforderung. Von allein würde mann eher nicht darauf kommen, dass frau durchaus noch genussfähig ist. Man schließt doch zu oft von sich auf den Partner |-o ;-D.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH