» »

Sex mit Klassenkameradin - Wie angehen

NFicolEa72


@ DontPushMe

Ich hab´ mir nicht den ganzen Thread hier durchgelesen, aber aus weiblicher Perspektive gesprochen: Warum redest Du mit ihr nicht einfach drüber? Glaubst Du, sie hat wirklich noch nicht gemerkt, was mit Dir los ist? Bitte sei dabei etwas sensibel, einfühlsam, tue es bei passender Gelegenheit und nicht während der Mathe-Arbeit und im übrigen nicht in dem Stil: "Hey, Du, darf ich Dich mal f.cken?" Kurzum, sei charmant und übe Dich in der Kunst des Flirtens! Mehr als einen Korb kannst Du nicht bekommen.

Übrigens noch etwas: Ich kann an einem ONS nichts Verwerfliches erkennen. Warum sollen frau und man denn nicht einfach mal zusammen in die Kiste springen und sich den körperlichen Genuss gönnen? Egal, ob nun anderweitig liiert oder nicht? Es muss nur klar sein, dass ein ONS keine Liebe fürs Leben ist.

D3o4ntPusxhMe


Hallo

Ich wollte ja eigentlich nicht mehr in diesen Faden schreiben,da ich hier meistens eh nur doof angemacht werd und weil gewisse Leute andere sachen hochholen,die nichts mit "ihr" zu tun haben..Daher begrüsse ich deinen Beitrag,Nicola72.Genauso hab ich das auch gemeint,zu einer solchen Situation wollte ich Hilfe bekommen,also wie ich es angehen könnte.Schreib doch mal,muss nicht im Thread sein,kannst auch ne PN schicken

Gruss

DTrCox


die hatt nen freund mit dem sie frisch ein kind bekommen hatt.

so jetzt kommst du mit der begründung "ich würde gerne mit ihr schlafen",

das ist einfach nur gewissenslos.

stell dir mal die frage ob du derartig egoistisch bist den "ausspannversuch"

durchzuziehen, wiege vorher mal ab was wohl mehr wert ist.

Ich hoffe du siehst es ein.

Nyico)la7x2


@ DontPushMe

Ich hab´ Dir´ne PN geschrieben, wo eigentlich alles drin steht.

@ Dr Cox

Meine Art ist es jedenfalls nicht, mich da auf ein moralisches Ross zu setzen. Und es hilft dem Betroffenen ja auch nicht weiter, wenn bei ihm nur als Information rüberkommt, dass ich mich für einen besseren Menschen halte als er. Zumal ich als Frau die Befriedigung körperlicher Lust bei einem ONS für etwas durchaus Legitimes halte, auch wenn ich gleichzeitig anderweitig liiert bin.

Nur: Ein ONS braucht natürlich auch das gegenseitige Einverständnis BEIDER Beteiligten. Und ein ONS ist wie ebenfalls bereits gesagt nun mal keine Beziehung. Es ist besser, sich darüber im vorhinein klar zu sein oder zumindest zu werden und keine unerfüllbaren Emotionen zu investieren. Sonst wird die Angelegenheit am Ende vielleicht richtig eklig. Das habe ich @DontPushMe so vorsichtig und rücksichtsvoll wie möglich nahe zu bringen versucht. Ich denke und hoffe, dass er mich verstanden hat.

D,ontPusxhMe


Thread kann übrigens geschlossen werden,hat sich erledigt ;-D

L2ordC!hestexr


Hast Du sie rum bekommen? Oder ist sie bereits weggezogen und die Sache hat sich deshalb erledigt?

RDongakonegN Coxma


Er hat eine aufs Maul bekommen :-)

Ok, das wird er jetzt natürlich nicht zugeben sondern sonstwas erzählen wie oft er sie schon gefickt hat, etc., etc.!

DfonytPGushMxe


Musste ja nicht glauben King Kong,dass ich mit ihr geschlafen habe.Es hat sich rausgestellt,dass sie nämlich eben diesen Wunsch hatte.Soviel zu den ganzen Spammern hier,von wegen ich bilde mir nur was ein etc

T~ricck


dass sie ihn nich heiraten will heisst noch nix, ich werde auch NIEMALS heiraten, möglicherweise aus steuerlichen gründen, aber ganz normal bestimmt nich weil ich diesen kirchen kram nich abkann und das ganze lächerlich finde. Das heisst dass ich nich irgendwann eine beziehung haben will die ich bis an das ende meiner tage führe, aber einfach nur "heiraten" interessiert mich null.

wenn sie vor 2 monaten n kind bekommen hat ist es gut möglich dass sie momentan nichtmal mit ihrem freund schläft, man hört das öfter dass nach ner schwangerschaft bei frauen erstma ne weile nix geht. Also mach dir da erstmal keine grossen hoffnungen im moment.

zu den moralischen sachen will ich mich nicht grossartig äussern, aber aus sachen mit kindern würde ich mich persönlich raushalten, ne beziehung "zerstören" ist eine sache, wenn kinder im spiel sind is das ne ganz andere liga. Aber das musst du mit deinem Gewissen vereinbaren und nich ich mit meinem.

n wichtiger schritt in die richtung von ihrer hose wäre auf jeden fall mal treffen ausserhalb von der schule wirklich rein privat, aber ich schätze mal mit kind wird sie wohl sogut wie garkeine zeit abseits haben grad am anfang, da die kleinen ja sehr bedürftig sind und rund um die uhr jemanden brauchen. Grundsätzlich würd ich aufgrund der situation sagen dass das ne ziemlich schwere sache sein dürfte und da das ganze ja auf 1 jahr begrenzt ist (oder könntest du dir vorstellen mit ihr wegzuziehen?) würde ich das nicht auf mich nehmen.

Grundsätzlich klingt deine fixierung nicht sehr Gesund und du solltest davon wegkommen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH