» »

"Kein Orgasmus der Frau" - Eine wilde Theorie dazu

orfficxer


Hexe

ich würde mich niemals von meinem partner trennen, komme was da wolle

Ich wünsche dir und deinem Partner, dass euch beiden während des 50-/60-jährigen Zusammenlebens niemals ein Unbill widerfährt, der deinen Satz oben ernsthaft ins Wanken bringt.

Es ist schön zu lesen, mit welcher Begeisterung du von deiner Partnerschaft schreibst.

F}reud2enkxind


ich würde mich niemals von meinem partner trennen, komme was da wolle

Sag niemals nie :=o Ich war auch mal so naiv an die eine Liebe des Lebens zu glauben :=o

In Wahrheit sind LAP's wohl bedeutend realistischer :)D Wobei so ein Abschnitt durchaus lange Jahre dauern darf und kann

LZovHu`s


LAPs

BEDEUTEND realistischer. Auch bei mir: Erst die Mama, dann die Frau dann wird die Frau Mama und dann Oma... und auch zwischendrin, immer wieder Abschnitte... 8-)

Fzreu5de5nkxind


dann wird die Frau Mama und dann Oma...

Hast du uns da was verschwiegen ??? :=o

L[ovH6uxs


Hast du uns da was verschwiegen

Nein, ich versuche nur, mir meine nächste LAP vorzustellen ;-D 8-).

F8rveude"nkxind


Nein, ich versuche nur, mir meine nächste LAP vorzustellen ;-D 8-)

Ich würde an deiner Stelle das "P" weg lassen, könnte sonst Ärger geben zu Hause ;-D *:)

L]ovxHus


Das "P" steht doch für Partner, oder nicht? Damit ist eine Rolle bezeichnet, die auch von derselben Person gefüllt werden kann, wie die entsprechende Rolle der vorhergehenden und folgenden Lebensabschnitte. Ich weiß, eine sehr freie, sozusagen monogame Interpretation des Konzeptes LAP :-D

hBe]xesT.


hei leute,

ich bin mir durchaus bewußt wie auf andere meine obige aussage wirken muß, auch bin ich mir durchaus darüber im klaren, daß niemals ein sehr großes wort ist. Aber unsere partnerschaft besteht jetzt seit über 11 jahren und ist in der ganzen zeit eher intensiver geworden. Dazu hab en wir beide die besten vorbilder in unseren eltern die jeweils über 25 jahre zusammen sind. Ich habe als große hoffnung das wir zusammen alt werden, falls wir all die dinge die wir noch zusammen unternehmen möchten auch überleben.

sooulsurxvivor


:)^ Schön ... daß es auch Beispiele gibt, wo die Endlichkeit der Beziehung nicht von vornherein abgesteckt wird.

Liebe ist nur insoweit eine Utopie, wie man ihr Grenzen setzt.

FEreudeBnkxind


Das "P" steht doch für Partner, oder nicht?

Eben deshalb, neuer LAP => neuer Partner ;-) sonst wärs nur ein neuer LA ohne neues P

F(reudqennksixnd


Ich habe als große hoffnung das wir zusammen alt werden

Die Hoffnung stirbt immer als Letztes :)D

h%exnexT.


Das könnte in unserem fall ganz anders aussehen.

LYovHxus


Wieso, hexeT? Ist die Hoffnung todkrank?

hnex$exT.


Nein bestimmt nicht, aber bei einer unserer unternehmungen tödlich zu verunglücken ist durchaus möglich.

TRONTC>H8


bei einer unserer unternehmungen tödlich zu verunglücken

Bergsteigen. Solange ihr keine Kinder habt, ist der Tod eines Partners zwar schlimm, er hinterlässt aber keine Waisen. Wollt ihr euren Extremsport weiter ausüben, wenn ihr Kinder habt?

Ansonsten bleibt beim Thema Extrembergsteigen nur der Eintrag ins Hüttenbuch:

Rumpeldipumpel - und weg war der Kumpel !

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH