» »

"Kein Orgasmus der Frau" - Eine wilde Theorie dazu

PNrionxs


Aber um zum Thema zu kommen: Euch Damen macht also die Erregung des Mannes an, der Euch grad vögelt!?

Also in Abwandlung der "Orgasmus bedingt Orgasmus"-Theorie von gestern, sind es schon die Erregungen, die sich gegenseitig hochschaukeln und schlußendlich einen geileren Abschluß in einem geileren Orgasmus finden!?

e|oUwyxn1


@ Prions

hast du dich schon mal total fallen lassen ??? Absolut ???

hxe3x^eT.


@ Prions

Wenn das nicht so wäre, dann könnte frau sich ja auch mit einem fickautomaten vergnügen

eLow5yn1


Euch Damen macht also die Erregung des Mannes an, der Euch grad vögelt!?

ja was denn sonst ??? wie hexeT. schrieb

könnte frau sich ja auch mit einem fickautomaten vergnügen

P+rhions


hast du dich schon mal total fallen lassen ??? Absolut ???

Ja, habe ich und so auch geilen Sex gehabt ... Ich meine, ich finde es ja auch geil, wenn frau "abgeht" ... Stimmt also schon, nur selber tue ich mich evtl. etwas schwer damit. Keien Ahnung warum - ist eben so (oftmals)!?

e4owyxn1


du hast Angst deine "Selbstkontrolle" zu verlieren...

welcher Sex ist jetzt der schönere ??? Mit totalem fallenlassen oder mit Selbstkontrolle, sprich immer "Herr der Lage" zu sein?

Bei Frauen sagt man immer, sie könnten sich nicht fallen lassen, weil sie sich ständig Gedanken um ihren Körper oder ihr Aussehen machen - ich stelle fest, Männer haben manchmal das gleiche Problem

h2exeqT.


Männer noch viel mehr als frauen, weil sie unbedingt alles kontrollieren und im griff haben wollen.

L;ian-J+ill


Ich kann mir vorstellen, dass ein Mann, der sich nicht fallen lassen kann, Orgasmusschwierigkeiten hat. Was wiederum Auswirkungen auf das sexuelle Empfinden der Frau hat, was wiederum das gesamte Sexleben beeinträchtigen dürfte.

c$oGuntdoxwn


@ Prions

Aber um zum Thema zu kommen: Euch Damen macht also die Erregung des Mannes an, der Euch grad vögelt!?

Unbedingt! Ohne die geht es gar nicht...

Das ist die ultimative Motivation für mich.

Wenn er nicht erregt ist, dann sorge ich schon dafür. *lach*

Eine Grundbereitschaft sollte allerdings vorhanden sein.

L5iajn-J+ill


Und diese Orgasmusschwierigkeiten werden dann als "sich unter Kontrolle haben" als positiv verkauft. Ein Teufelskreis.

PCrionxs


Ich kann nur von mir reden und habe sicher keinen Orgasmusschwierigkeiten! Wenn ich will, ist das in einer Minute passiert ...

hKexe Td.


Prions setzt du jetzt ejakulation mit einem intensiven orgasmus gleich?? Bei meinem partner ist das aber absolut anders.

P[rlio1ns


Nein, es gibt wohl x verschieden Orgasmen. Jeder ist anders.

exowymn1


@ Prions

du hast meine Frage noch nicht beantwortet:

welcher Sex ist jetzt der schönere ??? Mit totalem fallenlassen oder mit Selbstkontrolle, sprich immer "Herr der Lage" zu sein?

Pbrmions


@ eowyn1

welcher Sex ist jetzt der schönere ??? Mit totalem fallenlassen oder mit Selbstkontrolle, sprich immer "Herr der Lage" zu sein?

Mmmhh gute Frage - ich denke der bei dem man sich vollkommen fallen läßt!? Wobei ich auch meine, daß der Mix aus Beiden erfüllend sei - erst kontrolliert, dann fallen lassend ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH