» »

"Kein Orgasmus der Frau" - Eine wilde Theorie dazu

cEoun-tdowxn


@ Torqi

Meinst du damit, nicht viel reden, gleich zur Sache?

Ja, genau das meine ich. Nicht es lange zerreden, sondern lieber erleben...

Oder wars auf den Faden bezogen?

Nein! Dann ist er wirklich tot! *lach*

cDountkdowxn


@ Prions

War ja ein anderer Faden - "Club der Orgasmuslosen" o.ä. HIER hat wohl keine der anwesenden Damen derartige Probleme, oder?

Als ich den Faden hier eröffnet habe, dachte ich an diese Frauen.

Was mich völlig schockiert hat war, das sich diese Frauen hier nicht zu Wort gemeldet haben.

Wieso nicht?

Man kann nicht darüber klagen und dann sich nicht mit dem Problem auseinandersetzen.

PmriRo/ns


Wieso nicht?

Na ja, daß habe ich den Damen in ihrem Faden ja auf den Kopf zu gesagt und bin damit wohl ordentlich angeeckt: sie haben sich mit ihrem Problemchen eingerichtet. Es ist doch viel einfacher, über unfähige Männer zu schimpfen und sich damit in einem homogenen Kreis wieder zu finden, als an sich und seinem Problem zu arbeiten, bzw. es versuchen zu lösen ...

Zum Einen würde dies Arbeit und damit eine Kraftaufwendung erfordern, zum Anderen weiß man dennoch nicht, ob sich diese Anstrengungen überhaupt lohnen ... Beqemer ist es anders herum. :=o

csountdNown


@ Prions

Ich kenne ihre Motive nicht, aber es ist schade, wenn sie diesen Faden nicht verfolgen.

Zwischendrin stehen viele gute Tipps.

Purioxns


A pro pos, wie war's/wär's mit der Liste? o:)

MPa}e8x2


Torqi

Ok ihr habt recht Sex mit liebe ist doch besser x:).

:)z :-D x:)

Und wenn man dann noch viiieel Zeit füreinander hat, gerade alle Kinder gut woanders aufgehoben weiß, das Wetter sommerlich warm ist und man sich außerdem in einem 5-Sterne-Hotel verwöhnen lässt, dann ist das der Himmel auf Erden :p> x:).

Mfaue8x2


denn sie entdeckte bei diesem kleinen Seitensprung einen ganz andere/neue/aufregende Seite an sich und in ihrer Sexualität

Es ist schon erstaunlich (eigentlich eher traurig), wie festgefahren manche Paare in ihrer Sexualität sind :-/.

Was habe ich für ein Glück, einen Mann zu haben, der immer wieder Neues ausprobiert hat x:). Ich selber wäre sonst vielleicht auch noch da, wo ich mit 25 stand. Damals war ich ja zufrieden mit dem, was ich hatte. Und ich ahnte gar nicht, was da noch an Gefühlen in mir steckte |-o - und das, obwohl ich SB-Erfahrung hatte und meinen Körper sehr gut kannte und beherrschte. Bei mir musste kein anderer Mann Türen öffnen. Das hat mein eigener getan :p> :-x x:).

L?ovHuxs


Mae

Die Türen öffnen sich von ganz alleiin. Mit ein bisschen Geduld. Ein anderes Bild sind reife Früchte, es tut nicht gut, sie zu früh ernten zu wollen. Aber wenn sie reif sind, schmecken sie wunderbar :-q x:) :-x.

Meae8x2


:-x

P"riSonxs


@ LovHus

Ich glaube nicht, daß Qualität eine Frage des Reifegrades ist - weder numerischer, noch emotionaler Art ...

TUIOxK


LovHus

Die Türen öffnen sich von ganz alleiin. Mit ein bisschen Geduld. Ein anderes Bild sind reife Früchte, es tut nicht gut, sie zu früh ernten zu wollen. Aber wenn sie reif sind, schmecken sie wunderbar

Du bist zu früh dran! Wir befinden uns in der Osterzeit. Pfingsten kommt erst in einigen Wochen *:)

cvovu[ntd{own


@ Prions

Ich glaube nicht, daß Qualität eine Frage des Reifegrades ist - weder numerischer, noch emotionaler Art ...

Ungern, aber ich gebe Dir da Recht. *lach*

Ich habe es sehr früh im Leben erfahren dürfen.

Bei mir lag es aber durchaus am Partner.

L~eEofrxun


*mich mal zu wort melde* hi da mir 240 seiten zu viel zum lesen sind frag ich einfach mal drauf los... ist das nur eine phase oder bleibt das nun so bei mir? denn es war ja nicht immer so bei mir... erst seit ich kinder habe!

MEae82


Bei mir lag es aber durchaus am Partner.

:)z Und auch Partner können sich weiterentwickeln. :)* Das einzige, was tödlich ist, ist der Stillstand.

M}aue8x2


**Leofrun

erst seit ich kinder habe!

Ich hatte meinen ersten Orgasmus beim GV (bei SB schon mit 13 oder so ;-)) nach der Geburt meines ersten Kindes. Ist es bei dir umgekehrt?

Wie alt sind deine Kinder? @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH