» »

"Kein Orgasmus der Frau" - Eine wilde Theorie dazu

e|owyxn1


@ Prions

zeig mir einen

handelsübliche Mann

ich kenne keinen - alle haben sie Macken, manche sind liebenswert und manche völlig unnütz

Mir macht es ebenfalls Spaß, denn Mann auf der männlichen Hochebene der Erregung zu erleben, auch genieße ich es, es so lange wie möglich zu halten und somit die maximale Lust zu erleben, aber trotzdem glaub ich, dass viele Männer gefrustet wären, wenn sie keinen Orgasmus am Ende hätten...

P(rio#ns


Eben: "handeslüblicher Mann" = "Mann will Ejakulation am Ende des Sex"

P;rioxns


deutlich geäußerten Lust

Also ich weiß von mir, daß auch ich auf akustische Lustäußerungen recht heftig reagiere. Im Grunde kann man sagen, daß frau meine Erregung so steuern könnte (wenn sie wollte) ;-)

eMowyn;1


daß auch ich auf akustische Lustäußerungen recht heftig reagiere.

Da seid ihr euch Männer alle sehr sehr ähnlich - gut es gibt Ausnahmen, aber sehr wenige

P\rionxs


Dies hieße im Umkehrschluß also, daß Frau die Erregung des Mannes und damit die Länge des Liebesspiels selber aktiv "steuern" könnte!? Allein durch ihre Liebes-Akustik ...

e[owyxn1


ich will mich jetzt nicht soooo weit aus dem Fenster lehnen, aber ich denke es könnte funktionieren.... @:)

anheizen mit heißen Worten über den Tag, die Erregungskurve ziemlich hoch halten....etc. nur um einige Beispiele zu nennen... |-o

LHian1-Jilxl


Allein durch ihre Liebes-Akustik ...

Nicht nur, würde ich sagen.

cxount<down


@ eowyn1

ich kenne keinen - alle haben sie Macken, manche sind liebenswert und manche völlig unnütz

Ich kenne auch keinen ohne solche. Aber wieso sollte es bei den Männern auch so "handelsübliche Exemplare" geben? Und wenn, dann finde ich die einfach nicht! *lach*

Als ich sehr jung war, hatte ich einmal einen Liebhaber, der (fast) nie einen O. hatte.

Ich war völlig irritiert und fing nach einer Weile das Grübeln an.

Mit hat etwas gefehlt. Auch wenn der Sex genial war, aber immer war er so "unvollendet" für mich. Als es ihm gelungen war doch einen O. zu bekommen, war aber unsere Beziehung leider schon in Auflösung...

Er konnte sich nicht fallen lassen. Seine früheren Partnerinnen hatten ihn so "konditioniert".

ckount'dowxn


@ Prions

Allein durch ihre Liebes-Akustik ...

Da haben wir doch Deinen "Trigger"! *lach*

P+rio<ns


Nicht nur meine "Trigger", denke ich!?

MPaeI82


Ist des Mannes Ziel nicht der Orgasmus

Das des Meinen nicht. Das Ziel ist bei ihm, wie auch Prions schreibt, die möglichst lange Auskostung der Lust. Das darf dann gerne (vor allem Abends) in einem Orgasmus enden. Aber bei Sex am Morgen vor der Arbeit (wenn er denn mal vorkommt), verzichtet er lieber darauf, weil er dann die Energie anderweitig besser nützen kann.

cUouTntd4oxwn


@ Prions

Jeder ist da unterschiedlich, manche Mäner lieben den "Sound", andere die "Optik" und wieder andere mögen den Mix aus allem...

c9ounitd]oxwn


@ Mae82

verzichtet er lieber darauf, weil er dann die Energie anderweitig besser nützen kann.

Es ist so völlig unterschiedlich. Der eine mag dann schön einschlafen, nach seinem O., der andere wird dann erst richtig aktiv...

M8ae8x2


Es ist so völlig unterschiedlich.

Naja, ich kenn ja nur den Einen... x:)

cjountdxown


@ Mae82

Naja, ich kenn ja nur den Einen...

Ich weiß was Du meinst.

Ich hatte meine wilde Phase in der Jugend, dann lange Zeit nur den einen Mann - den dann auch lange nicht und nun einen neuen Mann.

Aber diese verrückte Zeit als ich jung war, die habe ich nicht vergessen, auch wenn ich damals sicherlich weder tugendhaft noch besonders rücksichtsvoll war. *lach*

Ich erinnere mich gerne daran zurück, aber ich bin auch froh das es nicht mehr so ist!

Lange Zeiten mit einem Mann prägen sehr.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH