» »

Sex im Laufhaus alles andere als geil

ciount#dowxn


@ floggy

tagtäglich im öffentlichen Dienst meinen Job verrichten.

Lernt man dabei eine so verächtliche Denkweise? Ich hoffe doch nicht.

Lieber würde ich Strassenkehren gehen als für jedermann die Beine breit machen.

Hypothese: Ich würde ehr als Prosituierte arbeiten, als meine Kinder (die ich nicht habe) verhungern zu lassen.

Obwohl ich nicht gut wäre in dem Job, denn ich würde mir so etwas nicht gefallen lassen.

Ein Freier (und das war er ja schon) wie er und ich würde ausrasten.

iLch2C00x9


@ floggy:

also ganz im ernst also ich denke mal uns Frauen ist es echt egal was du in deiner Freizeit mit wem machst. Aber für Sex zu bezahlen und dann zu sagen oh mit meiner Freundin macht es doch mehr Spaß ist echt arm. Ich kann dir auch ganz genau sagen, warum der Sex mit deiner Freundin besser ist, dieser basiert auf Liebe. Sie will das alles mit dir tun und wird nicht dafür bezahlt. Das ist der unterschied. Der schönste und beste Sex ist der aus liebe entsteht und nicht nur, weil ein Mann oder eine Frau mal lust haben auf Abwechslung und es mit jemand anderem probieren möchte. Aber ich denke mal das dein Gewissen geplagt genug ist und du es bereust das getan zu haben. Hoffentlich hörst du nicht in allen Situationen auf deine Kollegen. Und außerdem kann mit dem eigenen Partner genug Abwechslung haben. Ich will uns Frauen nicht davon freisprechen. Ich denke das passiert Männern und Frauen, aber das fairste ist rede mit ihr über die Sache. Stell dir mal vor sie würde das selbe machen und du findest es dann später heraus was würdest du dann machen ??? Es muss dich nur einer gesehen haben oder ein Kollege muss sich verquatschen. Ich mein in meiner Beziehung hilft reden auch wenn es über Sex und die Abwechslung geht.

Schönen Gruß

E6xetntHeriaxn


Ich stelle eine Frau dann als [...] her, wenn sie freiwillig für Geld die Beine breit macht und sich von jeden [...] stoßen lässt :)^ Das löst bei mir Eckel aus.

Also ekelst du dich vor dir selbst? Ganz dickes Eigentor du (zensiert)

Guck dich mal um welche Typen sich da rumtreiben.

ja guck im Spiegel, dann weist du es!

Hammer du wiedersprichst dir überall, fällt nur mir das auf? Auf der einen Seite gibt er ganu offen und ehrlich zu im Puff sich einen hat blasen zu lassen! Sagt aber auch, dass die "Nutte" ja alle "dreckig" sein und er sich dafür schämen würde dort zu arbeiten! Aber du gehst doch selber in den Puff!

ich versteh deine Denkweise nicht!

Nuio/bex30


Es heisst Puff nicht

Buff

und Ekel nicht

Eckel

.

Ich verstehe nicht wieso du in den Puiff gehst,wenn du dich dermaßen vor den "dreckigen Schlampen" ekelst!?

So dreckig war sie dann wohl doch nicht. Immerhin hast du ja versucht deine schlaffe Nudel in sie reinzustecken. ;-D

Die Dame war sicher heilfroh, dass sie bei dir vom Schlimmsten verschont blieb. Nämlich von einem

stinkenden Schwanz

ge****t zu werden.

Ich hab Mitleid mit solchen Frauen. Aus Spaß an der Freude macht das sicher keine Frau.

Jeden Tag mit so etwas *man denke sich die angemessenen Bezeichnungen* wie dem TE zu tun haben. :-p

Auch wenn eine Frau nicht zur Prostitution gezwungen wird, kann sie sich in einer massiven Notlage befinden.

floggy, ich wünsche Dir das deine Freundin erkennt mit was sie sich da eingelassen hat und dass du vielleicht so viel Verstand besitzt um doch noch zu erkennen,dass gerade Du nicht in der Position bist um auf jemanden herab zu sehen.

JSessy-'NxOM


Ähm also naja Prostituierte machen das aus Geld Gründen ... ich kenne Mädelz und auch Frauen die hatten so viele Kelre, *räusper* die sehe ich als Dreckiger an als Prostituierte (ich habe 2 Freundinnen die das mal gemacht haben)

Prostituierte lassen sich viel häufiger kontrollieren als viele hier denken! Eine Bekannte von mir hatte schon SEHR viele Freunde und Sexpartner und naja seltenst geschützt, und sie hat sich noch nie Untersuchen lassen... Also man muss auch immer hinter die Tür schauen! Und woher will man wissen wie viele Freunde die Freundin schon vorher hatte sie kann einen ja auch anlügen...

Hört sich vielleicht doof an aber ich hatte immer mit den Leuten geschützt Sex mit denen ich nicht mindestens zusammen beim Blutabnehmen war. Zum Glück waren bisher alle meine Freunde so das sie auch wirklich mit gegangen sind, sonst würde es niemals Sex ohne Gummi geben :|N

Jeder hat seine eigene Meinung dazu aber Fakt ist, das das älteste Gewerbe der Welt ist und naja es müssen ja auch sehr viele Männer in Puffs oder zu Campingwagen gehen, denn sonst würde es nicht so viele Prostituierte geben.

Also Jedem das Seine :)

Liebe Grüsse

fTlogxgy


@ Prinzessin1990

Hey also mein freund hat mich auch mit einer Hure betrogen.....:(

Ich versuche es ihm so gut es geht zu verzeihen jedoch gelingt es mir nicht wirklich!

Ich war das erste Mädchen mit dem er geschlafne hatte und so wollte er mal ausprobieren wie es mit jemand anderem ist ohne mich mit irgendeiner aus der Disco oder so zu betrügen, wo vllt auch noch die gefahr da wäre dass man den kontakt hält!

Also ich sag es dir aus erfahrung sag es deiner Freundin nicht!!!!!

Auch wenn du ein schlechtes gewissen hast geh einfach nie wieder dorthin und gut ist.

Bei uns leidet die Beziehung wirklich sehr darunter und ich bin auch immer noch verdammt traurig( ich weiß es seit 2 Monaten) und denke noch oft darüber nach es zu beenden.....

Es ist ja einfach so das diese Frauen "Profis" sind, die machen das jeden tag und wissen ganz genau worauf die männer abfahren, die tragen hohe schuhe aufreizende Kleidung usw usw....

EIne normale Frau sag ich ma kann nur schwer dabei mit halten, weil wie z.B. deine freundin die eher abgeneigt von OV ist wird ganz schön traurig sein darüber das diese frau das bei dir gemacht hat!

Und glaub mir aus der Angst daraus das du es nochmal tust wird sie sich dazu überwinden bzw sich dazu zwingen das zu tun auch wenn sie es nicht mag einfach nur aus der angst heraus....

ALso ich hoffe ich konnte dir mit meinen Beitrag helfen.....

Ich glaube du bist das einzige weibliche Wesen in dem Forum welches mich versteht. Und genau aus diesen Gründen werde ich es meinem Weiblein nicht sagen dass ich bei einer Hure war. Sie würde bestimmt gegen ihren Willen Sachen machen aus Angst darüber, dass ich wieder ins Bordell gehe.

Also Schwamm drüber und gut ist.

Bei einem geb ich dir aber nicht Recht, auch wenn diese Frauen so wie du sagst "Profis" sind, hatte ich eine andere Vorstellung. Ich liebe Strümpfe schöne Unterwäsche und bin auch beim Geschlechtsakt ein gefühlvolles Vorspiel ohne Zeitdruck gewohnt. Im Laufhaus Fehlanzeige. Anläuten, reingehen, gewünschtes Service bekanntgeben, Preis verhandeln und ab in die Kiste. Mir ging das alles zu schnell, schon war die Freudendame auf mich aufgeritten. Dieser Zeitdruck ist für mich lusttötend und das machte ich ihr auch klar.

Ganz anders der Sex mit meiner Partnerin und in keinster Weise vergleichbar.

Ich muss zur Kenntnis nehmen, dass Sex ohne Liebe für mich nicht so einfach ist wie ich mir das vorgestellt habe. In meinen Leben war noch keine Affäre so schlecht wie die im Laufhaus! Also von Profi kann da keine Rede sein.

Lernt man dabei eine so verächtliche Denkweise? Ich hoffe doch nicht.

Nein lernt man nicht, es ist nun mal so dass Nuten [...] sind. Das war bis jetzt immer so und wird sich auch nicht ändern. Viele von ihnen sind auch [...] und nützen den Notstand mancher Männer schamlos aus. Wachsamkeit sei angeraten!

Also tut nicht so als ob diese Schlampen so arm wären :|N

NaiobeU30


Viele von ihnen sind auch [...] und nützen den Notstand mancher Männer schamlos aus.

Welchen Notstand denn? Sind Männer ,die zu blöd sind Frauen ins Bett zu bekommen nicht selbst schuld?

Leider hast du meine Frage nicht beantwortet. Wieso gehst du in den Puff,wenn die Frauen da so dreckig sind?

Hast du jetzt dann wieder ungeschützten Sex mit deiner Freundin?

EbxenCterxian


@ Prinzessin90

Also ich sag es dir aus erfahrung sag es deiner Freundin nicht!!!!!

Ja ne is klar, sorry, aber sowas versteh ich jetzt gerade mal gar nicht! Du sagst dem er solle es ihr nicht sagen, weil die beziehung darunter leiden könnte? Hallo *:) gehts noch? Deine hat doch auch drunter gelitten! Aber was wäre dir lieber gewesen? Das von deinem Freund oder von irgendwem zu hören?

und denke noch oft darüber nach es zu beenden

darüber musst du großartig nachdenken? Für mich wär das Glasklar! Egal ob mit ner Professionellen oder nem Professionellen oder mit irgend ner, wie Floggy es so "schön" sagte "Diskomaus", würd ich erfahren, egal von ihr oder von wem anders(mit Beweisen), dass sie mich betrogen hat,würd ich über gar nichts mehr nachdenken, außer, wie schnell ich meine Sachen von der weg kriege!

@ floggy

Nein lernt man nicht, es ist nun mal so dass Nuten [...] sind. Das war bis jetzt immer so und wird sich auch nicht ändern. Viele von ihnen sind auch [...] und nützen den Notstand mancher Männer schamlos aus. Wachsamkeit sei angeraten!

Also tut nicht so als ob diese Schlampen so arm wären :|N

Also dazu fällt mir echt nix mehr ein! Also so was scharmloses wie du .... Alter Schwede!

Ich finde es absolut schlecht und arm, das du diesem Kerl indirekt noch dazu aufforderst, es seiner Freundin nicht zu sagen! Aus 2 Gründen:

1. Hättest du es nicht erfahren von deinem Freund und er dich aber trotzdem immer und immer wieder betrügt, fändest du das nicht auch schlimm?

2. Wenn er sich n beispiel an dir nimmt und sagt, och danke, wegen dir sag ich es meiner Freundin jetzt nicht, weil du es ja gesagt hast, würd ich mir an deiner Stelle echt gedanken machen, warum es solche Typen gibt wie Floggy und dein Freund!

Aber musst du auch selber wissen, scheinst ja alt genug zu sein :=o

fEloggDy


@ Niobe30

Welchen Notstand denn? Sind Männer ,die zu blöd sind Frauen ins Bett zu bekommen nicht selbst schuld?

Den Notstand dass sie ins Puff gehen um sich zu holen was sie zu Hause nicht bekommen. Und die sind dann selbst schuld wenn sie betäupt und ausgeraubt werden ??? Komische Sichtweise, aber gut...... :=o

Leider hast du meine Frage nicht beantwortet. Wieso gehst du in den Puff,wenn die Frauen da so dreckig sind?

Würdest du meine Beiträge genauer lesen, dann hättest bereits die Anwort darauf.

Ich habe mir das geholt welches ich bei meiner Partnerin schon seit 10 Jahren vermisse.

Was hätte ich den deiner Meinung nach tun sollen?

Weiter daruf verzichten, der Bürodussy schöne Augen machen und eventuell mit der in die Kiste hüpfen, was dann irgendwann rausgekommen wäre, oder an die tschechische Grenze fahren?

Jetzt habe ich's bekommen und gut ist. An der Sichtweise bezüglich dreckig endert das aber nichts.

Hast du jetzt dann wieder ungeschützten Sex mit deiner Freundin?

Nein, hat jetzt ihre Tage und außerdem plagen mich Gewissenspisse. Es kostet mich sicherlich Überwindung.

Auch ich bin nur ein Mensch mit Gefühlen @:)

ECxentQeriaxn


Auch ich bin nur ein Mensch mit Gefühlen

Tahahahahahaha! ir wird gleich schlecht :|N :|N :|N :|N :|N

P<üp&pi8x5


countdown

ich kann dir nur zustimmen!

floggy

Hinter den Begriffen "Hure", "Nutte" und "Prostituierte" steckt soviel Leid, ich kann mir nicht vorstellen, dass viele aus wirklichem Spass an der Arbeit tun! Die Männer, die dort hingehen um Druck loszuwerden, verstehen es wahrscheinlich am Allerwenigsten! Zum F* ist sie gut, hinterher ist sie ne dreckige Schlampe! Denk an countdowns Worte! Einfach widerlich, was du von dir gegeben hast! Ich kann wirklich nur allen hier zustimmen und hoffe, das deine arme Freundin dahinterkommt bzw. dir richtig eins auswischt und du dich mindestens so fühlst, wie sie sich fühlen würde, wenn sie es wüsste! Wie würdest du dich fühlen, wenn sie sich nen Callboy "gemietet" hätte ??? ? :(v :|N

LHud`i84


Ich liebe Strümpfe schöne Unterwäsche und bin auch beim Geschlechtsakt ein gefühlvolles Vorspiel ohne Zeitdruck gewohnt.

Im Laufhaus Fehlanzeige. Anläuten, reingehen, gewünschtes Service bekanntgeben, Preis verhandeln und ab in die Kiste.

Dann hättest Du vielleicht GF-Sex bestellen sollen :=o

Ich find's ja voll geil:

Ich habe mir das geholt welches ich bei meiner Partnerin schon seit 10 Jahren vermisse.

Aber die, die Dir diese Erlösung schenken sind dreckige Schlampen?

:|N

EnxeNnte"rixan


@ Ludi84

ja eben das sag ich ja die ganze Zeit! Er widerspricht sich wo es nur geht

f7loggxy


@ püoppi85

Ich kann wirklich nur allen hier zustimmen und hoffe, das deine arme Freundin dahinterkommt bzw. dir richtig eins auswischt und du dich mindestens so fühlst, wie sie sich fühlen würde, wenn sie es wüsste! Wie würdest du dich fühlen, wenn sie sich nen Callboy "gemietet" hätte

Sie wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht dahinter kommen. Erstens war es schon finster als ich die Hofzufahrt zum Laufhaus angefahren bin und zweitens war es ein Leihwagen mit welchem ich unterwegs war. Im Laufhaus selbst sind mir zwei bekannte Familienväter aus meiner Umgebung untergekommen. Diese halten garantiert die Klappe da ja auch für sie ein Familienkrach vorprogrammiert wäre ;-D

Ich würde meine Freundin in den Wind schiessen, sollte ich drauf kommen, dass sie mich betrügt. Das würde sie auch mit mir machen. Sie ist krankhaft eifersüchtig. Aber was ich nicht weiß macht mich nicht heiß und umgekehrt *:)

@ ludi84

Aber die, die Dir diese Erlösung schenken sind dreckige Schlampen?

Ja weil sonst [...]

WLoltfg}axng


Mensch floggy, wenn es nicht so traurig wäre, könnte ich lachen, wie du hier deine starrköpfige Unbelehrbarkeit zelebrierst, bar jeder selbstkritischen Reflexion. %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH