» »

Nacktheit

Ryo3meogGiulxia hat die Diskussion gestartet


Ich muss jetzt mal allgemein nachfragen, nachdem ich hier und da meine Verwunderung schon kundgetan habe. Mir scheint, dass das Thema Nacktheit wieder zu einem Tabu wird. Wir haben in den 80er Jahren den ungezwungenen Umgang mit Nacktheit als Befreiung empfunden, wir gingen nackt schwimmen und ließen uns dabei nicht auf ausgewiesene Nacktbadeabschnitte beschränken, wir gingen untereinander locker damit um, wenn wir in Gruppen im Urlaub in irgendwelchen Unterkünften waren und glaubten, damit ein für alle mal eine Tür in Richtung unverkrampftem Umgang mit Nacktheit geöffnet zu haben.

Wenn ich das jetzt beobachte, geht das in die andere Richtung. Schon ein T-Shirt ohne BH gilt als anstößig, Nacktbaden erst recht und in der Sauna meines Fitness-Studios beobachte ich immer mehr junge Leute, die entweder gleich in Badekleidung in die Sauna kommen oder sich in Handtücher wickeln und so eingepackt dann da sitzen. Beobachte ich das richtig und wenn ja, was ist auf einmal los? Erklärt mir das doch mal.

Antworten
t+onxg


Du schaust zuviel zurück und verrennst dich da in was. Wenn du es willst, kannst du in hunderten Kiesgruppen und Badeseen in D nackig baden, kannst in Dutzenden Spaßbädern den Nacktbadetag genießen oder nach Kroation, Frankreich zum FKK-Urlaub fahren. 8-) Die Sauna in einem Fitnessclub ist garantiert kein repräsentativer Querschnitt zur Saunakultur in D - das kann ich dir versichern ;-)!

Wie gesagt - dieses "früher war alles besser" Geschwafel kann ich absolut nicht nachvollziehen - allerdings mach ich mir da auch nicht so große Gedanken um dieses "Problem" :=o! Ich wohne direkt neben einer reihe von Seen und Stränden, entweder Textil, FKK oder gemischt und habe da extrem selten irgenwelche Rückkehr zum verhüllten Baden entdecken können. Im Gegenteil - die Parkplätze am FKK und den wilden FKK-Stellen sind immer rammelvoll ;-D!

R#omeogLiulxia


Um Himmels Willen. Ich bin kein "Früher-war-alles-besser-Typ". Ganz ehrlich nicht, niemals. Ich sehe das auch nicht so, nur in diesem Punkt irritiert mich das, weil man eben damit rechnet, dass alles irgendwie liberaler wird, für die "Früher-war-alles-besser-Typen" eben zu liberal. Aber das geht in die andere Richtung. Klar kann man Nacktheit überall ausleben, wenn man will. Nur haben ich die Befürchtung, dass das nicht mehr lange so sein wird, weil man zunehmend komisch angesehen wird damit. Sieht Dich mal um hier im Forum. Da geht es schon darum, dass es manche "pervers" finden, sich innerhalb der Familie - z.B. beim Duschen - nackt zu zeigen.

Riist%retto


Da ist schon was dran...

Gewisse ehemalige FKK-Ferienanlagen in Kroatioen sind z.B. inzwischen Textil geworden :(v Dies jedoch nicht weil die Nacktheit jemanden gestört hätte, sondern weil die Betreiber denken, so mehr Geld zu verdienen. Gehen wir mal davon aus, dass das Prinzip von Angebot und Nachfrage spielt, so bedeutet das, das die Nachfrage zurückgegangen wäre...

RNomeokgixulia


... genau. Und ich fürchte schon, dass ich demnächst in meinem Fitness-Center doof angeschaut werde, wenn ich nackt in die Sauna gehe und zwischen lauter Typen mit Boxershorts sitze. IN dem Dampfsaunabad (mitten im Saunabereich, wo früher absolutes Nacktgebot war) ist das teilweise schon so!

tionxg


Und? Arscheleckentrallala - dann fragst du eben die Typen, ob sie von der Natur benachteiligt wurden ;-D!

R istr@etxto


dann fragst du eben die Typen, ob sie von der Natur benachteiligt wurden ;-D!

;-D ;-D ;-D Nicht auf die Schnauze gefallen zu sein ist immer hilfreich, nackt oder textil

tBong


Na is doch wahr. Wenn ich mir um solchen Mist Gedanken machen würde, käm ich doch gar nicht mehr zu den wichtigen Dingen des Lebens ;-)!

Wenn ein Angezogener in die Sauna oder am ausgewiesenen FKK antrabt, reicht doch meist ein "Spanner - hat wohl nen Kleinen!" und schon sind entweder die Hosen unten oder das Kerlchen weg ;-D!

R|omeog1iulixa


Das funktioniert aber nur, solange Du noch in der Mehrheit bist. Sitz Du mal nackig in einer Dampfsauna unter drei Boxershortstypen, die sich laut unterhalten. Dann is es aber vorbei mit der großen Klappe. Und wie soll sich dann erst eine Frau fühlen...

t*onxg


Ich kann doch nix dafür, das ihr nur in Saunen geht, wo die Obercoolen aus der Muckibude rumhängen ;-D! Ist ja klar, da da keine Frau hingeht und sich begaffen lässt :=o!

Schon mal mit ner Sauna in einer Saunalandschaft oder Wellnesstempel probiert - da rennt im Normalfall niemand mit Boxershorts rum :=o :-o ?!

RPomeogixulia


... aber klar doch. Aber da zieht inzwischen auch keiner mehr den Bademantel aus. Nur direkt vor der Sauna, dann schnell Handtuch um und in die Sauna. Die lieben das pure Nacktsein nicht mehr.

RGist&ret2txo


in einer Dampfsauna unter drei Boxershortstypen, die sich laut unterhalten

Da reicht ein kleiner Tipp an die Aufsicht und die 3 Nachwuchsmachos sind draussen... Zumindest in den Saunen, die ich besuche. Da ist überall Nacktzone

t1o;ng


Wo wohnst du denn? in Amerika ;-D ?

tcong


War an RG gerichtet ;-)!

R$ome[ogixulia


Das mit den Boxershorts-Typen war nicht in einem Saunabad, sondern im Saunabereich des Fitness-Centers, und ähnlich habe ich das vor kurzem in einem Hotel mit Saunabereich auch erlebt. Bis vor einiger Zeit konnte man sowas niemals erleben, und nun häuft sich das...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH