» »

Sex im Laufhaus alles andere als geil

aNsasxt


Danke für deine Antwort. Ich denke trotzdem nicht, dass ich es weitererzählen werde. Ich denke nämlich, dass die meisten Frauen nicht so wie du reagieren werden;) Ich hab die Befürchtung, dass manche Frauen sich "abgewertet" fühlen, wenn der Partner eine derartige "Vergangenheit" hat, auch wenn es nur einmal war und bei mir zumindest ne schöne und spannende Erfahrung.

CWranfkyx88


Floggy hatte einfach keine Eier mit seiner Freundin zu reden, er schwieg lieber feige und wollte eine andere ficken. :D

Habt ihr das nicht rausgelesen? Das war nicht das erste Mal dass Floggy seine Freundin betrogen hat. ;-)

f#logSgxy


Also was manche hier für einen Scheiß verzapfen ist echt nicht mehr normal %-|

Ich habe meine Lebensgefährtin bis auf das eine Mal im Laufhaus in 10 Jahren überhaupt nie betrogen. Da können sich sehr viele eine Scheibe abschneiden!

Ich muss mir hier Unterstellungen diverser User nicht gefallen lassen und brauche mich auch vor niemanden zu rechtfertigen. Ich habe mich mit dieser [...] im Puff vergnügt, dafür bezahlt und das wars. War nicht mein Ding also werde ich es nie wieder tun.

Ich kann gut damit leben und es war eine Erfahrung welche sogar meine Beziehung weiter festigt. Also wo ist das Problem ? Viele betreiben dies so. Hört endlich auf mir irgendwelche Sachen zu unterstellen die nicht wahr sind!

Wenn die Hure in Zukunft keine [...] mehr sein will, dann soll sie sich einen anderen Job suchen. So einfach ist das!

T$auruxs78


@ Pestpogrom

Ich kann Dich verstehen. Neulich hab ich tatsächlich gelesen, Angelina Jolie hatte nur 4 Männer und 2 davon hat sie geheiratet. Sie wollte mal aufräumen mit ihrem Schlampen-Image. Sie hat die richtige Einstellung: Sehr wählerisch, zugleich absolut treu in der Beziehung. Dem Partner dafür alles geben. Hat man den richtigen, ist der Sex ganz anders aufgeladen und die Art der Bindung ist fest wie Beton. Da ist man auch nach langen Jahren immun gegen Anmachen von außen. Ich find solche Frauen am tollsten: Sexy, tolle Ausstrahlung, flirten auch mal gern, aber geben sich nur demjenigen her, von dem sie überzeugt sind, dass sie sich mit ihm wirklich verbinden wollen. Solche Frauen sind wie Brunnen, die nie leer werden. Man will immer von ihnen trinken und hat gar keine Lust auf einen anderen Brunnen, das Wasser da schmeckt eh nicht so gut.

Ansonsten:

Lasst doch den floggy in Ruhe. Das muss jetzt keine Treibjagd werden. Wenigstens bereut er und es ist sein Leben, mit dem er klarkommen muss. Vielleicht ändert er sich. Vielleicht platzt die Bombe irgendwann. Das sind Belastungen, die er selber tragen muss.

Es gibt halt alles - "dreckige Nutten" existieren bestimmt auf der Welt, denkt andererseits mal an die vielen Frauen, die sich nach dem Krieg für ein Butterbrot an die Allierten prostituiert haben um sich und ihre Kinder durchzubringen. Sicher haben es einige gern gemacht, viele aber gar nicht und haben die Zähne zusammengebissen. Es gibt Luxushuren, die ihren Job lieben, es gibt auch Frauen, die offiziell keine Huren sind, aber dasselbe Prinzip leben (Sex gegen finanzielle und berufliche Vorteile). Und natürlich gibts immer auch die passenden Männer dazu. Schmierige Zuhälter, anständige Freier, die single sind, eklige Freier mit schmutzigen "Glied"maßen, etc. ... also wenn eine Sache wirklich falsch ist, dann diese Übern'-Kamm-Schererei. Damit machen es sich Männer wie Floggy zu einfach. Wieso ist es so schwer zu begreifen dass alle Menschen erstmal grundsätzlich gleich sind, unabhängig von Beruf oder Geschlecht und dass es Menschen in allen denkbaren Farben und Formen gibt - gute wie schlechte, und nicht alles schwarzweiss ist.

L2uedi8x4


Ehrlich gesagt ist mir schietegol, ob er irgendwas bereut bezüglich seines Puff-Aufenthalts.

Ich find's nur nicht in Ordnung, daß er sich dermaßen über die Frau stellt, die ihm endlich den heißersehnten Fellatio geschenkt hat und sie verachtend "dreckige Schlampe" nennt.

Bzel"a Lugxosi


Jezebel

Ich wollte natürlich sofort wissen, wie das abläuft und war ganz enttäuscht, dass es so sachlich und eher nüchtern zur Sache geht. Gar nicht so verrucht oder abenteuerlich, wie ich es mir bis dahin vorgestellt hatte.

Der Unterschied liegt halt darin, was der Kunde bereit ist, zu investieren: Für 50 € kommt heute kein Klempner zu Dir, um den Wasserhahn abzudichten. Wer was Gutes haben will, muß eben bereit sein 250 € hinzulegen. Oder glaubt hier im Ernst jemand, er kriegt für 3,50 Euro mehr als einen fetten Döner zwischen die Zähne?

C@rankXy88


floggy

du schriebst:

in meinen Leben war noch keine Affäre so schlecht wie die im Laufhaus! Also von Profi kann da keine Rede sein.

;)

NkiYobex30


Hast du jetzt dann wieder ungeschützten Sex mit deiner Freundin?

Nein, hat jetzt ihre Tage und außerdem plagen mich Gewissenspisse. Es kostet mich sicherlich Überwindung.

Und danach? Setzt du sie wissentlich dem Risiko aus sich mit einer Krankheit anzustecken?

Oder nimmst du die drei Monate bis zum Aidstest ein Kondom?

Würdest du meine Beiträge genauer lesen, dann hättest bereits die Anwort darauf.

Nö und wieder hast du meine Frage offensichtlich nicht verstanden. Wieso hast du Sex mit jemandem vor dem du dich ekelst? Notstand hin oder her. Ist mir unverständlich.

i.ch20x09


@ floggy:

also wenn du so leben kannst und so mit deiner Frau bzw. Freundin alt werden kannst. Hab eine Frage an dich, kannst du ihr noch in die Augen schauen? Ich würde im Boden versinken mein Freund würde es direkt merken, dass irgendwas nicht stimmt, denn ich kann ihm nicht weh tun ich würde daran kaputt gehen. Ich glaube ich würde in Tränen ausbrechen mit dem Gedanken daran was ich ihm damit antuen würde. Ich persönlich könnte mit so einem Gewissen nicht leben. Aber das muss ja jeder mit sich selbst vereinbaren. Nur wenn er dann zu mir sagen würde "ich liebe dich mehr als alles andere auf der Welt", müsste ich meine Tränen unterdrücken, weil ich so enttäuscht von mir selber wer. Dem Menschen den ich am Meisten liebe sowas angetan zu haben.

bfdak


Hier ist die Stimmung etwas gereizt :-)

"ich2009: Ich kann dir auch ganz genau sagen, warum der Sex mit deiner Freundin besser ist, dieser basiert auf Liebe. Sie will das alles mit dir tun und wird nicht dafür bezahlt. Das ist der unterschied. Der schönste und beste Sex ist der aus liebe entsteht ..."

Stimmt überhaupt nicht :-) Sex und Liebe sind zwei absolut voneinander zu trennende Dinge, es ist so als wenn du Wasser und Erde vergleichst. Und gerade die Abwechslung macht den Unterschied. Dass es Frauen gibt, die da anders denken - deshalb gibt es so viele Trennungen.., und deshalb gehen auch so viele Männer zu Nutten - genau weil Liebe und Sex nicht gleich sind. Es gibt Frauen, für die es nur die Liebe reicht. Männer brauchen aber auch Sex, nicht nur Liebe. Und wenn die es nicht bekommen, dann wollen die es (woanders) haben :-)

i'ch2(009


Für mich gehören Sex und Liebe schon zusammen. Ich könnte nicht mit jemandem ins Bett den ich überhaupt nicht kenne. Aber du kannst auch nicht von dir auf andere schließen. Wenn du so denkst ist das ok. Aber für mich gehören Sex und Liebe zusammen und je mehr sich meine Beziehungen gefestigt haben desto schöner wurde mein Sex. Tut mir leid ich persönlich gebe "mehr" im Bett wenn ich jemanden Liebe. Ich finde auch, dass der Sex mit den Jahren spannender wird, weil man natürlich mehr "Sexspielchen" macht wie dieverse Rollenspiele usw. Und so gibt man dem Mann auch nicht das Verlangen danach zu einer Prostituierten zu gehen. Ist halt meine Meinung dazu.

b6dak


Ja natürlich, jemanden zu kennen ist was anderes. Aber stell dir mal vor, du triffst jemanden zufällig, der dich mit seiner Art erregt, fasziniert, begeistert.. dafür musst du ihn nicht unbedingt lange kennen.

Eine gefestigte Beziehung ist was ganz anderes, aber das heisst noch lange nicht, dass mit den Jahren der Sex spannender wird :-) Es kommt eben drauf an.. Es gibt viele Männer, und vor allem Frauen, die aus verschiedenen Gründen keine Lust am Sex haben. Alles andere kann ja in der sonst ganz tollen Beziehung funktionieren, nur der Sex nicht, weil er oder sie kein Berürfnis danach haben. Was machst du dann? Ganz darauf verzichten, sich trennen oder nach anderer Lösungen suchen? Und es sind häufig die Männer, die einen stärkeren sexuellen Trieb haben..

Ich als Mann habe auch nicht das Verlangen, zu Frauen zu gehen, wo ich für solche Leistungen direkt bezahlen muss, hatte ich nie gehabt. Ich meinte nur, mann oder frau kann sehr guten Sex auch ohne Liebe haben. Es kommt aber auf die Gesamtsituation an.

Den anderen zu lieben, oder selbst geliebt zu werden, das wird der ganzen Sache nicht schaden :-), und man liebst sich ja, mehr oder wenige intensiv, wenn man miteinander was hat.

Die andere Frage ist natürlich, was das alles (sex) beinhaltet .. auch Berührungen oder Küsse sind im Grunde sexuel, oder das Spiel mit der Phantasie, das Gefühl (zu geben), das der andere gemocht, geliebt und begehrt wird. Dafür, finde ich, ist keine langjährige oder befestigte Beziehung notwendig.

iwchW200x9


Naja so ist halt jeder hat eine anderer Meinung und das ist ja auch in Ordnung so. Ich respektiere jede Meinung, muss ich ja auch :-D. Aber ich habe meine Gründe, warum ich mich nicht direkt auf jeden Mann einlassen möchte und habe da auch kein Verlangen nach. Ich liebe Sex, aber nur wenn ich jemanden lange kenne und ihm vertraue. Aber das hat, wie schon gesagt andere Gründe die hier nicht hingehören. Ich kann halt nur aus meiner Lebenssituation beschreiben wie ich das empfinde und wie ich das sehe, nicht wie es eventuell andere empfinden und sehen. Ich denke es gibt genug Männer wie auch Frauen die deiner Meinung sind, und jeder soll dies dann auch ausleben.

C-hiyoUnofuxji


Ich gebe zu, schon des Öfteren Sex mit Prostituierten gehabt zu haben. Die Unterschiede bzgl. der Qualität der Dienstleistung sind dabei krass. Manche machen das wirklich hervorragend und bemühen sich auch, ihre Kunden zufrieden zu stellen. Andere hingegen absolvieren ein Standardprogramm und sind froh, wenn es wieder vorbei ist. Also das ist wie russisches Rollet. Eins ist mir aufgefallen: Die emotionale Distanz, die dabei herrscht, kann dazu beitragen, dass kein so guter Sex entsteht.

K/leecna5Freaxk


Fazit: Der Sex mit meiner Freundin ist 100x schöner :)^

Eine Hure verpasst mir nicht annähernd einen derarten Orgasmus wie meine Partnerin. Auch wenn sie vom Oralverkehr abgeneigt ist

du hast eine freundin und machst so was ??? ??

boa würdest du dir von mir eine fangen!

sorry, aber ist so. betrügen und dann auch noch dafür bezahlen und dann auch noch mit einer hure :-o

da könnt mich echt nichts mehr halten, da würden bei mir SÄMTLICHE sicherungen durchbrennen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH