» »

Sex mit Klassenkameradin - Wie angehen

nEed50xr


Erklären? Was soll man da erklären?

Sie würde in dem Moment ihrem Freund fremdgehen. Evtl. beichtet sie es ihrem Freund, oder er findet es raus oder sonstwas.

Und ich glaube nicht, dass er daraufhin sagt: "Ochjo, kannst gerne öfters machen, ich teile meine Freundin gerne!"

Junge... Halt dich bei Beziehungen anderer Menschen einfach raus! Oder willst du, dass jemand deine Freundin vögelt? (Vorausgesetzt du hast mal wieder eine).

Ich finde es einfach nicht gut, dass dieser Mann wegen dir seine Freundin verliert. Hast du da kein schlechtes Gewissen? Du kannst dich ja ranmachen, wenn deine angebetete wieder Single ist. Alles andere ist tabu ;(

D:ontPFushxMe


"macht er sich jetzt irgendwelche übermäßigen Hoffnungen"

Wann hab ich das gesagt?WANN?Nenn mir den Beitrag ,in dem ich gesagt habe,dass ich durch die Tatsache,dass sie nicht heiraten will,Hoffnungen hab es mit ihr treiben zu dürfen!

P2riHons


@ DontPushMe

Es gibt zur zeit keine andere mit der ich zeit verbringe.Nur ist es halt so,dass ich sehr auf sie stehe.Es macht mich verrückt neben ihr zu sitzen aber sie nich anfassen zu dürfen,weil ich weiss dass sie vergeben ist :< Das ist auch der grund warum ich nur mit ihr schlafen will,weil ne beziehung einfach nich drin is (was aber auch nich heisst dass ich keine mit ihr haben möchte)

Der Anfang hört sich doch gar nicht so falsch an - Du scheinst echt verliebt zu sein. Dummerweise schreckt Dich der Freund ab - ist aber eben auch ungünstig so. Was etwas verdreht ist, ist Deine Schlußfolgerung: "dann eben nur Sex"! So funktioniert das nicht - schon gar nicht bei einer Frau, die ein Kleinkind hat. Entweder Du wirst Du jetzt mal über die Konsequenzen klar (Beziehung mit der Frau = Frau + Kleinkinde!), oder Du läßt es wirklich bleiben, weil Du ihr nun Ärger bringen und sie schlußendlich ganz verlieren wirst ...

Wenn Du Dir bewußt bist, was eine Beziehung mit ihr heißen würde, dann "werbe" um sie - verbringe Zeit mit ihr und baue eine Beziehung zu ihr aus - stell aber mal den Sex ganz hinten an. Nur so wird das was - zäum also das Pferd nicht von hinten auf!

P\rio#ns


Ich finde es einfach nicht gut, dass dieser Mann wegen dir seine Freundin verliert. Hast du da kein schlechtes Gewissen?

Wenn SIE ihren Freund verläßt, hätte sie es auch ohne den TE getan!

Rnistr<ettxo


Blöd nur, daß man hier grad keine google-Such-Liste anhängen kann, was Ristretto

WOOW!! Einfach nur grossartig, was das Organ unter deinen blonden Locken alles zu Stande bringt :)^ 8-)

RHis6trettxo


Dummerweise schreckt Dich der Freund ab

Fragt sich, wer dümmer wäre? Der, der sich abschrecken lässt oder der, der sich nicht abschrecken lässt %-|

PJrio;nxs


Ich finde es einfach zum Kotzen, dass er in so einer Situation, wo seine Bekannte und ihr Freund im Begriff sind, eine Familie zu gründen, einer Situation, die für beide bestimmt zum Teil auch nicht leicht ist und eine Belastungsprobe für ihre Beziehung darstellen kann, mit seinen "Hey, ich find' dich süß und würde dich gerne vernaschen" Plänen um die Ecke kommen möchte. Sorry, aber das IST für mich kurzsichtig und egoistisch !!

Eine intakte Beziehung kann so eine "Anwandlung" locker wegstecken - wenn nicht, hatte sie eh einen Knacks und der TE war nur der Katalysator, der die Trennung beschleunigte ...

P9rHioxns


@ Ristretto

Dein "Organ" unter der Spiegel-Platte scheinbar ja nicht! Ohne google müßte man ja selber mal nachdenken - autsch ;-D

LUucife'rLsAngel


Ich weiß nur eins Ristretto, Prions ist ein Ameisenphobiker der härtesten Sorte, grins....

und Egoismus zieht manchmal seine Kreise...

R^is6trextto


ein Ameisenphobiker der härtesten Sorte

;-D ;-D ;-D Das trifft den Kern der Sache ;-D ;-D ;-D

P2r`ioxns


@ Ristretto

Du bist die Ameise

R@is.trextto


Du bist die Ameise

Klar doch, arbeitsam, fleissig und stets um das Wohl der Gemeinschaft bemüht 8-) ]:D

DperG Gei%st d(es iWaldxes


Wann hab ich das gesagt? WANN? Nenn mir den Beitrag ,in dem ich gesagt habe,dass ich durch die Tatsache,dass sie nicht heiraten will, Hoffnungen hab es mit ihr treiben zu dürfen!

Direkt in deinem ersten Posting. Zwar nicht explizit, aber zumindest implizit meine ich, deine Aussagen so verstanden zu haben.

Du MUSST irgendwelche Gründe haben, dass du dir Hoffnungen machst, sie für deine Pläne (Sex, Beziehung, was weiß ich) begeistern zu können. Man(n) hat meiner Meinung nach nicht irgendwelche Allüren, dass ein bestimmtes Mädel unter Umständen mit einem schlafen würde, wenn es nicht zumindest minimale Hinweise darauf gibt, dass sie einen symphatisch findet oder gerne die Nähe von einem sucht.

Und so habe ich darum auch deine Aussagen mit dem noch nicht heiraten wollen und dem dich auch ganz unbefangen mal berühren interpretiert. Oder auch das hier:

Na ja, ein bisschen positiver wars schon. Sie hat mich auch gefragt, was ich mach und halt nen recht interessierten Eindruck gemacht

Auch Aussagen wie diese sind in meinen Augen noch längst kein Hinweis darauf, dass sie auch nur ANSATZWEISE erwägen würde, mit dir in die Kiste zu gehen. Aber trotzdem scheinen sie deine Hoffnung zu nähren, dass da vielleicht mehr sein könnte. Du scheint momentan, da du auf sie stehst, jedes kleine Fitzelchen, was sie dir an positiver Aufmerksamkeit entgegen bringt, als Zeichen ihrer tiefergehenden Zuneigung zu werten, obwohl das in fast allen Fällen auch einfach nur normales freundschaftliches Verhalten sein kann.

Das ist auch der Grund warum ich nur mit ihr schlafen will, weil ne Beziehung einfach nich drin ist

Daran, dass ein ONS mit dir ihre jetzige Beziehung gewaltig belasten könnte und sie es unter Umständen tierisch bedauern könnte, wenn das Verhältnis zu ihrem Freund und Vater ihres Kindes daran zerbricht, scheinst du immer noch nicht zu denken. Sorry, aber WENN dir wirklich was an ihr liegt, wenn du willst, dass sie glücklich wird, dann solltest du imho auch dazu bereit, ihr dich und deine momentane Verliebtheit in sie zugunsten einer Zukunft für ihre Familie aus dem Weg zu räumen.

Eine intakte Beziehung kann so eine "Anwandlung" locker wegstecken - wenn nicht, hatte sie eh einen Knacks und der TE war nur der Katalysator, der die Trennung beschleunigte ...

Mag sein, prions, aber muss man das darum dann als Außenstehender trotzdem jedes Mal erst auf Teufel komm' raus austesten ?? Muss man sein persönliches Glück (oder auch nur die Aussicht auf einen netten Fick) unbedingt über das Glück zweier Menschen stellen - und sei es auch noch so brüchig ??

Pirio}ns


Klar doch, arbeitsam, fleissig und stets um das Wohl der Gemeinschaft bemüht

... und sicher nie eine Königin! ;-D

Pqr&ionxs


@ Der Geist des Waldes

Mag sein, prions, aber muss man das darum dann als Außenstehender trotzdem jedes Mal erst auf Teufel komm' raus austesten ?? Muss man sein persönliches Glück (oder auch nur die Aussicht auf einen netten Fick) unbedingt über das Glück zweier Menschen stellen - und sei es auch noch so brüchig ??

Es ist egal, ob es der TE oder sonst wer macht - hat der TE eine Chance, hat JEDER eine! Damit kann es morgen der Postbote sein, der das "Glück" der Beziehung unabsichtlich bricht - oder der Bäcker, der Milchmann ... Paßt alles in der Beziehung, kann KEINER ihr etwas anhaben.

Es ist ein zweifelhafter Frieden, der nur entsteht, weil man nicht "angegriffen" wird. Ist man intern zu schwach sich extrern zu verteidigen, hat man den Frieden nicht verdient!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH